FANDOM


Guten Tag liebe Coc-Freunde,

ich habe mich mal ausführlich mit den neuen Zaubern auseinandergesetzt und bin zu Folgendem Ergebnis gekommen:

(Angemerkt sei hierbei, dass die folgenden Folgerungen meiner eigenen Meinung entsprechen und nicht mit jeder übereinstimmen, für Verbesserungsvorschläge, insofern sie sinnvoll sind, bin ich jederzeit offen)

Giftzauber (Dunkle Fabrik Level 1):

​Level 1: 270 Gesamtschaden    Geschwindigkeitsminderung: 28%      Kosten (dunkles Elixier): 95    Upgradekosten (dunkles Elixier): -

Level 2: 360 Gesamtschaden    Geschwindigkeitsminderung: 30%      Kosten (dunkles Elixier): 110   Upgradekosten (dunkles Elixier): 25 000

Level 3: 450 Gesamtschaden    Geschwindigkietsminderung: 32%      Kosten (dunkles Elixier): 125   Upgradekosten (dunkles Elixier): 50 000

Level 4: 540 Gesamtschaden    Geschwindigkeitsminderung: 34%      Kosten (dunkles Elixier): 140   Upgradekosten (dunkles Elixier): 75 000


Der Giftzauber eignet sich besonders, um Clanburgtruppen mit wenig HP. Darunter zählen Bogenschützen, Barbaren, Magier, Hexe und alle dieser Art. Ballons auf Level 6 lassen sich erst mit einem Level 4 Giftzauber zerstören, dem Drachen kann man nur minimal Schaden hinzufügen, hierbei werden noch zusätzliche Truppen benötigt. Allerdings wird der Drache so sehr verlangsamt, dass er problemlos besiegt werden kann während ihn die Giftwolken bremsen.

Verteidigung: Da Truppen mit wenig HP sofort zerstört werden, empfiehlt es sich kaum noch, weiterhin auf Magier und Hexen als Verteidigungstruppen vor allem im Clankrieg zu setzen. Ich empfehle auf Truppen wie Drachen, Ballons und Walküren umzusteigen.

Zwar können Walküren nur Bodentruppen angreifen, sie verursachen jedoch hohen Flächenschaden und halten sehr viel aus, sind zudem mit einer Geschwindigkeit von 24 relativ schnell.

Der Ballon (wenn möglich auf 6er Ballons setzen, unter Level 6 droht sonst die Gefahr, dass bereits ein Giftzauber mit nur sehr niedrigem Level den Ballon schnell zu Brei verarbeitet) hat den Vorteil, dass er nicht nur durch Abwurf einer Bombe hohen Flächenschaden verursacht, sondern auch, dass er genau diesen Schaden erneut verursacht, wenn er zu Boden geringt wird. Hierbei wird er möglicherweise nochmal einige feindliche Truppen zerstören. Einziger Nachteil: Ballons sind die langsamste Truppe in Coc, haben nur eine Geschwindigkeit von 10.

Drachen sind etwas schneller als Ballons und halten um ein Vielfaches mehr an Schaden aus. Zudem verursachen sie wie der Ballon hohen Flächenschaden und das im Gegensatz zu den Ballons und auch den Walküren auch an Lufttruppen! Ein Nachteil dürfte allerdings sein, dass der Drache 20 Platz Wohnraum benötigt, mehr als ein Drache in der Clanburg ist somit momentan nicht möglich. (Stand: Juli 2015, wer weiß, vielleicht arbeitet Supercell ja an einer Clanburg Level 7 mit 40 Platz ;-) ) 

Ich habe auch schon gesehen, dass einige Spieler auf Truppen wie dem Golem oder dem Lavahund viel Vertrauen schenken. Beide sind allerdings sehr langsam und verursachen wenig Schaden. Wenn man allerdings auf solch eine Art von Truppe zurückgreifen möchte, würde ich den Lavahund empfehlen, da dieser sich nach seinem Tod splittet und nochmals Schaden verursacht. Zudem hält er mehr Schaden Stand.

Angriff: Der Giftzauber wird den Blitzzauber wohl ersetzen, denn er ist viel verlässiger als der Blitzzauber, da er ziemlich sicher die Truppen, die man eleminieren möchte auch um die Ecke bringt. Einfach die Truppen rauslocken, Giftzauber draufschmeißen und bei starken Truppen, wie dem Drachen gegebenfalls mit ein paar Truppen nachhelfen. Das wars

Bitte beachte! Zwar ist der Giftzauber auch auf Helden anwendbar, jedoch kaum von Nutzen, da Helden eine extrem hohe Anzahl an Hp besitzen und sich bewegen, weshalb sie nicht dauerhaft Schaden kriegen.

Erbebenzauber (Dunkle Fabrik Level 2):

Level 1: Verlorene Trefferpunkte: 6%    Kosten (dunkles Elixier): 125    Upgradekosten (dunkles Elixier): -

Level 2: Verlorene Trefferpunkte: 8%    Kosten (dunkles Elixier): 140    Upgradekosten (dunkles Elixier): 30 000

Level 3: Verlorene Trefferpunkte: 10%  Kosten (dunkles Elixier): 155    Upgradekosten (dunkles Elixier): 60 000

Level 4: Verlorene Trefferpunkte: 12%  Kosten (dunkles Elixier): 170    Upgradekosten (dunkles Elixier): 90 000


Die neue Konkurrenz zum Sprungzauber ist da, denn der Erdbebenzauber bewirkt gegen Mauern einen vierfachen Schaden wie normal. Statt also einfach über die Mauern zu springen, könnte man nun mit diesem Zauber die Mauern einfach zerbröseln.

Eine Sache sollte beachtet werden: Der Erdbebenzauber macht anders als an Truppen auch Schaden an Gebäuden, er kann ein Rathaus jedoch nicht zerstören (getestet mit 11 Erdbebenzaubern an einem 10er Rathaus). Benutzt ihn lieber zum Zerstören von Mauern, dafür eignet er sich wirklich. 4 Zauber werden hierfür benötigt.

Verteidigung: Hierzu gibt es nicht viel zu sagen, da der Erdbebenzauber prozentuallen Schaden verursacht und es egal ist, ob es sich um eine Level 1 oder Level 11 Mauer handelt, man braucht nach wie vor 4 Level 1 Zauber ;-)

Angriff: Wie schon gesagt, der Erbebenzauber stellt eine ernstzunehmende Konkurrenz zum Sprungzauber dar, sollte allerdings erst gelevelt werden, denn 1 Sprungzauber verbraucht weniger Wohnraum (2) als 4 Erdbebenzauber (4) und bewirkt genau dasselbe Ergebnis. Vorteil vom Erdbebenzauber ist hierbei aber natürlich, dass die Mauern danach wirklich zerstört sind und nicht mehr übersprungen werden müssen. Man kann also nichts mehr falsch machen, die Methode ist dann idiotensicher ;-)

Es ist zu empfehlen, den Erdbebenzauber nur gegen starke Mauern (Level 8-11) zu verwenden, die Truppen ewig aufhalten würden und viele Mauerbrecher erfordern würden. Gegen schwache Mauern braucht er wie schon erwähnt genauso lang, um diese zu zerstören, da er eben prozentuallen Schaden verursacht.

Ich persönlich werde aber für meine Gowipe/Gowiwi Angriffe weiterhin den Sprungzauber verwenden, da dieser eben weniger Wohnraum benötigt und er die Truppen auch zum richtigen Ziel (meist das Rathaus) leitet. Das macht der Erdbebenzauber NICHT!!

Den einzigen Grund, auf den Erdbebenzauber umzusteigen, den ich sehe ist, dass der Angriff dann wirklich idiotensicher ist, da die Mauern dann wirklich zerstört sind. Manchmal kommt es ja leider beim Sprungzauber leider vor, dass dieser zu spät gesetzt wird und die Truppen dann außen rumlaufen, statt direkt zum Rathaus. Allerdings muss man dazu sagen, dass der Zauber ja keine Truppen leitet, naja....

Eilzauber (Dunkle Fabrik Level 3):

Level 1: Geschwindigkeitserhöhung: 28    Zauberdauer: 10 Sek.   Kosten (dunkles Elixier): 80    Upgradekosten (dunkles Elixier): -

Level 2: Geschwindigkeitserhöhung: 34    Zauberdauer: 15 Sek.   Kosten (dunkles Elixier): 85    Upgradekosten (dunkles Elixier): 40 000

Level 3: Geschwindigkeitserhöhung: 40    Zauberdauer: 20 Sek.   Kosten (dunkles Elixier): 90    Upgradekosten (dunkles Elixier): 80 000

Level 4: Geschwindigkeitserhöhung: 46    Zauberdauer: 25 Sek.   Kosten (dunkles Elixier): 95    Upgradekosten (dunkles Elixier): 120 000


Dieser Zauber wurde als Alternative zum Wutzauber hinzugefügt. Der Eilzauber erhöht zwar die Geschwindigkeit der Truppen um ein Vielfaches mehr als der Wutzauber (schon auf Level 1), erhöht allerdings NICHT den Schaden, den die Truppen verrichten. Somit sollte der Eilzauber vor allem bei Truppen verwendet werden, die zwar viel Schaden verrichten, jedoch sehr langsam sind.

Angriff: Getestet habe ich den Eilzauber mit Drachen (Level 4) und Ballons (Level 6). Dabei ist mir aufgefallen, dass man besonders bei den Ballons aufpassen sollte, den Zauber rechtzeitig zu setzen, da die Ballons so langsam sind, dass sie einen kurzen Moment brauchen, bis sie in den Zauber reinfliegen und dieser aktiv wird für diese (Das ist kein Scherz, habe mich da wirklich geärgert das erste Mal).

Insgesamt muss ich sagen, dass wenn man auch zumindest einen Heilzauber mit sich führt für die Ballons, kann diese Kombination wirklich zu Erfolg führen (das soll bedeuten, dass es nicht zu empfehlen ist, 11 Eilzauber zu benutzen ;-) ).

Bei den Drachen allerdings muss ich sagen, dass der Wutzauber hier geeigneter ist. Ein Drache verbraucht 20 Platz Wohnraum, weshalb man maximal 12 Drachen benutzen kann (mit höchstem Level des Armeelagers, 240 Platz = 12 Drachen). Diese machen dann nicht so viel Schaden wie die Ballons zur selben Zeit, da man bei den Ballons - wenn man möchte (nicht zu empfehlen!!) - maximal 48 Stück mitnehmen kann. Der Schaden zur selben Zeit is um ein Vielfaches höher als bei den Drachen.

Genau aus diesem Grund empfehle ich bei den Drachen auf Wutzauber weiterhin zu vertrauen, um diese schneller zu machen und den Schaden zu erhöhen.

Bei Barch kann dieser Zauber auch noch benutzt werden, macht allerdings wenig Sinn. Für Magier oder Hexen beim Gowipe oder Gowiwi ist er allerdings hilfreich (ähnliche Geschichte wie bei den Ballons, da Magier auch nicht sonderlich schnell sind, aber großen Schaden ausüben).

Am hilfreichsten allerdings empfand ich diesen Zauber bei einer ganz anderen Truppe: der Pekka!

Der Pekka macht extremen Schaden und hält ziemlich viel aus, schlägt allerdings sehr langsam zu. Macht man ihn mit dem Eilzauber schneller könnte das für den Gegner ziemlich böse enden.

Für die schnellen Truppen macht der Zauber natürlich auch wenig Sinn, Kobolde beispielsweise sind bereits schnell genug, sie brauchen nicht noch schneller gemacht zu werden.


FAZIT: Der Gifzauber könnte ein ganz wichtiger und hilfreicher Zauber werden und wird die Ära der Magier in den Clanburgen als Verteidigung vor allem in den Clankriegen ziemlich bald beenden. Gleiches gilt für die Hexe oder die Strategie mit massiv vielen Bogenschützen oder Barbaren, diese haben dann einfach keine Chance mehr. Diesen Zauber werde ich absofort immer dabei haben, ich empfinde ihn als stärksten und hilfreichsten Zauber der neuen 3 dunklen Zauber.

Den Erdbebenzauber hingegen kann ich überhaupt nicht empfehlen, hier würde ich beim Sprungzauber bleiben oder einfach die Mauerbrecher hochleveln ;-)

Der Eilzauber ist bei Ballons und vor allem bei Pekka sehr hilfreich, ein Wutzauber allerdings tut Gleiches, weshalb das reine Geschmackssache ist :-)

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig helfen, bei den Entscheidungen zwischen "normalen" und dunklen Zaubern,

euer Ready

P.S.: Wenn ihr Fragen habt, stellt diese Fragen in den Kommentaren, ich werde versuchen alle zu beantworten :-)

Falls ihr mich in meinem Clan besuchen wollt, gerne, es ist der Rhoihesseclan (#9VJOCLP8) [Wenn ihr unsere Anforderungen erfüllt, dürft ihr auch gerne bleiben ;-)]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki