FANDOM


2 Jahre Clash of Clans

2 Jahre Clash of Clans. Was für eine lange Zeit. Ich selber spiele seit fast 2 Jahren Clash of Clans und habe schon viel erlebt. Den Jorge Yao auf der Nummer 1. Als Viza als Erster deutscher den ersten Platz weltweit erreichte. Als der erste Spieler 3.000 Pokale erreichte, als die Ligen eingeführt wurden. Es ist viel passiert und es wird noch viel passieren.

Ich habe mir Clash of Clans, nachdem man mich überredet hatte, aus dem App Store runtergeladen. Das Tutorial habe ich gar nicht erst zu Ende gespielt, da ich keinen Spaß hatte den Kobolden zuzusehen. Dass man Angreifen konnte, wusste ich nicht einmal, da ich soweit gar nicht gekommen war. Tage später habe ich mich dann durchgequält und dann wollte ich nicht mehr aufhören. Das Spiel hatte meine Aufmerksamkeit. Es war einfach herrlich jede Basis anzugreifen, jede war anders und es gab immer eine neue Herausforderung.

Nachdem ich Spaß am Spiel hatte, musste ein ordentlicher Clan her. Damals gab es noch keinen Clan Bereich im Wiki, ich wusste nicht einmal das es Foren und Wikis gibt, aber den globalen Chat gab es schon immer. Irgendwann hat ein Freund mir eine Einladung in einen 2. Clan geschickt. Dort wurde ich direkt freundlich aufgenommen und verstand mich gut mit den Mitspielern. Jetzt war es klar, das Spiel würde mich noch lange begleiten.

Da ich das DragonVale Wiki schon kannte habe ich einfach mal Clash of Clans eingegeben. Das Wiki war damals im Januar voll von Vandalismus und Spam. Irgendwann fing ich an Bearbeitungen zu tätigen, damit das Wiki ein wenig seriös aussieht. Foppes versucht irgendwie einen Admin zu finden und bat mich dann irgendwann das Wiki zu adoptieren. Als ich den Anrag stellte war ich gerade mal einige Wochen in diesem Wiki aktiv. Allerdings überzeugte mich sein Design und ich steckte mehr Zeit in das Wiki und auch in das Spiel.

Nachdem es dann die dunklen Truppen gab, wollte ich diese auch haben. So beging ich mein Rathaus upzugraden und ging direkt auf Rathaus 9 zu. Leider löste sich mein Clan auf und niemand konnte mich mehr retten. Darauf wurde ich aber von einem Level 81er eingeladen (damals war das ein sehr hoher Level) und ich trat seinem Clan bei. Diese Spieler gaben mir Tipps und ich konnte mein Dorf stetig verbessern. Die dort gesammelte Erfahrung musste ich direkt mit ins Wiki bringen und versuchte so gut wie es geht andere Spieler, am Rathaus Upgrade, zu hindern.

Nun stand die Zeit der großen Veränderungen vor. Supercell änderte das komplette Design im Spiel, die Schrift wurde komplett geändert und einiges wirkte unscharf. Auf alten Geräten war das Spiel unspielbar, aber auf neueren Geräten sah es wohl ziemlich gut aus. Dafür musste Supercell viel Kritik einstecken, aber sie ließen sich nicht groß beeindrucken und brachten direkt das Liga System ins Spiel. Statt den Leveln wurde jetzt immer das Liga Symbol im Chat angezeigt und so ließ es sich als Farmer nicht mehr gut im Global werben.

Als das Rathaus 10 kam, hörten einige Spieler mit dem Spiel auf. Die Helden wurden auf den unteren Level vergünstigt und konnten nun bis Level 40 verbessert werden. Die Spitze kam allerdings erst einen Monat später, als die Level 11 Mauern in das Spiel kamen. Vor allem die Top Spieler protestierten. Es wurden Unterschriften gesammelt, die Supercell daran hindern sollten, die Mauern ins Spiel zu bringen. Supercell schien aber unbeeindruckt und führte die Mauern trotzdem ein. Daraufhin hörten einige Spieler auf, darunter Jorge Yao, der den größten Aufstand machte. Nach Jorge Yao gab es nie wieder eine durchgehende Nummer 1. Seitdem wechselt die Nummer 1 mehrmals am Tag. Supercell spürte dies auch und führte einen Bereich ein, indem Verbesserungsvorschläge gepostet werden können. Diese wurden dann in einem Thread gesammelt und sind hier auf der Seite Mögliche Updates zu finden.


Langsam erreichen wir Oktober 2013 und das Verderbnis aller Farm stand bevor. Supercell gab den Android Release bekannt und Massen an neuen Spielern stürmten das Spiel. Im globalen Chat war die Hölle los, „Fanboy“ Kämpfe standen uns bevor. Das war natürlich nicht das Verderbnis der Farmer. Die ganzen Android Spieler besiedelten die unteren Ligen und veränderten die Farmbereiche drastisch. Alle Farmer gingen in die Gold- und Kristallliga. Auch die Top Spieler gingen immer weiter hoch mit ihren Pokalen.

Als dies überwunden war, kam das größte Geschenk für alle Spieler. Der verbilligte Kasernen Boost. Farmer konnten bis zu 20 Millionen Gold am Tag farmen, wenn sie den Boost benutz haben. Gerade in der Silvesternacht war die Beute herausragend. Danach vergünstige und verlängerte Supercell den Boost für die Kasernen. Seitdem benutzen Spieler regelmäßig den Boost.

Jetzt steht uns eine der letzten großen Erneuerungen bevor. Die Heldenfähigkeiten. Scheinbar hatten diese aber nicht den gewünschten Erfolg. Die Angriffstrategien wurden immer mehr auf die Helden ausgelegt. Supercell wird aber nicht lange warten und versuchen dies wieder rückgängig zu machen.

Jetzt steht uns das größte Update der Clash of Clans Geschichte bevor. Die Clankriege kommen ins Spiel. Dieses Feature wurde bestimmt 1,5 Jahre lang gewünscht. Es heißt ja „Clash of Clans“ (Zusammenstoß der Clans). Es wurde im Vorfeld viel spekuliert, wie das Ganze funktionieren soll. Ich muss sagen, dass die Clankriege mich nicht überzeugt haben, auch wenn es eine sehr gute Lösung ist, die Supercell gefunden hat. Man hat bei den Clankriegen alles doppelt, nur seine Truppen nicht? Ich bin nicht der einzige den das stört, so dass viele Spieler gar nichts mit den Clankriegen anzufangen wissen. Supercell verbesserte bis heute immer wieder die Clankriege und macht sie dadurch immer attraktiver. Wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann eine Bestenliste für Clankriege.

Das waren so meine Erlebnisse. Was habt ihr in den 2 Jahren erlebt? Schreibt selber einen Blog oder nutzt einfach die Kommentarfunktion! Ich freue mich über viele Geschichten und Eindrücke!

Euer Rain

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki