FANDOM


  • Zurzeit ließt man häufig von Diskussionen darüber, wie unfair OCAs seien und wie mit dem Vorteil umzugehen ist, den offensive Rusher im Krieg haben. Gelegentlich kam das Argument, dass es nunmal zwei Seiten im Spiel gäbe, eine, die Rusher im Ck bevorteile und eine, die die Maxxer im Multiplayer besser darstehen ließe. Aus meiner Sicht sollten man, wenn es Probleme gibt, sie nicht an andere "Unfairheiten" koppeln sondern getrennt voneinader betrachten und bearbeiten. Nur wird bisher kaum der Nachteil der Rusher im Multiplayer diskutiert.

    So, hier soll es also nicht um OCAs gehen, sondern um die Frage, was im Multiplayer könnte man so verbessern, dass auch Rusher, auch die die ihre Def weiter gebracht haben als ihre Offensive, ohne Nachteile spielen können?

    Um darauf einzugehen würde ich zunächst gerne wissen, was ihr eventuell als unfair oder unvorteilhaft gegenüber Rusher betrachtet. Da wäre offensichtlich der Umstand, dass das Rathaus alleine für das Matching herangezogen wird. Maxxer haben in Matches dann tendenziell mehr zur Verfügung als Rusher. Könntet ihr euch vorstellen, das Matching an anderen/weiteren Kriterien festzumachen? Oder würdet ihr eher etwas an der angebotenen Beute oder den Pokalen verändern?

    Ich freue mich auf eine sachliche Diskussion, die nicht in die Thematik der Engis im Krieg abdriftet und in Beleidigungen endet  :)

      Lade Editor…
    • Man könnte natürlich die Gegner bis zu einem bestimmten Bereich lediglich nach der eigenen Offensivstärke festmachen, und im Gegenzug bekommt man dann nur noch Gegner die etw der eingenen Defstärke entsprechen.

      Das Problem ist, dass das System an manchen Stellen an seine Grenzen stößt, weil einfach keine Gegner die der eigenen Stärke entsprechen mehr verfügbar sind. Ich denke mal, dass sich in Gold keine RH4er aufhalten werden, ebenso wie es kaum 7er in der Legende geben wird.

      Auch nehmen wir damit die Engis in den Multiplayer, dann wird also einfach mal die Drachen aufgerüstet und schwache Dörfer zerlegt.

      Defensiv könnte es dann auch unfair werden, wenn man auf No Deff geht, aber nur z.B. Teslas und Fallen baut. Dann ist die Deff vlt. auf RH5 Stärke, aber die niedrigen Truppen der RH5er halten dem nicht stand. (2er Loons haben sehr wenig Schaden und Damage z.B.)

      Allerdings wäre der Pokalpush für jeden möglich.

      Ich frage mich wirklich wie das aussehen würde. Warscheinlich gibt es dann ähnliche Probleme wie momentan im CW, dass man sich irgendwie Vorteile erarbeiten kann.

        Lade Editor…
    • wenn sich nun jemand dazu entscheidet schnell das rh zu lvln und alle abwehrgebäude zu bauen , dann macht er dies bewusst und muss daher die spielregeln der gegnersuche im mp akzeptieren. im gegnzug wird er sicherlich nicht oft von 'kleinen' rhs angegriffen und daher wird der resourcen verlust sich in grenzen halten. wen derjenige nun ligen aufsteigen möchte, dann ist es wie bei uns allen die nicht rh11 max sind ... man wird einfach platt gemacht von stärkere, egal ob man nun 'maxer' oder 'rusher' ist.

        Lade Editor…
    • Man muss es ja nicht gleich übertreiben. Jedoch ist es so, dass sogar Maxxer beim Erreichen einer höheren neuen Rathausstufe erstmal Startschwierigkeiten bekommen, weil sie durch die gegenwärtige Regelung, das Rathaus alleine heranzuziehen, benachteiligt werden. Aber ist das überhaupt sinnvoll? Gibt es nicht ein paar kleinere Anpassungen, die das angenehmer gestalten würden?

      Das Argument, man müsse als Rusher halt "die Spielregeln akzeptieren" ist leicht dahergesagt. Um kurz Bezug auf die Ausgangsmotivation des Threads zu nehmen: Heißt das, Maxxer müssen dann genauso die Spielregeln akzeptieren, dass Rusher im CK halt besser darstehen? Sie haben sich ja bewusst dazu entschieden alles zu maxxen.

      Oder um es wie im offizellen Forum Frühjahr 2016 zu sagen: "Adapt or quit"? Mir gefällt diese Argumentation nicht. Nein, einfach so leise akzeptieren muss man die "Spielregeln" nicht.

        Lade Editor…
    • Hi Yoshi, tue mich gerade schwer, den Kern deiner Frage zu verstehen. Hmn. Im Multiplayer werden doch primär die Pokale und nachgelagert die RH-Stufe als Grundlage für das Matching herangezogen, unabhängig vom Ausbau der Off oder Def. D.h. wenn ich offensive rushe, habe ich keinerlei Vorteile im MP; wenn ich defensiv rushe, hält mein Dorf eben mehr aus, wenn die gleichen Angreifer auf mein Dorf gehen würden.

      Persönlich finde ich das aktuelle System im MP Modus passend - bin kein Pusher, daher klammere ich diese Art das Spiel zu spielen mal kurz aus. Aus nicht Pusher Sicht ist doch das eigentlich einzige richtige Ziel Loot als Grundlage für den weiteren Ausbau, sekundär um Taktiken zu üben, letzteres ist eben nur begrenzt möglich bzw. es gibt bessere Möglichkeiten, um seine Angriffsstärke (Skill bezogen) zu erhöhen. 

      Vielleicht verstehe ich die Frage auch nicht, weil ich mein Dorf nicht rushe, egal in welche Richtung. Kann daher nicht aus Erfahrung sprechen.

        Lade Editor…
    • Ich denke die Intention ist hier, ob man Gegner nicht nur nach Pokistand und RH-Level anbieten sollte, sondern ob nicht zusätzlich geprüft werden kann, was man mit der eigenen Offensivstärke eigentlich besiegen kann oder eben nicht.

      Das stelle ich mir sehr komplex vor, da ja gerade Rusher auch ihre Truppen unregelmäßig ausbauen und so z.B. ein Engi-Account noch mehr gestraft werden würde, da er die teuren Clankriegstruppen (die auch viel wiegen) ausgebaut hat und die günstigen Farmtruppen evtl. eben nicht. Das würde darin resultieren, dass seine Offesive sehr stark bewertet wird und keine anderen gerushten Basen mehr vor gesetzt bekommt, sondern nur noch gut ausgebaute. Dann kann er mit seinen Truppen kaum noch sinnvoll farmen, da er mit seinen stärksten und teuersten Truppen angreifen müsste.

      Also wäre hier nochmal eine Unterteilung in Farmtruppenstärke und Kriegstruppenstärke notwendig, was die Sache einfach nochmal komplexer macht...

        Lade Editor…
    • Smithers DL sagte: Hi Yoshi, tue mich gerade schwer, den Kern deiner Frage zu verstehen. Hmn. Im Multiplayer werden doch primär die Pokale und nachgelagert die RH-Stufe als Grundlage für das Matching herangezogen, unabhängig vom Ausbau der Off oder Def. D.h. wenn ich offensive rushe, habe ich keinerlei Vorteile im MP; wenn ich defensiv rushe, hält mein Dorf eben mehr aus, wenn die gleichen Angreifer auf mein Dorf gehen würden.

      Persönlich finde ich das aktuelle System im MP Modus passend - bin kein Pusher, daher klammere ich diese Art das Spiel zu spielen mal kurz aus. Aus nicht Pusher Sicht ist doch das eigentlich einzige richtige Ziel Loot als Grundlage für den weiteren Ausbau, sekundär um Taktiken zu üben, letzteres ist eben nur begrenzt möglich bzw. es gibt bessere Möglichkeiten, um seine Angriffsstärke (Skill bezogen) zu erhöhen. 

      Vielleicht verstehe ich die Frage auch nicht, weil ich mein Dorf nicht rushe, egal in welche Richtung. Kann daher nicht aus Erfahrung sprechen.

      Loot ist ein sehr zentraler Bestandteil, bzw. eine grundlegende Motivationsmöglichkeit im derzeitigen Spiel. Wie wir alle wahrscheinlich wissen, nimmt das Beutesystem als Grundlage die vor allem eigene Rathausstufe an. Greift man mit einem hohen Rathaus Schwächere an, bekommt man weniger Loot angeboten. Noch dazu wurde ja irgendwann mal eingeführt, dass man hauptsächlich Gegner in einem ähnlichen Rathausbereich findet.

      Der (all)gemeine Rusher, also erstmal nicht den kriegsorientierten Rusher vordergründig betrachtend, hat jetzt verglichen mit einem Maxxer die Eigenschaft, dass seine Rathausstufe bei ähnliche Abwehr- und Offensivstärke eher höher ist. Truppen und Def auf Rh7-Niveau, aber Rh schonmal auf 9. Ich nenne ihn mal Klaus. Ein Blick auf's Dorf macht klar, Klaus ist ein typischer Rusher.

      Klaus geht auf Angreifen, was wird er sehen? Der Theorie nach, und sofern er in keiner exotischen Liga ist, wahrscheinlich hauptsächlich 8er, 9er oder 10er, denn er ist ja Rh9. Seine Offensive besteht aber bestenfalls aus 2er Drachen, denn er hat ja leider gerusht. Rh10 wird schwer. Und viel Loot aus Rh9er bekommt er auch nicht so gut, sofern es kein Inaktiver ist. Und bei Rh8, wofür eine RH7er Armee auch schon unpassend ist, fängt das Beutesystem schon an, was abzuziehen. Rh7er, also diejenigen, auf die seine Stärke eigentlich angepasst ist, geben schon nur noch 50% des Loots her. Wenn er nicht auf Inaktive geht, sind 7er halt das eigentliche Ziel.

      Klaus muss für den gleichen Loot vereinfacht wahrscheinlich mehr als doppelt so viel angreifen ("mehr als doppelt", weil die Angriffskosten von der Anzahl ausgeführter Angriffe abhängt), um netto mit dem gleichen Loot rauszukommen wie ein normaler Rh7er. Will er mehr, muss er auf 8er gehen. Das ist schwerer, er wird bei gleichen Skill weniger bekommen.

      Umgekehrt kommen aufgrund der Gegnersuche andere 9er, und haben bei einer 7er Def leichtes Spiel. Das resultiert in mehr verlorenem Loot durch Angriffe anderer.

      Erkenntlich ist, der Rusher ist benachteiligt. Bei den Pokalen ist es ähnlich. Er kann beim Suchen wenigstens so oft auf weiterklicken, bis er einen Rh7er angreifen kann. Ein Abzug nach Vorbild des Beutesystems gibt es da zwar nicht, aber bei der Def wird er wieder wahrscheinlicher mehr Pokale abgezogen bekommen.

      Mit diesem Thread möchte ich zum denken anregen, ob das überhaupt so sinnvoll ist. Klaus hat durch Rushen ja gegen keine Regeln verstoßen. Verdient er es, deswegen bestraft zu werden?

      Es macht irgendwo Sinn, dass man nicht mit Level 1er Gebäuden und 1er Truppen problemlos nach Rh11 kommt. Aber das derzeitige System favorisiert ja krasses Ausmaxxen. Je ausgemaxxter, desto länger länger weilt man mit einer Bevorteilung. Muss das wirklich so sein? Kann man da nicht irgendwo einen Kompromiss machen?

      Motviert ist der Thread aber auch hauptsächlich, um mal die andere Seite von OCAs, bzw. Rushern allgemein zu beleuchten und mal abzuklopfen, ein bisschen darüber zu diskutieren - nicht nur die ihre cw-Seite.

      (Übrigens birgt Rushen im Multiplayer nicht nur Nachteile - ich habe hier vor allem ein Nachteil beispielhaft erläutert, aber die Vorteile sollten eigentlich auch berücksichtigt werden)

        Lade Editor…
    • Ich​ würde es ganz gut finden wenn man sich im MP etwas vom RH entkoppeln würde, ähnlich wie im Ck - dort interessiert das RH ja einfach Mal gar nicht mehr wie man sieht. Oca's, um immer bei den ,, bösen Rushern,, zu bleiben matchen als 11er mit einem 7,8,9er bekommen denselben Bonus ,haben keine Nachteile, ich als Medium 11 kann auch xbeliebig Gegner angreifen dort ohne Abstriche glaube ich zumindest.

      Ich glaube das man z.b. auch Rusher im MP etwas ähnlich dem Ck matchen lassen könnte. Der Klaus aus deinem Beispiel sollte nunmal keine 9,10er angreifen - es sei denn er strotzt vor können. Warum also nicht nach Offensiv Warweight suchen und Strafbonus canceln!?

      Jeder hat schon Leute gehört : neenee, ich bin max 9 und das bleibe ich jetzt erstmal n paar monate,hart gearbeitet dafür und wenn ich auf 10 gehe bin ich erstmal ein bißchen weniger Max, nämlich frisch. Das würde auch folgendem im MP etwas entgegenwirken worunter ein maxer bisweilen leidet (mein 2 Account 10) wird laufend in Champ 2 von HK 110 angegriffen und gedreiert. Nach offensivwarweight Berechnung würden die dann länger klicken müssen. Gleichzeitig würde es aber bedeuten das 11er nicht mit Barch in Silber und Gold rumhängen und 9,10 abfarmen....

        Lade Editor…
    • Guten Morgen,

      ich habe es ganz deutlich gesehen, das Rathauslevel fließt nur sehr gering in die Gegnersuche mit ein. Ich habe es mit meinem max Rathaus 9 vor 2 Wochen bis 4285 Pokale geschafft, dann war aber Schluss. Ich habe in einer Stunde Suche ca. 15 Gegner angeboten bekommen, darunter war kein einziges Rathaus 9, kein 10ner sondern nur von gut ausbebaut bis hin zu max Rathaus 11. Und bei keinem war das Rathaus für meine Truppen zu erreichen. Und alle Gegner kamen aus Ligen unter mir, was mir dazu noch ein sehr bescheidenes Pokalangbot gebracht hätte. Keiner gibt mehr sein Rathaus her, um ein Schild zu bekommen. Bin jetzt 150 Pokale runter und ich finde auch wieder Rathaus 10ner als Gegner und die Suche dauert nicht mehr ewig. Der Spielspass in den höheren Ligen ist durch die Dauerlupe schon sehr beschränkt und wenn man jetzt durch weitere Regeln und Einschränkungen noch weniger Gegner finden würde, hätte wohl keiner mehr Lust auf Pokaljagd zu gehen. Gruß Martin

        Lade Editor…
    • Wenn du dich in 'extremen' Bereichen bewegst ist das normal Martin. Es gibt schlichtweg keine RH 9 mehr in Champ und Titan die man dir als Gegner anbieten könnte. Hier geht es mehr um das allgemeine Suchen im Multiplayer in für die Rathausstufe normalen Ligen.

        Lade Editor…
    • Hallo Super-Moderator Kutti666,

      wo sollte man denn da die Grenzen ziehen? Wen es eine Regelung für Gold, Kristall oder Meisterliga gibt, dass einem Gegener gezeigt werden, die man mit seinen Truppen auch besiegen kann, aber auch nicht zu einfach ist. Warum sollte das bei Champion aufhören? Nach der Regelungen dürften mich dann ja auch nur noch Rathaus Neuner angreifen und nicht die Max Rathaus 11  mit 110ner Heldenkombo die durch meine Base laufen oder drüber hinweg fegen und sich durch meinen gesamten Verteidigungslog ziehen. Und die Frage hatte ich auch schon mal gestellt: Wer definiert die "normalen Ligen" für die jeweilige Rathausstufe? Gruß Martin

        Lade Editor…
    • Ich meinte, dass hier die Diskussion eher auf normale Bereicht zugeschnitten ist. In extremen Bereichen würde es sicher so funktionieren wie heute auch: Es wird versucht die Kriterien einzuhalten, aber wenn es keinen Treffer gibt, wird eben angeboten was zur Verfügung steht und das sind dann eben Basen, die eigentlich zu stark und/oder eigentlich zu weit weg sind mit den Pokis.

        Lade Editor…
    • Ja, die kürzlich beschriebene Problematik, weiter oben eben nicht mehr meistens auf die eigene Rathausstufe zu treffen, trifft zwar auf Rusher schwerwiegender, betrifft aber auch normale Spieler, die nicht Rh11 sind und ist somit nicht von mir mit diesem Thread zur Diskussion beabsichtigt.

        Lade Editor…
    • Ich finde es sollte so bleiben wie es ist. Man hat es ja selbst in der Hand. Es wird niemand gezwungen z.B. mit 6er Deff auf RH11 zu gehen. Die Regularien was den Loot angeht sind hinlänglich bekannt. Wenn jetzt Rusher, in welcher Form auch immer, nur noch Dörfer finden, deren Deff zur Off des Rusher passt, heißt dass für mich im Umkehrschluß, dass gerushte Dörfer auch nur noch von Angreifern gefunden werden, wo die Off des Angreifers zur Deff des Rushers passt. Das würde aber die Ocas usw. nun auch im MP bevorteilen, da die Wahrscheinlichkeit sinkt, ständig von gleichen RH 100% zu kassieren und abgefarmt zu werden, und das am Ende noch, ohne vielleicht ein Schild zu bekommen, weil der "normale" Angreifer nicht ausreichend Truppen eingesetzt hat.

        Lade Editor…
    • so bin bereit ein paar bilder zu posten, über einen so genannten " oca " base,

      um das gerücht aus der welt zu bringen, das mann solche base nur mit minimaler truppe, wahrscheinlich auch nur mit helden, ausraubt/angreift.

      keine 100% zerstörung, keine schutzschilder bekommt usw.

      war sogar als th8 in meister nur um die juwelen zu bekommen, und das nur mit loons.

      mann hat keinerlei nachteile mit so einer base im multiplayer, bekomme immer den 16h schild.


      hier die bilder:


      Oca.PNG

      1

      Oca1.PNG

      2

      Oca2.PNG

      3

      Oca3.PNG

      4

        Lade Editor…
    • Ich finde der offensive Rusher hat im Multiplayer kaum Nachteile, weil er mit seinen starken Truppen die Gegner einfach schafft, wenn er das will. Wenn er noch dazu die Kobolde levelt, hat er auch kein Problem mehr sehr billig an Ressourcen zu kommen. Die Tesla zusammen mit einem guten Base Layout sorgen dafür, dass er auch praktisch immer Schild bekommt. Der defensive Rusher findet ebenfalls eine für ihn passende Liga und kann durch die bessere Verteidigung seine Ressourcen besser schützen. Aus meiner Sicht gibt es keinen gravierenden Nachteil der Rusher im Multiplayer. Sie verteidigen nur seltener, was sich durch mehr Angriffe jedoch leicht ausgleichen lässt.

      @Paco mit diesen Bildern rüttelst Du aber ganz gewaltig an einigen hier zum Teil beliebten Thesen zu solchen Dörfern ;-)

        Lade Editor…
    • hmm habe ich mir hinterher auch gedacht, wenn erwünscht wird, kann de chefe das entfernen. kein problem

        Lade Editor…
    • Sioux Indianer sagte:
      @Paco mit diesen Bildern rüttelst Du aber ganz gewaltig an einigen hier zum Teil beliebten Thesen zu solchen Dörfern ;-)

      Vor allem weil du einen OCA spielst und ehemaliger Modder bist. Hier hat wohl jeder seine Leichen im Keller ^^ Wer von euch alles ein OCA spielt, hebt mal bitte die Hand. :D


      P.S. Man kann bis Rh9 locker flockig rushen. So richtige Nachteile im MP gibt es erst ab RH10. Das wirst du dann merken. Die können natürlich viel klauen, weil man als Rh9 immernoch genug inaktive Rh8/9 findet. Die Ziele werden einen dann aber bei Rh10 nicht mehr angezeigt.


      P.S.S. Der Thread hat nix mit Offensiv Rushern zutun. Es geht nicht darum, die Spielbarkeit von OCAs zu verbessern, sondern, um den Rushern zu helfen, die den meisten trotz Fair Play egal sind. Also jenen Spielern, die ihre Rhs bis auf 9 oder gar 10 pushen, ohne ihre Truppen gelevelt zu haben.

        Lade Editor…
    • ja edible, so ist das  :-)

      habe kein problem mit, leichen im keller zu haben.

      und habe auch kein problem mit, das andere leichen im keller haben :-)

      leben und leben lassen

        Lade Editor…
    • Eben, finde ich auch absolut in Ordnung. Dafür ist doch das Forum da, man tauscht sich aus, lernt einander kennen. Ich verurteile auch keine Art zu spielen. Das Wissen, das unser Paco ein OCA spielender ehemaliger Modder ist, hätte vielleicht auch manch hitzige Hexenjagd im Keim erstickt. :D Aber das meinte ich auch mit schiefen Heiligenschein. (ist aber auch total menschlich und nachvollziehbar)

      P.S. Wir hatten früher auch einen "Modder" im Clan. Er hatte sich irgendwas gedownloaded und natürlich sofort im Clanchat gschrieben. Es war ein guter Mann. Ich habe ihn sehr gemocht. Aber mit der Information war es dahin. Das hat das Klima total vergiftet. Es gab Krach. Und obwohl er sagte, dass er es gelöscht hat, konnte ich ihm irgendwie nicht mehr vertrauen. Habe darauf geachtet, dass er frische Ziele angreift, dass keiner einen Probeangriff vorher macht etc.  Irgendwann habe ich ihn dann gekickt. Schade aber auch als offensiv rushender Clan hat man irgendwo seine Prinzipien.

        Lade Editor…
    • Edible, du interpretierst zuviel rein ;) Eine Spielweise als nicht fair zu betrachten, ist nicht gleichbedeutend mit einer Hexenjagd.

      OCAs sind auch Rusher, aber tatsächlich betrachte ich hier Rusher im Allgemeinen, und vor allem auch die "normalen Rusher". OCAs haben guten Truppen. Truppen alleine sind ausschlaggebend, wenn man selbst angreift. Und viele aktiveren Leute greifen viel mehr an als sie verteidigen. Geht das Verhältnis von Angriffen zu Verteidigungen gegen unendlich, geht die Relevanz der Verteidigung gegen null.

      Was machen aber Rusher, die eher auf Defensive gesetzt haben? Was ist denn mit denen? die haben ja wohl nicht vor, irgendwas auszunutzen (Anklage bleibt nämlich aus), bekommen aber viel auf die Mütze, vor Allem wenn sie weniger aktiv spielen wirkt ich das dann auch spürbar aus.

        Lade Editor…
    • DerDunkleYoshi sagte:

      Was machen aber Rusher, die eher auf Defensive gesetzt haben? Was ist denn mit denen? die haben ja wohl nicht vor, irgendwas auszunutzen (Anklage bleibt nämlich aus), bekommen aber viel auf die Mütze,

      Eben, so einer bin ich doch. Ein Unschuldslamm vor dem Herren.

        Lade Editor…
    • Soll das irgendwie witzig sein?

      Was würdest du konkret im Matchmaking denn ändern?

        Lade Editor…
    • DerDunkleYoshi sagte:
      Soll das irgendwie witzig sein?

      Spieler ID: 8J9VP28QP

        Lade Editor…
    • Achso, du hast mal das etwaige Gegenteil eines OCAs gemacht.

      Sowas ist sehr selten, also teile ruhig deine Erfahrungen mit diesem Account. Wie spielt es sich mit ihm? Er trotz weniger Truppen nicht unerheblich viel Sterne, die Angriffe im Multiplayer sind auch nicht bei null. Bringt das was?

        Lade Editor…
    • Und wie geht das bitte? 280k dunkles gefarmt und beide Helden über 10? Wobei doch die Queen auf 10 schon mehr als 350k kostet

        Lade Editor…
    • Ja, den spiele ich schon ne Weile. Über das MM müssen wir nicht reden. Er ist ja nun das absolute Gegenteil  vom OCA. Aber dennoch nicht weniger "unfair." Mit diesen Truppen bekomme ich keine RH9 oder 10 auf 3. Im Ck muss ich daher Rh7/8 angreifen. Solo Bögen klappt ganz gut. 3 Sterne sind meist drinne. Natürlich nur bei schwachen Rh8. Wenn ich so ein Rh8 dreier, sind die Gegner vermutlich hin und her gerissen zwischen "Wow, wusste nicht das sowas klappt" und "Wie unfair, dass ein Rh10 ein Rh8 angreift". Da ich selber noch kein Splashdmg und xbows habe, ist sein Weight knapp vor RH8 max. Ich werde erstmal meine Punktverteidigung/Fallen ausmaxen und dann schauen, für welchen Splashdmg ich mich entscheide. Vermutlich Magiertürme wegen  Luft/Boden. Ob der Account was bringt weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist es mal was anderes.

      Farmen im MP ist nun ab 10 echt grottig. Mit Rh9 war das farmen noch richtig cool. Mir werden jetzt kaum noch Ziele gezeigt, die ich mit Bögen machen kann. Meist 10er oder 11er. Farmbare inaktive sind schon echt selten. Was man durch MP nicht bekommt, muss man durch Ck holen.

      Aber rein vom MM Gedanken her ist er auch unfair. Der Plan dahinter war eigentlich MM Punkte durch die fehlenden Trupppen einzusparen und dafür mehr Deff zu haben, als der "Gegenüber". So wollte ich AGs von den oberen Spielern ziehen. Wenn ich paar Ags mit 2 Sternen blocke, hat sich der Account im Ck gelohnt. Ich ziehe jetzt schon Rh9 Ags. Da jeder 2 Ags hat, muss ich mein Gegenüber nicht zwangsläufig machen.

      Also, ich bleibe mir treu ^^ Obwohl man vllt auf den ersten Blick nur das miese MM sieht. "OCA ist gut, da muss ja dieser Account voll grottig sein." Aber beide Accounts sind die gleiche Seite der Medaille. Ich habe ja immer mal gehofft, dass SC das Weight der Offensive anhebt, sodass ich noch mehr Punkte einspare, die dann der Deff zugute kommt.

        Lade Editor…
    • 212.183.77.51 sagte:
      Und wie geht das bitte? 280k dunkles gefarmt und beide Helden über 10? Wobei doch die Queen auf 10 schon mehr als 350k kostet


      Das musst du nochmal in der Wiki nachschlagen. Die Queen kostet nicht soviel. Darüber hinaus habe ich 2x max Bohrer und einen auf 5. Da kommt schon ne Menge an dunkles Ele rum. Wobei ich keine dunklen Truppen uppen muss. Da fließt also jeder Tropfen, der durch Ck, Farmen oder Produktion rein kommt in die Heldenups.

        Lade Editor…
    • Queen auf 10 kostet exakt, 347,5k dunkles, King auf 10- 227,5k. Macht zusammen 575k. Also mehr als 300k aus den Sammlern und CK?  Ne das geht nicht weil dir mit Sicherheit 3 bis 4 k bei jedem Angriff geklaut werden. UND MIT den Truppen erfarmst du kein dunkles.

      Sorry, kann ich nicht glauben.

        Lade Editor…
    • Och Mensch, um was geht es hier eigentlich??? Etwa darum ob Edible jetzt auch noch die Helden gegemmt hat? 

      Er hat sie doch, oder!? Und das man hier rechtfertigen muss wie man etwas zusammenbekommen hat, finde ich wirklich banal...

        Lade Editor…
    • Ne, es geht darum das Rushern die sich Vorteile beim CK ergaunern/erkaufen jetzt auch noch Vorteile im MP erhalten sollen.

      Demnächst kommen noch die armen Oca und wollen Sonderregelungen weil die bösen Rh7 nicht genug Truppen einsetzen und sie kein Schild bekommen.

      Erinnert mich sehr an die Aussagen "wisst ihr eigentlich wie schwer es modder haben? Stundenlanges üben und ausprobieren......."

      Sorry, kein Mitleid meinerseits

        Lade Editor…
    • Thema geht in eine andere Richtung....

      Und etwas schräg finde ich die Aussage das alle Rusher Vorteile im Ck haben....Warum rushen dann nicht alle??? Weil alle sich das Leben absichtlich schwer machen wollen, weil SC es so will???

      Was denn jetzt? Es ging hier ursprünglich darum wie man das ,,MP,, für Rusher evtl. verbessern könnte. Rusher sind hier aber anscheinend stetig Engis. Die Entwicklung hier im Forum betrachte ich jedenfalls kritisch, weil sich mittlerweile fast alles nur um CK und Matchmaking sowie Engis dreht. Nur zur Info, es gibt auch Rusher die machen nichtmal CK! 

        Lade Editor…
    • Hallo,

      ich gebe Einfach zocken da auf jeden Fall Recht. Die letzten Monate wurde nur noch über CK und Engis und OCA`s hier in Forum diskutiert. Viel zu wenig über CoC ohne CK. Dabei gibt es keine CK Spieler ohne Multiplayerkämpfe, wohl aber genug Spieler die ohne CK auskommen. Ich habe auch schon versucht Diskussionen ohne CK Bezug einzuleiten, aber da scheint weniger Bedarf zu sein. Und teilweise enden diese Debatten dann doch irgendwie wieder bei Engis, OCA und CK.

      Aber eine Änderung der Gegnersuche um Def Rushern Vorteile zu verschaffen, halte ich für absolut überflüssig. Es gibt genug Liegen, um für sein Dorf eine passende zu finden. Gruß Martin

        Lade Editor…
    • Alles richtig. Aber wie soll das MP-Match-Tool die "normalen Rusher" und "CW-Optimierer" auseinanderhalten. 

      @Edible. Würde mich mal interessieren mit welchem Warweight dein Low-Off Dorf ins Rennen geht. Allerdings mag sich der Sinn für mich nicht erschließen, im Prinzip nen 8.5er Dorf mit RH10 zu haben, aber im Prinzip nur mit Bogis angreifen zu können. Nur damit ein 9er kommen muss, um 3 Sterne zu holen? Im Prinzip braucht man dann ja schon wieder ein OCA mit RH9 Off, um den Gegner der Low-Off Base zu dreiern. Naja jeder wie er mag. Hängt alles sicher auch von der Gesamtzusammensetzung des Teams ab.

      Aber die Farmerei mit RH10 und Bogi-only ist sicher nicht ganz einfach. Tote Dörfer gibt's hier wesentlich weniger als bei RH9. 

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte:
      Thema geht in eine andere Richtung....

      Und etwas schräg finde ich die Aussage das alle Rusher Vorteile im Ck haben....Warum rushen dann nicht alle??? Weil alle sich das Leben absichtlich schwer machen wollen, weil SC es so will???

      Was denn jetzt? Es ging hier ursprünglich darum wie man das ,,MP,, für Rusher evtl. verbessern könnte. Rusher sind hier aber anscheinend stetig Engis. Die Entwicklung hier im Forum betrachte ich jedenfalls kritisch, weil sich mittlerweile fast alles nur um CK und Matchmaking sowie Engis dreht. Nur zur Info, es gibt auch Rusher die machen nichtmal CK! 

      Die Rusher die du meinst sind z.B. welche die bei RH6 die Lust verloren haben zu warten. Die haben dann bis 10 hochgemacht, IT und x bow sowie Queen freigeschaltet. Alles auf 1, natürlich blieb der Rest hinten.

      Nun wie willst du das machen. Kann der dann bei einem RH7 mehr raus ziehen? Die werden sich dafür sicher bedanken. Ein Bonus für Angriffe auf schwächere? Eventuell ein gerushter schwacher RH10 der mit max Drachen dann über 8er rauscht und vollen Bonus kassiert?

      Das wäre wieder ein Ausgangspunkt für "unfair" Diskussionen 

        Lade Editor…
    • @ Orlando, mittlerweile bezeichne ich das Mal als schwach! Wie sollen die CW optimierer von normalen Rushern unterschieden werden.....

      Es geht hier nicht darum Oca's,cw Optimierer oder Engis zu bestrafen, sondern lediglich darum wie man normale Rusher attraktiver im MP zurechtkommen lassen kann!

      Mir scheint es langsam so als ob bei einigen nur eines existiert.... Nach dem Motto : jemand schreibt ne Update Idee, und der erste Kommentar ist, das ist nicht gut weil Oca's und Engis können das auch nutzen...

      Meine Güte, wird schon nach der Endlösung gesucht? Ich hab sie : SC, lösche bitte das Spiel,damit Oca's und Engis nicht mehr clashen können.....

      Und Edible, er mag ja anstrengend sein bisweilen - kann hier bald ein eigenes Forumspiel betreiben, kritisiere den Edible oderso....

      Ich hab mir den Clan angeguckt, ist nicht meins - aber man kann ihn auch als Jugend-forscht Projekt ansehen, da ist sämtliches dabei, nur wenig stumpfes was ,,jeder,, hat. Dieses wir müssen alle gleich sein erinnert mich schon an Sektengehabe,denkt mal nach!

      (Ich bin kein Befürworter von Engis oder Oca's, nur will ich nicht jeden am liebsten ertränken der sowas betreibt)

        Lade Editor…
    • Bonecrasher sagte:
      Einfach zocken sagte:
      Thema geht in eine andere Richtung....

      Und etwas schräg finde ich die Aussage das alle Rusher Vorteile im Ck haben....Warum rushen dann nicht alle??? Weil alle sich das Leben absichtlich schwer machen wollen, weil SC es so will???

      Was denn jetzt? Es ging hier ursprünglich darum wie man das ,,MP,, für Rusher evtl. verbessern könnte. Rusher sind hier aber anscheinend stetig Engis. Die Entwicklung hier im Forum betrachte ich jedenfalls kritisch, weil sich mittlerweile fast alles nur um CK und Matchmaking sowie Engis dreht. Nur zur Info, es gibt auch Rusher die machen nichtmal CK! 

      Die Rusher die du meinst sind z.B. welche die bei RH6 die Lust verloren haben zu warten. Die haben dann bis 10 hochgemacht, IT und x bow sowie Queen freigeschaltet. Alles auf 1, natürlich blieb der Rest hinten.

      Nun wie willst du das machen. Kann der dann bei einem RH7 mehr raus ziehen? Die werden sich dafür sicher bedanken. Ein Bonus für Angriffe auf schwächere? Eventuell ein gerushter schwacher RH10 der mit max Drachen dann über 8er rauscht und vollen Bonus kassiert?

      Das wäre wieder ein Ausgangspunkt für "unfair" Diskussionen 

      Ich will gar nichts machen, ich beteilige mich an einer Diskussion. Die Unfairdebatte ist doch allgegenwärtig, Mein RH 10 in Champ 2 steht seit 3 -4 Wochen zwischen 3.650-3.740 Pokis - ob das fair ist, ich weiß nicht. Vielleicht ist es das, aber wenn es nicht meine Spendenbitch wäre, hätte ich sie einfach fallenlassen - raus und gut. Angriffe kommen im Prinzip nur von 11ern - fair? Sicherlich gehört ein RH 10 nicht in Titan 2 , aber ganz bestimmt muß man nicht erwarten das jeder 10er 3 Std zocken muß pro Tag um in Champ 1 zu kommen und Mal an Titan zu kratzen. Es geht hier nur noch, ich betone ,,nur noch,, um Zeitaufwand! Ich verliere im Prinzip keine Angriffe, und gewinne keine deff - 2-3x pro Tag hole ich 8-12 Pokis, die ich einfach in einer deff verliere die 2-3* holt aber -28 bis einmal sogar -46 Pokale kostet. Sowas kann ich nur kompensieren wenn ich entweder mehr spiele oder ,, rushe,, ein Adler z.b. würde mir immernoch dieselben Gegner bringen in der deff,da könnte ich vielleicht mal gegenhalten, aber wenn ich dann selbst auch nur 11er bekomme, obwohl ich nichtmal alles in der Off auf max 10 habe , dann bringt es auch nix. Also - fair ist dehnbar und situativ zu betrachten....

      Bitte keine Belehrungen darüber das Champ 1 entweder locker flockig für 10er mit 2-3 Angriffen pro Tag zu machen ist oder darüber das Champ eben nur für RH 11 gedacht ist! Fakt ist, SC muß dringend was an Legende verändern, weil zig max 11er nasepopelnd weit unter ihren Möglichkeiten spielen und nicht in die ,, Tretmühle zum Glück,, falle tappen (24/7 sucher)

        Lade Editor…
    • Klar ist das fair. Ich war mit meinem max 9er auch in Champ,  von wem denkst du wurde ich angegriffen. Ist aber auch egal, in Meister kommen auch nur 10er und 11er weil meine Lager leer sind.

      Pokisystem hat aber nun mal den Hintergrund das man sich selber aussucht wie weit man gehen will da muss man eben auch mit den Konsequenzen leben.

      Für manche ist es eben ein Ego Spiel, der eine weil er Legende ist aber 3h am Tag zocken muss, der andere sitzt als max 11 in Gold und gibt mit 500 deff pro Saison an, wieder andere erzwingen sich schwache Gegner im Ck und prahlen mit Siegesserie und Ck Sternen.

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte:

      Und Edible, er mag ja anstrengend sein bisweilen - kann hier bald ein eigenes Forumspiel betreiben, kritisiere den Edible oderso....

      Ich hab mir den Clan angeguckt, ist nicht meins - aber man kann ihn auch als Jugend-forscht Projekt ansehen, da ist sämtliches dabei, nur wenig stumpfes was ,,jeder,, hat. Dieses wir müssen alle gleich sein erinnert mich schon an Sektengehabe,denkt mal nach!

      Anstrengend? Ist auch schwer nicht anstrengend zu sein, wenn ein jeder angreift und man sich genötigt fühlt, das zu kommentieren.

      Und sei du mal ehrlich Einfach Zocken: Du sagst doch auch schon aus berechtigten Reflex, dass du OCAs nicht verteidigst. Wieso machst du das? Weil man allzuleicht sofort in diese Ecke gedrängt wird. Wenn man sowas nicht erwähnt, dann hat man doch sofort Angst, dass einem das unterstellt wird.

      @ Bone: Du würdest dich wundern, wie schnell man einen guten Account hier im Game hochziehen kann, wenn man Prioritäten setzt. Wie du an dem Account sehen kannst, fließt JEDER Tropfen dunkles Ele in den Heldenausbau. Ich gebe kein dunkles aus, um irgendwelche Zauber zu skillen, die ich nicht brauche. Gleiche gilt natürlich auch für die Truppenupps. Alles geht direkt in die Helden. (In dem Fall verzichte ich komplett, mein andere Account ist ähnlich, nur mit den wichtigsten Zaubern und Truppen ausgestattet aber auch komplett ohne dunkle Truppen : 8VUGRPG9 )

      Die Spieler verschenken selbst Wachstum, Kampfkraft, Zeit und Geld, wenn sie wirklich alles an Truppen/ Zauber etc uppen.

      Stelle dir doch mal vor du bist Rh9. Du investierst dein dunkles in die verschiedenen Zauber, dann machst du noch Lakain. Und anstatt die Bohrer zeitig genug auszubauen, steckt man das normale Ele in die Riesen, Loons, Heilerinnen etc. Viele haben schon max Heilerinnen, da besitzen sie noch nicht mal ein adäquates Queenlevel für einen ordentlich Walk.

      Deswegen verlieren soviele Wald und Wiesen Rh9 im Ck. Weil sie zwar gute Truppen/Basen haben, aber die Helden bei 20 rumdumpeln. Sie sparen nicht bis zum Heldenup, sondern sobald die bissel dunkles haben, wird irgendein sinnloser Zauber geuppt. (Am Besten noch Erdbeben, den man ab 2 total vergessen kann).

      Und deswegen sind auch solche J'OFF Accounts verdammt geil, weil die Rh9 tatsächlich 30er Helden besitzen. Und wenn du dann noch keine Xbows hast, aber 30er Helden, ziehst du ein Gegner mit Xbows aber ohne 30er Helden. Und aus diesem OFF Vorsprung lassen sich schöne Wins produzieren.

      Ergo: Wenn du deinen Account klug ausbaust, sowohl zeitlich als auch was man "jetzt" braucht und nicht erst in 3 Monaten, kann man richtig rocken. Die Meisten rocken nicht, weil sie sich mit ihrem Sammelsinn selbst im Wege stehen. Der Account hat 670 Sterne und lediglich 800 Hindernisse entfernt. Und noch profitiere ich nicht so richtig vom 3 Bohrer, da er permanent uppt. Wenn der fertig ist, sind das 7200 dunkles am Tag !

      Zwecks 4 K pro Angriff verlieren: Das ist nicht so ganz richtig. Dir kann immer nur Ress geklaut werden, wenn was verfügbar ist und auch dann immer nur ein % Satz. Bedeutet, dass ein Rusher mit einer schlechten Deff, niemals ne 40er Queen zusammensparen kann. Denn irgendwann ist die Grenze erreicht, da die Tagesproduktion/Farm nicht mehr ausreicht, den Diebstahl zu kompensieren.  Also: Wenn du 100K im Lager hast, klauen sie natürlich extrem viel.

      Darüber hinaus schaue mal: ich habe 26 erfolgreiche Verteidigungen. Also wurde 26 mal kein Stern geholt. Die Hälfte hat es bestimmt nicht mal zum EleLager geschafft.

      Ganz oft ist es nicht die Verschwörung, wie man sie erhofft, sondern schnöde Mathematik. Und wenn man die 280 K Farm nimmt, sich X (also den Gewinn von Ck) hinzudenkt und noch ne fette Produktion an dunkles Ele addiert, bekommt man solche Minihelden in dieser Zeit auch ohne Gems hin. Aber ihr seht ne Verschwörung oder massives Gemmen dahinter. Wieso?

      Aber ich mache dir da keine Vorwürfe. Ihr habt von Rushen einfach ein völlig falsches Bild. Euch wurde jahrelang eingeredet, dass man durch rushen nur Nachteile in MP und CK hat und das kein Ck Clan Rusher aufnehmen würde. Und das wurde ausschließtlich mit negativ Beispielen belegt. tote gerushte Accounts. Heute lassen sich die Vorteile kaum noch totschweigen. Und deswegen muss auch die neue Keule her. Unfairness!

      Und unter uns. Der Absender hat sich in der ganzen Zeit nicht verändert.

      Nur das die Rh9 die das damals verzapft haben mittlerweile Rh11 sind. Und die Rh9, die es heute verzapfen, sind die Low RHs von damals, die auf diese Ratschläge gehört haben. Und die werden einen Teufel tun, den leichten Weg vorzuschlagen. Jeder soll genauso viel Zeit und Geld investieren wie man selbst. Und wer kein Geld investieren kann/will, muss halt mehr Zeit investieren.

      P.S: Ihr sollt nicht rushen. Nur darüber nachdenken, wenn der Mainstream euch irgend eine Richtung vorzeigt. Und das ist auch für RL wichtig. Lieber alles kritisch hinterfragen. Und wenn die CoC Community sagt, Rushen ist schlecht und hat nur Nachteile. Dann nehmt das nicht einfach nur auf, sondern hinterfragt.

        Lade Editor…
    • Das mit dem dunklen kapier ich schon , hatte meine Helden auch auf 30 bevor alle Zauber und Gebäude max waren. Nur ist das kein "klassisches" rushen wie im thread gemeint ist. Jene die von 6 auf 10 hochziehen evtl.  Noch Drachen leveln weil die bei 7, 8 gut gehen und dann gefrustet sind weil sie weder Ressourcen verteidigen können noch effizient angreifen können.

      Zum de farmen; Trotzdem muss man viel angreifen um den Verlust zu kompensieren da ja auch die Bauzeit länger werden und somit die Zeit in der das Dunkle im Lager liegt.

      Den King mal von 3 auf 4 geht mit ein paar Angriffen.

      Ab 10 wird das dann schwierig 50, 60, 70k im Pott zu halten, trotz Bohrer und mit 3er Bogis kommst in die Mitte nicht mehr rein da hilft nur mehr Bohrer Farmen. 

        Lade Editor…
    • Bonecrasher sagte: Ne, es geht darum das Rushern die sich Vorteile beim CK ergaunern/erkaufen jetzt auch noch Vorteile im MP erhalten sollen.

      [...]

      Nicht für ungut, aber was du schreibst, ist schwachsinnig. Ließ bitte mal alle Beiträge durch und überdenke deine Antwort. Ich gebe dir einen Tipp: Hier geht es nicht darum, dass Rusher "auch noch" Vorteile im Multiplayer haben sollen. Zielsetzung ist eher, dass sie weniger stark einen Nachteil haben. Und ich rede nicht von den OCAs, sondern von den Rushern insgesamt.

      Bonecrasher sagte:

      Klar ist das fair. Ich war mit meinem max 9er auch in Champ, von wem denkst du wurde ich angegriffen. Ist aber auch egal, in Meister kommen auch nur 10er und 11er weil meine Lager leer sind.

      Pokisystem hat aber nun mal den Hintergrund das man sich selber aussucht wie weit man gehen will da muss man eben auch mit den Konsequenzen leben.

      Für manche ist es eben ein Ego Spiel, der eine weil er Legende ist aber 3h am Tag zocken muss, der andere sitzt als max 11 in Gold und gibt mit 500 deff pro Saison an, wieder andere erzwingen sich schwache Gegner im Ck und prahlen mit Siegesserie und Ck Sternen.

      Das ist ein bisschen einfach dahergesagt, dass man "halt mit den Konsequenzen" leben muss. "Tja, Ocas sind nunmal stärker, Leute wie du müssen halt mit den Konsequenzen im Krieg für stures Ausmaxxen leben."

      Moment, das meine ich natürlich nicht so. Aber das ist die gleiche Argumentation, genauer gesagt die gleiche Gleichgültigkeit, die ich bei dir oben auch herausgelesen habe, Bonecrasher.

      Oder um auf ein anderes Beispiel zu kommen: Pokaljäger beschweren sich über die Lupe. Ja, man kann sagen, es ist ihr Problem, schließlich sind sie freiwillig oben, aber sie liegen ja damit nicht falsch, die Lupe ist ein Problem. "Muss mit den Konsequenzen leben" klingt da ein wenig hart, findest du nicht auch?

      Kannst du begründen, weshalb du gegen jegliche Anpassungen zugunsten der Rusher bist?

      Bonecrasher sagte: Queen auf 10 kostet exakt, 347,5k dunkles, King auf 10- 227,5k. Macht zusammen 575k. Also mehr als 300k aus den Sammlern und CK? Ne das geht nicht weil dir mit Sicherheit 3 bis 4 k bei jedem Angriff geklaut werden. UND MIT den Truppen erfarmst du kein dunkles.

      Sorry, kann ich nicht glauben.

      In welcher Hinsicht ist es relevant, ob jemand gemmt oder nicht? Als ob das aus jemanden einen besseren oder schlechteren Spieler macht. Ich verstehe den Aufruhr darüber nicht.

        Lade Editor…
    • 1. Schwachsinnig ist ein gewagter Ausdruck. Weniger stark einen Nachteil zu haben ist in meinen Augen ein Vorteil.

      2. An die Spitze einer Pyramide passen weniger Steine, ergo muss man sich den Platz erkämpfen. Des weiteren habe ich auch mein Dorf gemaxt und habe nie behauptet das "Leute wie du fürs ausmaxxen" mit den Konsequenzenleben müssen.

      Wie willst du aber "normale" Rusher von denen die es bewusst machen trennen?

        Lade Editor…
    • 1. Richtig, ist gewagt. Falsch, es ist kein Vorteil. Ein kleinerer Nachteil ist trotzdem noch ein Nachteil. -1 als Zahl ist zwar größer als -2, aber noch kleiner 0 und somit nicht positiv.

      Eventuell sprichst du von Änderungen. Der Sprung von -2 auf -1 ist um 1 positiv. Bei einer Änderung zugunsten der Rusher wäre ihre Situation vorteilhafter, ja. Aber es muss nicht gleich ein gewagter Sprung sein, der sofort jeden nicht OCA wieder weiter benachteiligt.

      2. Ich habe hier lediglich die Gleichgültig kritisierst, mit denen du rechtfertigst, dass es fair ist, immer eine reingedrückt zu bekommen. Ich will zur Reflexion darüber anregen, dass normale Rusher durchaus in gewisser Hinsicht als benachteiligt betrachtet werden können (Darauf baut ja auch die Max-Doktrin, also dass man immer brav maxxen soll, auf). Ich erhoffe mir Kommentare, die in irgendeiner Form darauf schließen lassen, dass darüber mal kurz nachgedacht wurde. Ich empfand deine Kommentare als verschlossen.

        Lade Editor…
    • @ Edible, mag sein das es auf Dich so wirkt als müsse ich aus Angst vor einer breiten Masse noch anführen das ich kein Befürworter von Engis bin oder Oca's....

      Dem ist nicht so, mir ist wirklich absolut egal was Ck versessene hineininterpretieren in meine Aussagen, allerdings Versuche ich stetig meine Meinung zum Ausdruck zu bringen, auch wenn ich weder einen Oca betreibe noch einen engi, CK erfahren bin ich ebenfalls nicht, meine Meinung zu den Dingen bilde ich mir anhand dessen was mir zur Verfügung steht. Also, keine Bange - einfach zocken beschwichtigt hier niemanden, bin schon groß und habe schon oft gegen Windmühlen gekämpft....Eher war das ganze so zu verstehen das ich dich nicht im Regen stehen lassen wollte, gegenüber Leuten die dich eben als Bequemen Prügelknaben ausgemacht haben, da du ja schließlich der einzige ,, engi,, hier bist , der Mal was von sich gibt.....Das hat nichts mit Zuneigung zu tun, sondern damit das ich eine Abneigung dagegen hege Minderheiten nieder zu machen - wären hier alle Engis und Du wärst maxer, würde ich dasselbe tun.


      @ Bone, keine Sorge ich kann mit den Konsequenzen leben....

      Die Argumente sind jedoch schlecht, warum!? Na weil die ganzen Ligen nur durch die Lupe ad absurdum geführt werden, und das sollte auch dir bewusst sein, oder!? Ein RH 10 medium sollte doch aufsteigen können mit 1,5 Std Aufwand pro Tag ohne Schub bis in Champ 1- u d das funzt nicht weil obige Spieler mir meine Ziele abgrasen durch Accountsharing in Legende z.b. Accounts die 24/7 suchen und angreifen fehlen in Konsequenz bis in die Meisterliga letztlich Ziele (je nach RH) wenn jmd in Legende jetzt 170 gewonnene Angriffe gemacht hat und dafür dann 20 Verteidigungen gegeben hat, Zahlen sind austauschbar (Schildkäufe, Schutz etc.) Dann hat er nunmal wahrscheinlich maximal 50 Legenden angegriffen, der Rest kommt aus T2-1 , dort wiederum will auch jmd aufsteigen und findet aber deutlich weniger Gegner aus T1-2 sondern bedient sich in Champ! Das Prinzip dürfte einleuchtend sein oder!? Richtig Spieler werden von oben nach unten abgegrast das Übel beginnt mit den Legenden (nicht ihre Schuld) und strahlt bis in die unterste Region derer die Mal pushen wollen.seit 3-4 Wochen betätige ich vor jedem Angriff jeden Rachebutton (fast automatisch läuft das schon) aber ich habe noch nie jemanden gefunden der angreifbar ist, zu sämtlichen Uhrzeiten - ist natürlich auch mein Problem.....

      Die Art und Weise wie teilweise argumentiert wird ist schwach - denn man kann zu allem ja und Amen sagen....Selbst habe ich auch mal gesagt wer oben mitspielen will muß auch mit den Wölfen heulen. Grundsätzlich sehe ich das auch so, allerdings sollten es dann auch Wölfe sein und keine heruntergekommenen Hunde die oben nur aus dem Grund des Zeitmangels der verdammten Lupe aufgeben mussten und sich deshalb in letztlich niederen Ligen ,so bezeichne ich Champ 2 eigentlich noch, herumtummeln. Wenn sich diese Problematik nämlich weiterhin so manifestiert, dann haben irgendwann ambitionierte 9er Probleme sich die Gems in Meisterliga zu sichern, weil dort nur noch gelangweilte Maxer ihr Unwesen treiben und eben  spielen wollen, statt warten.

      Außerdem hatte ich darum gebeten mich nicht zu belehren darüber, ich gehe daher davon aus das du das aus Gemeinschaftssinn gegenüber der Community als Dienst erwiesen hast;)

      Mein Standpunkt bleibt derselbe, mit den Wölfen heulen ja, künstlich gebremst werden nein!

        Lade Editor…
    • Einem gerushten 8er der seine Verteidigung vernachlässigt, trotzdem zu. B. Max Drachen und Zauber hat, seine restlichen Truppen RH5, einen kleineren Nachteil zu gewähren als dem durchschnittlichen 8er der von 7 auf 8 gegangen ist und seine Truppen auf 7er Niveau hat ist ein Vorteil für den Rusher.

      Nochmal, ich hab (unter anderem) einen max 9er, glaubst du das mir 10er und 11er keine rein drücken? Oder greifst du mit deinem RH prinzipiell keine Schwächeren an?

      Ich hab auch einen gerushter 11er empfinde aber nicht das ich immer eine rein gedrückt bekomm.

        Lade Editor…
    • DerDunkleYoshi sagte:
      Kannst du begründen, weshalb du gegen jegliche Anpassungen zugunsten der Rusher bist?


      Hast du wirklich geglaubt, dass sich die Leute hier im Forum mit genauso viel Pathos für Rusher einsetzen, wie für die eigene Sache im Ck? Für viele Gilt der Spruch: Torheit schützt vor Strafe nicht. Klar bedenken sie dann nicht den Analogieschluss "Selbst Schuld, wenn du dich ausmaxt und im Ck manchmal gegen gut gerushte Accounts verlierst" Also im Prinzip die Richtung einer Diskussion, die du versuchst hast mit deinem zweiten Post im Keim zu ersticken.

      "Das Argument, man müsse als Rusher halt "die Spielregeln akzeptieren" ist leicht dahergesagt. Um kurz Bezug auf die Ausgangsmotivation des Threads zu nehmen: Heißt das, Maxxer müssen dann genauso die Spielregeln akzeptieren, dass Rusher im CK halt besser darstehen? Sie haben sich ja bewusst dazu entschieden alles zu maxxen."

      Ich hatte mich auch die erste Zeit komplett rausgenommen. Immerhin wolltest du mir beweisen, dass ein Großteil eben nicht mit zweierlei Maß misst. Ich wollte den Thread ja nicht erstellen, weil ich mir denken konnte, das er im Großen und Ganzen versiegt. Ist natürlich auch schwer einer Gruppe zu helfen, die hier im Forum nicht repräsentiert wird.

      Wie dem auch sei. Eine richtig gute Idee gab es ja. Das MP könnte so ähnlich gestaltet werden, wie CK, also ein ähnliches MM. Aber da beißt die Ratte in ihren Schwanz. Für Ck hat es ja nicht gepasst. Aber vllt liegt das auch an der Größe. Im 1on1 könnte es vllt fairer laufen.

      @ Bone

      Trennen wäre möglich indem die Kampfkraft eine höhere Rolle spielt. Wenn du als 10er keine 10er Truppen hast, bekommst du auch nicht die Gegner hin, die dir vorgeschlagen werden. Dann dürfen halt nicht mehr ausschließlich 10er und 11er einen präsentiert werden, sondern Spieler im Rh9 in ganz krassen Rusherfallen vllt Rh8  Bereich. Dann müsste aber der Beutemalus abgeschafft werden.

      Der Sinn der ganzen Diskussion war ja. CoC ist ein Ausbauspiel. Wenn du Ress hast, baust du automatisch aus. Das machen sogar selbst die offensiv gerushten wie ich. Ich habe auch mehr Deff als ich eigentlich wollte und geplant war. Und glaube mir, ich bin schon recht konsequent. Darüber hinaus will man ja hauptsächlich den Spielern helfen, die am Anfang zu stark gerusht haben und dann eventuelle die Lust verlieren, weil sie mit ihrer Aktivität nicht mehr auf die Beine kommen.

      Denn Aktivität ist alles. Rushen und Aktivität ne teuflich gute Kombination. Aber hier geht es eher um Rushen und weniger Aktiv, also eher "Das ist ein cooles Handygame" und nicht " Das ist mein Lebensmittelpunkt"

      P.S. Am Ende wollen wir doch alle, dass das Spiel an Attraktivität beibehält. Und umso mehr Rh Stufen es gibt, umso schwerer haben es die Spieler, sich irgendwann an der Spitze zu sehen. Oder gar die Nachteile gegenüber Gemmer zu übersehen. Man muss auch als normaler Spieler das Gefühl haben, irgendwann fürs Game relevant zu sein. Wenn man es ihnen zu schwer macht, fehler auszubügeln, dann sind die 10 Millionen zwar ne schöne Zahl, aber irgendwann leidet das Game unter zuwenig Spielern. Das zeigt sich ja jetzt schon ein Stk weit, wenn im Ck Kompromisse als Gegner geboten werden, die dann nicht 100% passen.


      @ Einfach zocken: Ich bin nicht der einzige Engi hier. Ich muss mal petzen. Paco spielt einen OCA und ist ehemaliger Modder. Aber du hast schon recht. Hier wird stark mit vereinfachten Feindbildern gearbeitet. Und der Schülerclan Chillischote ist ja nicht mehr aktiv. Vielleicht wurde er auch gebannt.

        Lade Editor…
    • @Einfach zocken, keine Angst, das Prinzip des Spiels ist mir bekannt, ich spiele das ja nicht erst seit 2 Tagen. Wie du richtig schreibst wird von oben nach unten abgegrast. Nur gilt das für das Pokisystem genauso wie bei MP. 

      Ich bin mit meinem 9er in Meister 1, wenn mich nun ein 10er aus Champions angreift kriegt er z.B. 3 Sterne, willst du dem jetzt 15 Sterne zugestehen? 

        Lade Editor…
    • @Edible, wenn du als 10er keine 10er Truppen hast..... Ja aber das würde auch heißen das du dein 10er ausmaxen könntest deine Truppen aber auf 9 belässt und somit nur 9er vorgeschlagen bekommst. Gleichzeitig das Malussystem Abschaffen?  Das wäre wieder eine Benachteiligung der unteren RH, 

        Lade Editor…
    • Bonecrasher sagte: Einem gerushten 8er der seine Verteidigung vernachlässigt, trotzdem zu. B. Max Drachen und Zauber hat, seine restlichen Truppen RH5, einen kleineren Nachteil zu gewähren als dem durchschnittlichen 8er der von 7 auf 8 gegangen ist und seine Truppen auf 7er Niveau hat ist ein Vorteil für den Rusher.

      Nochmal, ich hab (unter anderem) einen max 9er, glaubst du das mir 10er und 11er keine rein drücken? Oder greifst du mit deinem RH prinzipiell keine Schwächeren an?

      Ich hab auch einen gerushter 11er empfinde aber nicht das ich immer eine rein gedrückt bekomm.

      Die von dir gewählte Truppenkombi ist ein spezieller Fall. Ich war noch bei der sehr sehr allgemeinen Klassifizierung "Rusher" gegen "Maxxer".

      Ich würde es auch nicht gleich übertreiben mit der Anpassung. Ich würde eventuell geringe Änderungen vornehmen, die allgemein nicht so einen starken Sprung beim Wechsel von einer Rathausstufe zur nächsten hervorrufen. Da selbst Maxxer bei Erreichen einer neuen Rathausstufe eine leichte Benachteiligung gegenüber Artgenossen gleicher Rathausstufe erhalten, würde ich da zuerst ansetzen: Die Rathausstufe sollte nicht alles alleine ausmachen, finde ich.

      Doch, ich greife Schwächere an. Ich achte bei der Gegnersuche nicht auf ein faires Match, soviel gebe ich gerne zu. Bisher ist alleine der Loot und die erwartete Zerstörung entscheidend: Ich schätze grob ab, was ich netto an Loot rausbekomme und treffe danach die Entscheidung, ob ich angreife oder nicht. Das ist eine durchaus egoistische Betrachtungsweise und die 10er können das sicherlich nachvollziehbar als "unfair" betrachten, das leugne ich sicherlich nicht. Da könnte man allgemein auch was ansetzen, aber das hat mit den Rushern eigentlich wenig zu tun, sondern mit der Gegnersuche im Allgemeinen.

      Sagen wir es so: Die Rushern werden noch stärker von Stärkeren plattgemacht, und ich fände es sinnvoll, wenn sie weniger stärker von Stärkeren plattgemacht würden wie andere.

      Edible aka Playerone sagte:

      DerDunkleYoshi sagte:
      Kannst du begründen, weshalb du gegen jegliche Anpassungen zugunsten der Rusher bist?

      Hast du wirklich geglaubt, dass sich die Leute hier im Forum mit genauso viel Pathos für Rusher einsetzen, wie für die eigene Sache im Ck?

      [...]

      @ Einfach zocken: Ich bin nicht der einzige Engi hier. Ich muss mal petzen. Paco spielt einen OCA und ist ehemaliger Modder. Aber du hast schon recht. Hier wird stark mit vereinfachten Feindbildern gearbeitet. Und der Schülerclan Chillischote ist ja nicht mehr aktiv. Vielleicht wurde er auch gebannt.

      Ich weiß, dass dieser Thread hier weniger stark an Zustimmung erfahren dürfte, aber das ist okay.

      Was "vereinfachte Feindbilder" angeht, bist du auch ziemlich gut. Schließlich verschwören sich die Maxxer-Lobbyisten und tischen nichts-ahnenden Spielern Lügenmärchen von Unfairness auf, richtig? Jaja, ich interpretiere viel, ich will damit nur ausdrücken, wie es auf mich wirkt, was du manchmal von dir gibst. Auch wenn auch gute Argumente gelegentlich vorzufinden sind.

        Lade Editor…
    • Spezieller Fall? Dann definiert doch mal normaler Rusher, guter Rusher, böser Rusher, normaler Maxxer, böser Maxxer, guter Maxxer. Wer soll jetzt bevorzugt werden, wer nicht?

      Auch wenn manche glauben die ultimative Lösung aller Probleme im MP,  Pokisystem, Ck.... gefunden zu haben wird es immer Gegenargumente geben, selbst wenn diese als schwachsinnig oder schlecht dargestellt werden.

        Lade Editor…
    • Die Intentionen des Verfassers sind durchaus andere, als die, in die solche Diskussionen immer wegdriften!

      Am Ende lese ich ja immer das gleiche Pamphlet, dass die Mehrheit es im Prinzip falsch spielt, seine Zeit verschwendet, man quasi ständig und in jeder Diskussion den Spiegel vorgehalten bekommt, wie sehr man das Spiel nicht versteht... somit wird auch zu unrecht unser erworbener... nein, erschlichener oder besser gesagt, zu unrecht ergaunerter Heiligenschein als ein Farce dargestellt.

      Es ist ein Theaterstück was wir "Maxer" veranstalten und sind somit auch die tragischen Helden in dieser Tragödie. Frei nach Moby Dick, dem die Bessenheit nach dem weißen Wal sein größter Fehler war!

      Auch werden hier mittlerweile anscheinend gezielt leute geächtet und wiederholt an einen prunkvollen virtuellen Gothischen Pranger gestellt. (Edible wird den Kontext verstehen)

      Ich kann es beim besten Willen nicht nachvollziehen, warum diese Diskussion immer dermaßen ausarten muss, warum massig Zeilen verfasst werden, die beinahe einem Manifest ähneln und warum überhaupt immer wieder diese Diskussionen entfacht werden?!

      Da dieser Thread sogar von einem, in der Hierarchie weiter oben angesiedelten Member gepostet wurde, umstelle ich hier einfach mal den Leuten, dass hier in das Forum ein bisschen frischer Wind reingebracht werden sollte. Anders kann ich mir das nicht erklären!

      Jeder soll das Spiel spielen, wie er es möchte! Jeder soll sein Dorf ausbauen wie es einem passt, mit allen Vor- und Nachteilen. Es ist nunmal dieses Spiel! Unser Clan hat schon gegen jede Form von Engineered Clans kämpfen müssen und wir haben immer die besseren Karten gehabt. Da können die noch so viel am MM Schrauben wie sie wollen... am Ende nutzlos!

      Und es kann ja auch jeder für sich, das passende Spielprinzip finden... ob pusher, ob engi, ob CW enthusiast oder aber auch nur gelegenheits Spieler... jeder kann sich sein bestes Spielelement rauspicken und Freude am Spiel haben.

      Seit ihr nicht müde, immer und immer wieder die gleichen, unterm Strich belanglosen Argumente zu bringen? Belanglos, weil man den Standpunkt eh nicht ändern wird!

        Lade Editor…
    • @Edible, ich weiß das mit Paco;) immerhin hat er damals nicht einmal etwas geleugnet und sich hier läutern lassen , hat eingesehen das es falsch war, den Mod gelöscht und spielt seither soweit ich weiß glücklicher als damals - 'ne zweite Chance hatte er sich alleine deshalb verdient weil er kein Lügner ist! Wo man zu einer moralischen Frage kommt die ich schon mit mir ausgemacht habe , auch wenn es bei Paco nicht so extrem ist, wer ist mir lieber - ein Ganove mit Ehre oder ein unehrlicher Polizist? Ein Freund ist Polizist, er sagte sofort : mir ist der ehrliche Ganove sympathischer, auch wenn ich ihn trotzdem hochnehme!

      @ Höhe, ich will dem doch keine 15* geben! Oder meintest du Pokis? Es sollte nur einen Weg geben das die Ligen natürlich schwerer werden und bleiben, aber nicht so sehr vom Zeitaufwand und dem Glück abhängig sind. Easyseller begegnen mir sehr selten, (Rh10 ohne Infernos z.b.oder mit Infernos aber 9er Def) im Regelfall finde ich nur Beute bei Medium 10er aufwärts, greife auch 11er an wenn sie 550/550/3500 bieten und ich Chancen sehe . Mit dem 2 Account will ich nunmal nicht nur Farmen in kristall, das hab ich schon ewiglich mit dem 1. gemacht...Ich nehm auch gern Mal schwere Gegner und verkrafte n Rückschlag- allerdings fördert das Pokalsystem,bzw. Angebot derzeit Spieler die nur auf nr sicher spielen , 1-2* und dafür sehr viel spielen, weil Niederlagen im Angriff nur sehr mühselig kompensiert werden können. Risikobereitschaft beobachte ich auch in T2 , ist schon selten zu sehen. 


      Den Arcademodus, der angesprochen wurde, habe ich mal vorgeschlagen - mehr Action.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki