FANDOM


Clash of Clans App Icon01.png

Appstorebutton.png
Googleplaybuttonde.png


Folge uns auf:

Social facebook.png Facebook Social twitter.png Twitter Instagram.png Instagram Youtube.png Youtube DiscordLogo.png Discord



Adlerartillerie 2.png
"Die Adlerartillerie verfügt über beinahe unbegrenzte Reichweite und greift zähe Feinde mit explodierenden Geschossen an. Sie wird jedoch erst aktiviert, wenn eine große Anzahl Truppen eingesetzt wurde."

Einleitung

  • Die Adlerartillerie wird mit Rathaus-Level 11 freigeschaltet und ist somit aktuell die letzte Verteidigung, welche freigeschaltet wird.
  • Die Verteidigung wurde erstmals auf der ClashCon gezeigt, wobei gesagt wurde, dass sie noch nicht ausgereift wäre.
  • Sie hat mit 50 Feldern insgesamt die größte Reichweite von allen Verteidigungsgebäuden im Spiel.
  • Die Adlerartillerie kann erst schießen, nachdem 180 Truppen gesetzt wurden. Dabei zählen Helden als 25, normale Zauber als 10 und dunkle Zauber als 5 Truppen. Alle anderen Truppen werden anhand ihrer Lagerkapazität im Armeelager berechnet. Wenn sie "erwacht", schiebt sich ihr Kopf nach vorne weg und gibt eine Art Geschützmündung frei.
  • Die Adlerartillerie fügt auf einer sehr kleinen Fläche gigantischen Schaden zu. Der sehr viel schwächere Schockwellenschaden wird in einem großen Radius um die Einschlagsstellen ausgeübt und schleudert Truppen der Gruppe 1 weg, vergleichbar mit der Kugel des Minenwerfers.

Defensiv-Strategie

  • Da die Adlerartillerie fast das gesamte Dorf abdeckt, sollte man darauf achten, dass der tote Winkel durch andere Verteidigungen abgedeckt ist.
  • Sie sollte in der Dorfmitte platziert werden, da so der tote Bereich innerhalb des Dorfes liegt.
  • Da es eine günstige Situation für die Angreiferin bzw. den Angreifer bietet, die Artillerie zusammen mit einem Infernoturm mittels eines Frostzaubers außer Gefecht zu setzen, sollte sie nicht in der Nähe der Infernotürme platziert werden.
  • Die Position der Artillerie ist am besten dort aufgehoben, von wo der Angreiferin bzw. dem Angreifer eine ungünstige Seite des Dorfes zum Kampfbeginn geboten wird und damit der unwirksame Radius nicht unbedingt in Rathausnähe liegt.

Offensiv-Strategie

  • Da die Adlerartillerie 7 Felder toten Radius hat, sollte versucht werden, in diesem Bereich zu kommen. Dazu eigenen sich Truppen, welche viele Trefferpunkte haben und (falls vorhanden) den Großen Wächter, da er mit seinen Helden-Fähigkeiten die Truppen gut unterstützen kann
  • Ist man in diesem Bereich, kann man die Artillerie leicht mit Truppen wie z.B. Magiern zerstören.
  • Insbesondere wenn man 3-Sterne-Erfolge anstrebt, empfiehlt sich, einen Erdbebenzauber auf die Adlerartillerie zu werfen. Der Erdbebenzauber-Level 4 macht 25 % Schaden, d. h., 1.100 Trefferpunkte bei einer Level-2-Adlerartillerie.
  • Den Flächenschaden dieser Verteidigung kann man gut mit schweren Truppen wie Golems, Drachen oder Lavahunden abfangen.
  • Wenn es in einem Kampf nicht abzusehen ist, dass die Artillerie zerstört wird und man im Kampf unbedingt 2 Sterne durch Rathaus- und 50%-Gesamtzerstörung erlangen möchte, sollte man die kleinen Truppen während des Kampfes einsetzen, um Außengebäude für die 50 % zu zerstören. Denn sonst hat man wegen der großen Abdeckung der Artillerie keine Chance, zum Schluss noch ein paar Gebäude zu zerstören. Das gilt sowohl für Boden- als auch für Lufttruppen.
  • Man sollte auf die eigenen Helden beim Fortschritt des Angriffs achten: Falls die Königin und der Großer Wächter zum Schluss am Leben bleiben, sollte die Fähigkeit der Königlichen Tarnung der Bogenschützen-Königin vorzeitig aktiviert werden, um der Zielerfassung der Artillerie zu entkommen. Geschieht dies zu spät, wird die Bogenschützin-Königen trotz der Tarnung weiter anvisiert.
  • Falls sich die Artillerie in der Nähe eines Infernoturms befindet, sodass ein Frostzauber die beiden außer Gefecht setzen kann, sollte selbiger eingesetzt werden. Das sollte bei dem Planen der Angriffstaktik von der jeweiligen Dorfseite bedacht werden.
  • HINWEIS: Bei einem Angriff muss vermieden werden, dass die Adlerartillerie die Helden fokussiert, da diese schnell Trefferpunkte verlieren.

Verbesserungs-Unterschiede

  • Auf Level 2 wird eine goldene Kette hinzugefügt, die vom einen Flügel zum anderen führt.

Versionsgeschichte

  • Am 24.10.2015 wurde die Adlerartillerie auf der ClashCon angekündigt.
  • Sie wurde überarbeitet am 10.12.2015 eingeführt und kann bis Level 2 verbessert werden.
  • Seit dem Update vom 26.01.2016 fügt sie Golems und Mini-Golems dreifachen Schaden zu.
  • Seit den Balance-Änderungen vom 25. August 2016 wird sie nicht mehr ab einer Armeekapazität von 150, sondern erst ab einer Kapazität von 180 Armeeplätzen aktiviert.

Sonstige Informationen

  • Sie schießt drei explodierende Kometen pro Zyklus.
  • Nach den drei Schüssen folgt eine längere Nachladezeit.
  • Die Adlerartillerie muss, wie der X-Bogen, mit Elixier nachgeladen werden.
  • Nachdem die Adlerartillerie geschossen hat, ist für einige Zeit noch ein Krater wie nach einem Meteoriteneinschlag zu sehen.
  • Die Adlerartillerie hat die meisten Trefferpunkte aller Verteidigungen: Mit einem Level-4-Erdbebenzauber und fünf Level-7-Blitzzaubern wird sie nicht vollständig zerstört.
  • Die Adlerartillerie ist außerdem die langsamste aller Verteidigungen.
  • Sie hat mehr Trefferpunkte als ein Rathaus auf Level 8.
  • Wenn die Adlerartillerie keine Munition hat und somit leer ist, sieht sie wie folgt aus:
Adlerartillerie leer.png
  • Dank ihres dreifachen Schadens gegen Golems und Mini-Golems ist die Adlerartillerie, mit dem Infernoturm im Einzel-Modus, die stärkste Waffe gegenüber Golems.
  • Die Adlerartillerie ist die einzige Verteidigung, die Tunnelgräber, welche sich im Boden eingraben, anvisieren kann.
  • Die Adlerartillerie kann weiterhin die Bogenschützen-Königin anvisieren und angreifen, wenn diese in die Königliche Tarnung wechselt.
  • Die Adlerartillerie ist die einzige Verteidigung aller Verteidigungsgebäuden, welche nur zwei Level hat.
  • Wie oben erwähnt, wird die ab einer Truppenkapazität von 180 die Adlerartillerie aktiviert.
    • Truppen zählen nach ihrer Truppenkapazität z.B. Bogenschützen 1 oder Golem 30.
    • Zauber zählen 5Plätze.
    • Die Helden zählen als 25Plätze.
      • Bei der Fähigekit erscheinende Truppen zählen nicht als Truppenkapazität.
    • Der Skelettzauber zählt trotz der vielen Skelette nur als 5Plätze für den Zauber selber.
    • Beim setzen eines Klonzauberes fügt nur der Äquivalentwert des Zaubers von 20 Truppenwohnräumen hinzu, die geklonten Truppen fügen nicht mehr Räume hinzu.

Rathaus-Level 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Verfügbare Anzahl 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1

Ausbaustufen

Level Kosten Dauer Schaden/s Schaden/Treffer Schockwellen-
schaden
Trefferpunkte Ladekosten Rathaus-Lvl. EP
1
8.000.000 Gold.png
10 T.
~75 Schaden.png
250 Schaden.png
15 Schaden.png
4.000 Hitpoint.png
35.000 Elixier.png
11
929 EP.png
2
10.000.000 Gold.png
14 T.
~90 Schaden.png
300 Schaden.png
20 Schaden.png
4.400 Hitpoint.png
40.000 Elixier.png
11
1.099 EP.png

Natürlich kann man den Bau / die Verbesserung der Adlerartillerie (so wie jedes andere Gebäude) durch Gem.png sofort fertigstellen. Die Kosten der Gem.png beziehen sich auf die sofortige Fertigstellung von Level X auf Level Y nach Start der neuen Verbesserung:

Level

samt Kosten

1
Adlerartillerie 1.png

1370 Gem.png

2
Adlerartillerie 2.png

1863 Gem.png


Icon-Beschriftung

Info.png
- Mit diesem Knopf kannst du das Level, den Schaden, die Ziele und das bevorzugte Ziel der Adlerartillerie einsehen.
Verbessern.png
- Drücke diesen Knopf, wenn du deine Adlerartillerie verbessern willst. Die Verbesserung kannst du starten, wenn du genug Ressourcen und einen freien Bauarbeiter hast. Wenn deine Adlerartillerie den höchsten Level erreicht hat, siehst du den Knopf nicht mehr.
Beenden.png
- Drücke diesen Knopf, wenn du die Verbesserung mit Gem.png beenden willst. Dieser Knopf ist nur während einer Verbesserung sichtbar.
Abbrechen.png
- Wenn du auf diesen Knopf drückst, wird die Verbesserung abgebrochen. Du bekommst 50% der Kosten erstattet.


Gebäude
Verteidigung KanoneBogenschützenturmMinenwerferLuftabwehrMagierturmLuftfegerVerborgener TeslaBombenturmX-BogenInfernoturmAdlerartillerieMauer
Fallen BombeSprungfalleRiesenbombeLuftbombeSuchende LuftmineSkelettfalleKürbisbombeSanta-SchlagFrostfalle
Ressourcen GoldmineElixiersammlerBohrer für Dunkles ElixierGoldlagerElixierlagerLager für Dunkles ElixierRathausClanburgBauhütteSchatzkammer
Armee ArmeelagerKaserneDunkle KaserneLaborZauberfabrikFabrik für Dunkle ZauberAltar des BarbarenkönigsAltar der Bogenschützen-KöniginAltar des Großen Wächters
Suchst du die Gebäude der Bauarbeiterbasis? Hier findest du noch mehr Artikel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki