FANDOM


Erzwingt den Code-Editor.

Milking (Rathaus: 7+, Trophäen: 800-1199)(Zur Anleitung)
Von:
Rathaus-Level:
Trophäen-Level:
Verwendungszweck:
Nico f1
7+
800-1199
Farming
Einleitung:Die Strategie stammt ursprünglich von nerf713 (Originaler Post: [1]) und ist eine einfache Farmingstrategie um bis zu 3M Gold + 3M Elixier pro Stunde zu farmen (Mit geboosteten Kasernen). Zum Farmen von dunklem Elixier ist diese Strategie allerdings eher ungeeignet.
Truppen-Zusammensetzung:Minimaler Wohnraum: 100

Truppen-TypAnzahlMin-Level
Kobolde70-2404
Sprungzauber0-51

Helden werden nicht benötigt, können aber eventuell benutzt werden um Rathäuser zu snipen
Ausführung:
  1. Zunächst sucht ihr ein Dorf mit Goldminen, bei denen in dem kleinen Lager etwas Gold ist, und die (bei TH8 und höher) mindestens 40k von beidem haben. (Je mehr desto besser!) Außerdem dürfen die Sammler nicht durch Mauern geschützt sein, wenn sie nicht ganz voll sind. Bei komplett vollen Minen & Sammlern lohnt es sich, einen Sprungzauber für mögliche Mauern zu verwenden.
  1. Nun setzt ihr eure Kobolde immer so in 5er Grüppchen, dass jede Gruppe zu einem anderen Sammler läuft.
  1. Sind bei einem der Sammler bzw. einer der Minen viele Verteidigungen in der Nähe und zerstören diese all eure Truppen, so könnt ihr die restlichen Ressourcen mit einer 2ten Gruppe von etwa 3 Kobolden holen oder schon davor etwas mehr benutzen.
  1. Sobald ihr alle erreichbaren Minen und Sammler zerstört habt könnt ihr entweder den Kampf beenden bzw. aufgeben oder das Rathaus snipen wenn es außerhalb des Dorfes steht. Hierzu eignet sich die Königin gut jedoch kann man auch Kobolde benutzen, da diese seit dem Dezemberupdate auch Rathäuser angreifen und viel Schaden darauf machen.
  1. Nach jedem Angriff solltet ihr eure Kasernen wieder füllen, damit euch die Kobolde nicht so schnell ausgehen.
  1. Zurück zu Schritt 1 ;)
Schlussfolgerung:Es lohnt sich bei dieser Strategie die Kasernen zu boosten, da Kobolde eine sehr lange Ausbildungszeit besitzen und man recht lange warten muss bis wieder 70 trainiert sind.
Deine Bewertung:

Durchschnittsbewertung:

Abgegebene Stimmen:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.