FANDOM


Fröhliches Jubiläum 2015

Clash of Clans ist 3 Jahre alt geworden! Das ist schon eine sehr lange Zeit und bis vor einem Jahr ist vieles passiert. Meine Spielzeit beträgt mittlerweile auch fast 3 Jahre, begann nur ein paar Tage später, dieses Spiel zu spielen, als es das erste Mal im App Store zur Verfügung stand. Genaues dazu ist meinem Profil zu entnehmen.

In diesem Blog blicken wir auf das vergangene Clash-Jahr zurück.

Nachdem das 2-jährige Jubiläum letztes Jahr ebenfalls mit einem 1-Juwel-Schub für die Ressourcensammler gefeiert wurde, gab es zum Monatsende des Augusts 2014 ein Event für die Magier, das sich Magier-Event nannte. Für über 2 1/2 Wochen konnte man diese für den halben Preis und der halben Dauer ausbilden.

Mit dem Update im September wurde dann das Event beendet, mit dem die neue dunkle Truppe Lavahund in das Spiel eingeführt wurde und somit einige neue Angriffsstrategien entstanden - die wohl Effektivste ist die Lavaloonion-Strategie - oder wie hier benannt - LavBalloonion.
Lavahund

Eine größere Änderung, die mit diesem Update mit sich kam, war das Verbessern von Mauern ab dem 6. Level mit Elixier von diesem Update an, worüber sich eine ganz große Reihe von Spielern freuten und ihr Elixier darin investieren konnten, dass sie in Überschüssen in den Elixierlagern gelagert hatten und nicht mehr wussten, wohin überhaupt damit.

Einen Monat später versüßte uns Ende September ein 1-Juwel-Ressourcen-Schub-Spezial, während die Server an 3 angekündigten Serverwartungen aktualisiert wurden. Somit standen uns 3 Tage mit einem vergünstigen Schub der Ressourcensammler zur Verfügung. Jeder, der diesen Schub ausnutzte, konnte sich eine Menge an kostenloser zusätzlicher Ressourcen freuen und die Verteidigungsgebäude etc. damit schneller verbessern.

Gruselige Szenarien erfolgten in der Clash-Welt mit der brandneuen Skelettfalle, die manchmal in der Verteidigung sehr störend sein kann, da man diese nicht gerade wünscht. Obendrauf schaffte der vorübergehend verfügbare Halloween-Grabstein zusätzliche Spuk-Geschehnisse auf dem Spielfeld der Dörfer mit den Dorfbewohnern. Den Schlussstrich erweiste die Zauberfabrik mit ihrem ebenfalls für kurze Zeit verfügbaren 1-Juwel-Schub, mit dem man schnell wieder ein volles Zauberlager erhielt.

Halloween-Grabstein

Für iOS-Nutzer gab es vom 23. November bis zum 8. Dezember 2014 im Shop ein zusätzliches Paket des Juwelenhaufens, den (Juwelenhaufen)RED, diesen man für 4,49€ zu diesem Zeitpunkt erwerben konnte. Der Erlös ging zu 100% an den Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria durch (RED). Als Dankeschön erhielt man für sein Rathaus eine Dekoration in Form eines kleinen roten Schildes als Anerkennung für die Hilfe. Bis zum Ende der Kampagne blieb dieses erhalten, wer das Schild anforderte, als es wieder verschwand.

Nun wird es kalt, denn das nächste Update nach dem des im September erschienen steht an: Zusätzliche Level für die Goldmine, Elixiersammler und der Riesen. Schlechte Nachrichten gibt es hier für die Spieler mit Mauern der Level 6 und 7, denn das Verbessern auch mit Elixier hat hier nach knapp 3 Monaten ein Ende. Der Mangel von Elixier war der Grund dafür, weil es in Angriffen für aktive Spieler nur noch wenig davon zu stehlen gab.
Kurz vor Weihnachten beglückte ein 1-Juwelen-Schub für die Elixiersammler, die Kasernen, den Helden und der Zauberfabrik uns die Weihnachtszeit. Ab dem vorletzten Tag der vergangenen Jahres ließen sich schließlich alle Gebäude, also auch die Goldminen und die Bohrer für einen Juwel beschleunigen. Bis zu dem Tag nach den heiligen drei Könige durfte man so blitzschnell wieder den nächsten Angriff durchführen, so dass es bei den Ressourcen rund lief.

Neujahrsereignis 1 Juwel Schub

Kurz darauf, am 9. Januar 2015, wurden die In-App-Käufe für alle iOS-Apps erhöht. Dies hatte zur Folge, dass zahlreiche Apple-Nutzer verärgert waren. Denn, umso teurer ein Juwelenpaket schon ist, desto höher fiel auch der Unterschied aus - in dem Fall bei glatten 10€. Für die Preis-Erhöhung ist aber nicht Supercell, der Spielentwickler dieses Spieles, sondern Apple verantwortlich. Wegen des Kurses musste diese Erhöhung erfolgen. Supercell hatte dementsprechend nur die Preise anzupassen.

Der Winter in Clash of Clans konnte mit einem optionalen Update (muss nicht heruntergeladen werden, um weiter das Vergnügen im Spiel zu erleben) am 21. Januar 2015 beendet werden. Endgültig zu Ende war dieser dann mit dem nächsten großen Update im Februar, das am 24. Februar erschienen ist.
Zuvor gab es ein Event, das Barbaren- und Drachen-Event, in diesem man diese beiden Truppenarten für die 5-fache Geschwindigkeit ausbilden konnte - ein Barbar brauchte lediglich 4 Sekunden und mit einem Kasernenschub eine einzige Sekunde. Das ist für viele Clasher in ihrer meisten Clash-Zeit ein Traum, wenn das mal zusammen mit den Bogenschützen auch mal ginge. Am 5. Februar war das Event vorüber.

Das Update vom 24. Februar brachte Schwung in die Clankriege und machte diese noch viel interessanter: Clanvorteile über die Clanlevel bringen tolle Möglichkeiten herein, wie beispielsweise die verkürzte Truppenanforderungszeit oder das Verbessern von einem bis zu zwei Truppenlevel für eine Truppe, als man dieses Level überhaupt erst freischalten kann. Unzählige neue Gestaltungsmöglichkeiten für die nun sogenannten Clanabzeichen, die man ab diesem Zeitpunkt selber gestalten kann, wie man möchte.

ClanEP

Was für sehr viele Clasher gewünscht wurde, war die lang ersehnte Option für die Clankriegteilnahme, in der man auswählen kann, ob man an Clankriege teilnehmen möchte oder nicht. Optimalerweise hätte sie sollen schon mit dem Update der Clankriege eingeführt werden. Zahlreiche Clans eröffneten einen separaten Clan für Clankriege, weil es in ihren Hauptclans nicht anders funktionierte wegen der Auswahl der Teilnehmer.

Am 9. April 2015 wurde das 1-jährige Jubiläum der Clankriege gefeiert, die genau ein Jahr zuvor am 9. April 2014 im bislang größten Update in der Clash of Clans-Geschichte erschienen sind. Stattfindende Clankriege bekamen für eine ganze Woche lang die doppelte Anzahl an Clan-EPs. So gab es in diesem Zeitraum die Möglichkeit, seinen Clan nach oben zu pushen bei den Clankriegen, um schneller das nächste Clanlevel zu erreichen, mit dem man auch nette neue Clanvorteile erwerben konnte.

Am letzten Apriltag überraschte Supercell die Clasher-Welt mit einem eher mageren Update, dass eine neue Verteidigung mit sich brachte: Ein Gebäude, dass den Luftraum beherrscht, der Luftfeger. Nachdem 2 Ankündigungen dieses veröffentlicht wurden, wurde bekannt, dass es noch am 30. April herauskommt. Man rechnete mit Anfang Mai.
Mit rück stößigen Winden pustet er seine feindlichen Lufteinheiten zurück. Nur mit Unterstützung von Wut- oder Eilzaubern werden Ballons etc. für ihn zur Gefahr. Spieler können sich ab nun an auch Clans merken, über die Lesezeichen ist dies bei einer begrenzenden Anzahl von 30 Clans möglich - einschließlich des eigenen Clans. Eigentlich logisch, sollte man mal selbst clanlos sein.

Luftfeger 6

Am 11. Mai startete das Schweinereiter- und Ballon-Event. Diese beiden Einheiten ließen sich für eine Woche für die halbe Ausbildungszeit um den halben Preis ausbilden. Dies war eine Überraschung von Supercell, um uns damit zu überraschen. Einige Tage später wurde der Contest "Der Ritt mit Schweinereitern" angekündigt, in dem man 2.000 Juwelen für den gesamten Clan gewinnen konnte. Ein Anreiz, ein kleines Video zu drehen.

Der Sommer kommt! Und mit ihm einen großen Sprung in's kalte nass - auch für die Top-Spieler, denn 2 neue Ligen wurden erwartet im Update des Julis. Viele Clasher konnte von diesem großen Update überzeugt werden, da es auch eine neue Zauberfabrik gegeben hat, die Fabrik für Dunkle Zauber, mit der auch gleich 3 neue Zauber eingeführt worden sind und zahlreiche neue Strategien entstanden.
Brandneu ist das Legenden-Liga-Turnier, das für Spieler bestimmt ist, die es in die Legenden-Liga schaffen. Für diese muss man 5.000 Trophäen erreichen. Dieses großartige Turnier schafft einen Anreiz für die besten Spieler der Welt, da sich zuvor Champions ab 3.200 Trophäen bis hoch engagierte und nichts weiteres mehr passierte, außer das Verteidigen seines Ranges, wie man das so nennen kann. Ab 3.500 Trophäen geht es also auch wieder mit der Herausforderung weiter, da man dann in die neue Liga Champion-Liga 2 einsteigt. Die Champion-Liga ist jetzt auch, wie die unteren Ligen, in 3 Stufen unterteilt worden.
Die Symbole der Ligen bekamen einen Feinschliff, da diese, nachdem das Juli-Update erschien, nicht mehr wirklich toll aussahen - besonders das der Champion-Liga.

Legenden-Liga

Wie man sieht, war im vergangenen Clash-Jahr bis heute (02.08.2014 - 02.08.2015) sehr viel los und die Zukunft wird mit sehr viel Sicherheit noch viel mehr tolle neue Features und Highlights mit sich bringen. Seien wir darauf gespannt und freuen uns auf ein weiteres tolles Jahr mit Clash of Clans!


Facebook-Icon
Twitter-Icon
Folge uns auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram, um immer auf dem neusten Stand zu sein!
Instagram
Social-Media-Kanäle anderer Fandom-Communitys.
Youtube

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki