FANDOM


Entwickler-Team-Update-Neuigkeiten

Marika von Supercell hat heute das Team etwas vorgestellt und bisschen erklärt, wie das Clash-Team an neuen Updates arbeitet. Dabei hat sie auch erwähnt, dass die Ankündigungen zum kommenden Update demnächst starten! Ja, demnächst!

Das Clash-Team besteht aus 15 Leuten: Server-Programmierer, Geräte-Programmierer, „Künstler“ (verantwortlich für die Grafiken), Game-Lead (Sozusagen der Chef), QA, „Daten-Typ“, Spieler-Support und zwei Community-Manager (Anoushka und Marika). Alle Teams, die an Spielen arbeiten (Clash, Hay Day, Boom, Royale), sind gleich groß, abhängig davon, an was gearbeitet wird. Jedes Team ist unabhängig, so dass die Entwicklung des Boom Beach-Updates nicht die Entwicklung des Clash-Updates beeinflusst und Clash Royale betrifft nicht Hay Day, etc.

Weil alle Teams unabhängig sind, haben alle Teams ihre eigenen Wege an Updates zu arbeiten. In Clash wird oft an Inhalt gearbeitet, der erst in den nächsten 1-3 Updates kommt. Es gibt Kram, der schneller geht (der kommt im nächsten Update) und es gibt längeren Kram (der braucht mehr Zeit und kommt in einem der zukünftigen Updates). Beispielsweise waren die Clankriege in Arbeit, als reguläre Updates entwickelt wurden, die neue Inhalte, neue Funktionen und Vorbereitungen für die Clankriege brachten. Es wird oft über neuen Kram gesprochen bevor irgendetwas programmiert oder gezeichnet wurde. Alle Entscheidungen werden demokratisch abgestimmt, der "Game-Lead" hat nicht das Sagen. Marika sagt, dass das wichtig für das Team ist und genauso wie wenig Bürokratie.

Etwas später im Thread hat sie dann noch einige Rückfragen beantwortet. Das Clash-Team plant eine große Funktion, die größer als die Überarbeitung der Gegnersuche ist, für die Clankriege, ist sich aber noch nicht sicher, ob es das ins Spiel schafft. Den Thread findet ihr hier.


Facebook-Icon
Twitter-Icon
Folge uns auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram, um immer auf dem neusten Stand zu sein!
Instagram
Social-Media-Kanäle anderer FANDOM-Communitys.
Youtube

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.