FANDOM


  • Guten Morgen,

    ich wollte einfach mal bezugnehmend auf unser "Mismatch" von letzter Woche kurz von unserem daruuf folgenden CW vom Wochenden eingehen. Auf 1-8 war unsere Lineup exakt das gleiche. Ab 9 mussten wir auffüllen. Auf 9 kam 8er Acc (alles Gebaut aber noch lange nicht maxed) von meinem Sohn, und auf 10 der 7er (normal ausgebaut, Drachen forschen gerade) Acc vom Sohn unseres Anführers. 

    Wir also: 10/10/10/9/9/9/9/9/8/7 (Nr.1 2x 1er Infernos, hab ich nach dem letzten CW gebaut, Nr.2+3 sind 9.5er ohne 3.X-Bogen)

    Gegner: 10/10/10/10/10/10/9/9/7/5 (Nr.1 maxed, Nr.2 : 9.5 mit 3. X-Bogen, Nr.3-6:9.5)

    Diesmal konnte der Gegner seinen Vorteil nicht nutzen, obwohl wir auf der Nr.1 2 Sterne liegen ließen und auf der Nr.2 noch einen. Der Gegner konnt nur die Hälfte unserer Dörfer Dreiern und kam so nur auf 25 Sterne.

      Lade Editor…
    • Ich rate euch nur, baut die x-bows und was sonst noch weh tut - ihr seht doch das da trotzdem starke Gegner kommen, diesmal scheiterten sie am dreiern, nächstes mal können die auch das und ihr geht baden.

        Lade Editor…
    • ja sehe ich auch so. Der Nachteil sich nicht verteidigen zu können überwiegt dem ev. MM Vorteil bei weitem. Ein 10er der von einem 9er gelegt werden kann oder spätestens durch einen 10er bringt einfach nix. So groß ist der MM Vorteil nicht mehr dass sich das rechnet (wenn nicht der Rest des Clans auch so ausgerichtet ist)

      P.S. Warum einen neuen Thread zum gleichen Thema eröffnen?

        Lade Editor…
    • "Es gibt ein Limit von 500 Beiträgen pro Diskussionsfaden." Steht am Ende des anderen Thread.

        Lade Editor…
    • Wir konnten den asiatischen Engi Clan besiegen, was uns sehr gut tat. Deren Nr.10, maxed RH11 Truppen hat zwar unsere 4 und 5 mit 6er Drachen gedreisternt, jedoch waren wir in der Spitze einfach stärker. Endergebnis 27-24 für uns. Bääääm!

        Lade Editor…
    • Glückwunsch zum Sieg.

      Siegesserien sind für manche ja wichtig, aber wichtig wäre das jeder Clan die Möglichkeit hat anhand fairem Matching, keine Niederlagenserien zu bilden.

        Lade Editor…
    • Hier das Lineup von unserem aktuellen CW gegen Iran Knights:

      CW vs. Iran Knights




















      Iran Knights:

      https://www.clashofstats.com/clans/iran-knights-PG9UCY92/members

      wir sind schon sehr gespannt darauf wie deren 22 WWS zustande kam ....

        Lade Editor…
    • In der nächsten Maintenance Break wird es noch Änderungen am MM geben. Erhöhung des Off-Gewicht für den Warden nennen sie als einziges explizit) Aber wird nichts das einzige sein.

      https://forum.supercell.com/showthread.php/1646868-5-vs-5-Clan-Wars-are-coming!

        Lade Editor…
    • kommt natürlich etwas darauf an wie stark sie das Gewicht verändern aber das werden die Engis definitiv spüren. Wieder ein Schritt in die richtige Richtung

        Lade Editor…
    • Blutspur-CoC sagte:
      Hier das Lineup von unserem aktuellen CW gegen Iran Knights:    ....

      aus welcher App ist des das Bild?

        Lade Editor…
    • ist ein discord bot, warfeed glaub ich

        Lade Editor…
    • Sam1972 sagte:
      Blutspur-CoC sagte:
      Hier das Lineup von unserem aktuellen CW gegen Iran Knights:    ....
      aus welcher App ist des das Bild?


      Der Sidekick Discord Bot (http://clashsidekick.com/) liefert diese und weitere Statistiken. So zum Beispiel auch ...

      Top 5 Gainers This Season
      -Trophies
      -Builder Base Trophies
      -Gold Looted
      -Elixir Looted
      -Dark Elixir Looted
      -Donations

        Lade Editor…
    • oh ja genau, stimmt... sidekick, heißt nur bei uns am Server warfeed ;)

        Lade Editor…
    • Danke, installiert 😁

        Lade Editor…
    • Aktuelles Suchergebnis bei uns.

      Wir 11/10/10/10/9/9/9/8/8/7

      Gegner 11/10/10/10/9/9/9/8/8/11

      Unser 11er hat alles gebaut und steht vielleicht bei 50% RH11 vom Ausbau her / Gegner Deff komplett maxed. Auf 2 wir 1er Infernos / Gegner 3er, Rest passt. Auf 3 wir 1er Infernos, Gegner 3er, Rest passt auch. Auf 4 wir frisch RH10 (ca.3-4 Wochen) gerade die Armeelager fertig / Gegner RH9 Deff + 3. X-Bogen Level 1 und Infernos Lvl.1. Die 9er und 8er halten sich die Waage, die Heldenkombis im Großen und Ganzen auch. Unten Wir RH7 mit 1er King und 1er Drachen, keine Walküren / Gegner HK 5/6/4 + Hunde auf 2 und Loons auf 6. Dazu in der Deff 2x LA7 + 2x LA6, Bogitürme Lvl4, Kanonen und Minenwerfer Lvl2. Da kann unsere Nr.10 nur Lockangriffe machen und deren Nr.10 kann schön easy 2 9er oder evtl nen 10er wegblasen. Der Warden hilft ja wirtschaften. Mal sehen wie's läuft. Der Deff-Vorteil oben lässt sich ja vielleicht durch das Update erklären aber die Nr.10 ist frech in meinen Augen.

        Lade Editor…
    • der 11er da unten wird wohl nicht mal einen 9er schaffen^^ Und wenn ist auch nicht ganz so tragisch, 9er fallen sowieso. Der würde mir keine Sorgen machen. Die Deff Vorteile bei den 10ern und dem 11er sind natürlich schon bitter. Es ist halt leider so dass die 3er Infernos nicht mehr viel mehr wiegen als die 1er. Würd die auf jeden Fall ausbauen...

        Lade Editor…
    • Infernoausbau schreitet voran. Aber ich denke schon das der 11er unten mittels RH9-Lavaloon + Warden und 35er Clanburg zumindest unsere 9er  schaffen wird. Außerdem ist es bei unserem Freitzeitclan so, dass auf beiden Seiten nicht immer alle 9er fallen, und da kann der Account dann schon den Ausschlag geben. Aber wir wollen mal abwarten.

        Lade Editor…
    • Ha wir haben auch gerade einen heftigen Gegner im Krieg. Einen asiatischen Level 18 Clan mit einer Siegesserie von unglaublichen 133 Siegen... Ich denke das Matchmaking an sich ist gar nicht mal soooo weit daneben, aber der Aufbau der Clans ist eben grundverschieden.

      Wir (#2LYQC98L) haben 31 normale 11er, 12 normale 10er und 4 normale 9er dabei und leider hat sich unsere Führung dazu entschlossen noch drei Engies mitzunehmen. Der Gegner (#2GYVUQQU) fährt dagegen 21 normale 11er auf (10 Adler Vorteil für uns) und dazu einen normalen 9er, und den Rest alles kriegsoptimierte Dörfer, davon alle bis auf 4 mit RH11 und großteils max. Helden. Das verschafft Ihnen natürlich einen großen Vorsprung an 11er Angriffen, aber den muss man ja erstmal nutzen.

      Und es ist beeindruckend wie die das durchziehen... Die haben schon einige unserer MAX 11er Basen gelegt und führen zur Zeit mit 131:126 (bei 91:87 Angriffen)... Tja die Siegesserie kommt ja nicht durch Zufall zustande, denn das sind echt top Angreifer, da können wir nur den Hut ziehen Emoticon_wink.png Glückwunsch zum 134. Sieg!

        Lade Editor…
    • Rokamo sagte:
      Es ist halt leider so dass die 3er Infernos nicht mehr viel mehr wiegen als die 1er. Würd die auf jeden Fall ausbauen...

      Wo kann man das nachlesen?

        Lade Editor…
    • Wo kann man das nachlesen?

      Auf keiner offiziellen Seite von SC. Die Werte ändern sich auch immer mal wieder und du findest oft auch veraltete Werte ( Wie zum Beispiel hier im Forum) 100% sicher kann also keine Quelle sein.

      Ich lese die Werte immer bei clashkings2.com nach. Dort wird das WarWeight für Inferno 1-5 so angegeben: Inferno Tower 2950,0 3250,0 3549,1 3847,3 5144,6

      Am sichersten ist es immer selbst die Werte über das Goldlager zu überprüfen. Aber ich achte da selbst eigentlich nie auf die konkreten Werte . Die Tage geht einer von meinen Infernos von 3 auf 4 bzw. der andere von 4 auf 5. Wenn ich dran denke, überprüfe mich mal die Werte.

        Lade Editor…
    • ja das kann man ja immer noch an den Goldlagerwerten ablesen und da ändert sich beim Ausbau eines Infernos kaum etwas. Sieht man auch an den Werten von clashkings. Da kommen beim Bau von 2 1er Infernos knapp 6k Weight dazu und beim Ausbau auf lvl2 der beiden Infernos gerade mal 600... Inwieweit diese Werte jetzt stimmen? keine Ahnung aber das Goldlager spiegelt ja soweit ich weiß immer noch die Deff Stärke (Deff WW nenn ich das jetzt mal) eines Dorfes wieder und da ändert sich halt kaum etwas.

        Lade Editor…
    • Ich finde es unsinnig sich dauernd auf solche Werte von irgendwelchen Seiten zu stützen, wenn ein Rh 9 auf 10 geht, muß er nicht sofort Infernos bauen, aber wenn er gemaxt war auf 9, dann kann er sich mit Infernos auch schon gut wehren. Er muß eben schnellstmöglich sehen das er selbst die Mittel bekommt auch Infernos besiegen zu können. Was ich eher oft interpretiere aus Ausbauplänen ist, erstmal alles rausholen aus der Offensive und hoffen das man noch n 9er zieht....

      Wenn das denn klappt mag das ja fein sein, aber klappt es nicht, hat man ein gegenüber das über einen oder 2 Infernos verfügt, man selbst aber nicht.

      Rechnet nicht zuviel herum, Infernos machen dem Gegner auch Schmerzen. 

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte:

      Rechnet nicht zuviel herum, Infernos machen dem Gegner auch Schmerzen. 

      Es ist trotzdem ein Riesenfehler, als RH10er sofort Infernos zu bauen oder als RH9er sofort X-Bögen. Haben bei uns leider einige gemacht.

      Man bekommt man dann Gegner, die man nicht besiegen kann, weil die Offensive noch nicht so weit ist.

        Lade Editor…
    • sehe ich nicht so Redbull. Bei uns gibt's keine x.5 im CW und wir haben auch keine Probleme. Wenn da natürlich an der Spitze 2 oder 3 10er mit Infernos und 9er Truppen stehen dann hat man natürlich Probleme. Infernos zu bauen als Riesenfehler zu bezeichnen ist aber einfach falsch. Es kommt halt aufs Lineup drauf an. Wir starten meist mit 2 max. 11ern, dann 4 max 10er und dann einem frischen 10er mit Infernos auf 2.

      @ einfach zocken: oben ging es eher darum dass ein 2er Inferno nicht so viel mehr wiegt als ein 1er weshalb es sicher Sinn macht den auszubauen. Der Nutzen in der Deff wiegt sicher mehr als der Zugewinn an Gewicht.

        Lade Editor…
    • Kommt immer darauf an. Wir hatten bzw. haben leider einige im Clan, die mit Heldenkombi 30-40 auf RH10 gingen und dann gleich Infernos bauten. Und das ist definitiv ein Nachteil.

      Wenn man mit HK 60 auf RH 10 geht, sieht die Sache anders aus ;-).

      Lineup ist bei uns immer sehr unterschiedlich, da wir keine mitnehmen, die Helden verbessern.

        Lade Editor…
    • Bei mir sind bei den beiden besagten Dörfern heute je 1 Inferno fertig geworden und gleich wieder in Bau auf 2 gegangen.

      Leider ist oben genannter Krieg verloren gegangen. Schuld waren wir am Ende selbst, weil unsere 1 (HK 30/34/15) die 2 und 3 des Gegners nicht dreiern konnte (1 und 2 Sterne). Ich konnte mit meinem 10er Dorf auf der 1  Stern verbuchen und der 2 nen zweiten Stern überhelfen. Die 3 und 4 des Gegners setzen wir auch auf 2 Sterne. Darunter mit sauberer Weste kamen wir auf 25 Sterne.  Auch das des Gegners Legende auf 1 unserer 1 nur 50% (1 Stern) abringen konnte, half uns nicht weiter. Mein Dorf auf 2 kassierte legendäre 3 Sterne (mi7 HK 30/39/20 und max. Lavaloon keine Kunst). Ausschlaggebend war am Ende doch die 10 des Gegners der 2 Dörfer, die die Bases,wo deren 10er gefailt hatten, noch gedreiert hat. So blieben am Ende unsere 1 und 3 mit je einem Stern und die 7 mit 2 Sternen stehen, so dass es am Ende mit 25:25 und  88,9%:91,5% verloren ging.

      Wir hätten es natürlich selbst in der Hand gehabt , aber den entscheidenden Vorteil durch die engineerte Base auf 10 konnten wir dann doch nicht mehr ausgleichen.

        Lade Editor…
    • @Rokamo, hatte ich auch so verstanden von Dir - ich meinte das auch generell, sehe es auch nicht zwingend so daß Infernos als allererstes gebaut werden müssen, aber wenn ein Rh9 auf 10 geht, mit HK 60 zb, dann können die Infernos schonmal gebaut werden, bevor Helden geupped werden....

      Denn das haben ja sehr viele so gehandhabt, nach dem Motto: ich baue erstmal meine Off aus, damit ich auch Infernos besiegen kann.....

      Mit meinem 2 Account farme ich in kristall, dort sehe ich wirklich alle 2 Tage Mal n normalen 11er, ansonsten fast immer deutlicher Off Überhang....

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte:

      Mit meinem 2 Account farme ich in kristall, dort sehe ich wirklich alle 2 Tage Mal n normalen 11er, ansonsten fast immer deutlicher Off Überhang....

      Wäre das nicht ein perfekter Augenblick sich mal über die Bedeutung des Wortes "normal" im klaren zu werden. Wenn sich meine Vorstellung von "normal" nicht mit der Realität deckt, dann könnte man vielleicht mit viel Glück zu dem Schluss kommen, dass man selbst vielleicht nicht "normal" ausbaut. 

        Lade Editor…
    • eine frage an die allgemeinheit, haben die auch was am qw geändert?

      ist mir jetzt zum 3.mal hintereinander passiert, das die queen, trotz super genaue planung, das sie eigentlich nur in die richtung laufen müsste wo es geplant war, und dennoch nimmt sie den weiteren weg zum nächsten objekt. geht sogar wieder aus der base raus ^^

        Lade Editor…
    • Das die Queen nicht den logischen Weg geht, wurde schon mehrfach festgestellt und bestätigt. Das Gleiche gilt auch für Walküren, Pekka und Magier. Alles was ordentlich Schaden macht, versucht immer an den Rand der Base zu kommen. Habe es gesehen. Da setzte ich Truppen in ein "Loch" innerhalb der Base wo natürlich alle möglichen Fallen warten, aber mit Heilzauber und Golem als Vorhut macht das ja nicht viel. Danach Pekka, Walküren und Magier hinterher und alle wollen nur nach außen. Keine einzige Truppe schlägt den Weg nach innen ein, obwohl ich mit Erdbeben alle Richtungen zu Gebäuden und Verteidigungen geöffnet hatte. Das Angreiffen wird einem nicht leichter gemacht dadurch. Ich glaube SC möchte weg von den 3 Sterne Angriffen auf die gleiche Rathausstufe. Als max Rathaus 10 ist es schon verdammt schwer ein anderes max Rathaus 10 auf 3 Sterne zu bringen. Wenn dann aber noch die Truppen sich gegen einen wenden und die beste Planung zu nichte machen, ist es unmöglich.  Gruß Martin

        Lade Editor…
    • Gestern im CK greift mich der Gegner an, rund ums RH die Verteidigung kaputt, seine Truppen kaputt nur der Warden lebt und ein Magier, Warden schießt seelenruhig aufs RH noch ca. 50 sec. Zeit, seinen Magier setzt er an eine Kaserne außerhalb vom Dorf aber in Reichweite des Warden, Warden dreht um und hilft dem Magier an der Kaserne und werden danach von 2 Tesla kaputt gemacht. 49 % kein Stern. Im Chat war einiges los bei uns.

        Lade Editor…
    • ist aber normal und war schon immer so... Warden unterstützt immer die Truppen..

        Lade Editor…
    • 49.213.19.113 sagte:
      Einfach zocken sagte:

      Mit meinem 2 Account farme ich in kristall, dort sehe ich wirklich alle 2 Tage Mal n normalen 11er, ansonsten fast immer deutlicher Off Überhang....

      Wäre das nicht ein perfekter Augenblick sich mal über die Bedeutung des Wortes "normal" im klaren zu werden. Wenn sich meine Vorstellung von "normal" nicht mit der Realität deckt, dann könnte man vielleicht mit viel Glück zu dem Schluss kommen, dass man selbst vielleicht nicht "normal" ausbaut. 

      Ja natürlich, ich vergaß anzuführen das es sich fast durchwegs um inaktive handelt, wer mit höherem Rathaus in Kristall ist, weiß das es beinahe schwieriger ist ein aktives Dorf zu finden als eins von diesen Optimierten, ausgebluteten....

      Das Bestreben ein Normalo zu sein ist bei mir zweitrangig, als normal bezeichne ich eher den normalen Parallelen Ausbau von Def und Off.Engineering als normal zu bezeichnen, wäre etwas absurd oder?....der Begriff soll ja betonen daß man klüger als die Allgemeinheit baut....

        Lade Editor…
    • PACO*NIBIRU* sagte: eine frage an die allgemeinheit, haben die auch was am qw geändert?

      ist mir jetzt zum 3.mal hintereinander passiert, das die queen, trotz super genaue planung, das sie eigentlich nur in die richtung laufen müsste wo es geplant war, und dennoch nimmt sie den weiteren weg zum nächsten objekt. geht sogar wieder aus der base raus ^^

      Alle Truppen laufen anders - seit dem Oktober Update. Bei der Queen und Warden merke ich es auch am meisten.

      Erklärung wie sie jetzt laufen findest du hier: https://forum.supercell.com/showthread.php/1645675-A-GASPÂ’s-perspective-New-troop-AI-explained

      Spannender Artikel. Lohnt sich aber nicht mehr zu lesen. Die Änderung wird von SC bald wieder rückgängig gemacht (ich glaube mit den 5v5 Update)

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte:

      Das Bestreben ein Normalo zu sein ist bei mir zweitrangig, als normal bezeichne ich eher den normalen Parallelen Ausbau von Def und Off.Engineering als normal zu bezeichnen, wäre etwas absurd oder?....der Begriff soll ja betonen daß man klüger als die Allgemeinheit baut....

      Es ist generell absurd irgend einen Ausbau als "normal" zu bezeichnen. Darüber hinaus gibt es keinen parallelen Ausbau von Off und Deff. Was du als "normal" bezeichnest, gibt es in der Realität von Clash of Clans gar nicht. 

        Lade Editor…
    • und dennoch weiß jeder was damit gemeint ist... warum regst dich jetzt über dieses Wort so auf?

        Lade Editor…
    • aufregen? lol

        Lade Editor…
    • Ist halt Eddy, also klar regt er sich auf.

        Lade Editor…
    • Der wurde doch gesperrt.

        Lade Editor…
    • Sorry wenn ich hier solche Insidersprüche wie parallelen Ausbau verwende, die evtl. nicht dem Engisinn entsprechen....

      Ich meine damit nur: das Off und Def möglichst auf gleichem Niveau sind ( wer einen Warden hat, sollte baldigst auch etwas zur Verteidigung haben das von seinem Gegenüber auch den Einsatz eines Wardens verlangt. Ansonsten, wenn lvl4 Drachen genügen und ein King, um ein Dorf das über einen Warden verfügt, zu zerstören - ist es mMn nicht parallel ausgebaut.

      'hoffe diese Erklärung macht bewusst was ich meine....jeder darf gerne etwas anderes denken.

        Lade Editor…
    • Wieso schreibst du immer vom Engi? Komisch! Du musst an dieser Stelle nicht polarisieren.

      Es geht darum, dass du kein möglichst gleiches Niveau zwischen Off und Def beim "normalen" Ausbau hinbekommst. Wenn man sich "normal" ausbaut, entsteht immer ein Verteidigungsüberhang, der ja als äußerst schädlich im Ck wahrgenommen wird. Und umso mehr man Bauhütten besitzt, umso schnell läuft man Gefahr sich für den Ck unattraktiv zu bauen.

      Einfaches Bsp. Du bist Rh8 Max und gehst auf Rh9. Wenn du 5 Bauhütten am Start hast und dein RH endlich fertig ist, hast du 5 Optionen. Ck orientierte Spieler bauen erstmal nur die Armeelager, ggf. Cb mit Gold und die Queen aus, bevor sie mit neuer Verteidigung nachrücken. Aber ab da war es das schon mit deinem parallelen Ausbau. Denn viel mehr Optionen gibt es gar nicht. 

      Das Problem besteht doch darin, dass du wesentlich schneller die Verteidigungsanlagen ausbauen kannst, als man die eigene Angriffskraft steigern kann. Das Resutat sind solche "Wald und Wiesen Rh9" mit einer 20er Heldenkombo, einer ehemaligen Rh8 max Base + 2 schwarzen Xbows. Also Spieler, die alles "richtig" gemacht haben und dennoch im Ck verlieren. `Das schnelle steigern der Angriffskraft ( Armeelager/ Truppenskills / Cb) ist schnell ausgeschöpft und gelingt am Ende nur noch über den Stufenanstieg der Helden. Das aber sehr langsam und mühsam und oft nur ein Heldlevel aller 7 Tage. Das Dark El. ist nun einmal die begrenzte Ressource im Spiel. Auf der anderen Seite fließt dann aber das Ele in die Mauern und das Gold in weitere Deff + Mauern. 

      Man kann nichts parallel oder ausgewogen oder was auch immer ausbauen. Das ist inhaltsleeres Gesülze, das auf den ersten Blick cool klingt und beim überwiegenden Teil eine allgemeine Zustimmung hervorruft, aber leider ohne Substanz ist, wenn man wirklich mal darüber nachdenkt. Und das am Ende noch als "normal" zu bezeichnen ist auch quatsch. Denn, was ist schon normal? Und zum zweiten wird das nur synonym benutzt, damit man nicht "ausmaxen" schreiben muss :D Denn nur die bauen sich parallel oder ausgewogen aus, die sich auch ausmaxen. 

      Wirklich erfolgreich auf Accountebene im Ck kannst du nur sein, wenn du den eigenen Account Wachstum kontrollierst und ggf. Ausbaupausen einlegst. Die neuen Türme auf Rh9 zum Beispiel erst dann bauen, wenn die Queen auf 10 oder 15 ist. Und vorher hat man eben 3-4 inaktive Bauhütten. Aber so spielt halt keiner "normale" Spieler. Der normale Spieler hat 4 Mille Gold und investiert die irgendwo rein. 

      Fakt ist, umso mehr du Bauhütten hast, umso krasser sägt man an dem Ast, auf dem man sitzt. ( Im Ck) Ich glaube, ab Rh8 beginnt man schon seinen Account "unausgewogen" oder "unparallel" auszubauen, indem es zu ersten Tendenzen eines Verteidigungsüberhanges kommt. Denn der Ausbau der Kampfkraft auf Rh8 im Gegensatz zum Rh7 liegt lediglich im Baba /Zauber  bzw. dem Ausbau verschiedener Strategien (die unterm Strich langfristig eher nutzlos sind). Auf der anderen Seite baut man ja im wesentlichen nur neue Verteidigungen + Mauerlevel hin.

      Lange Rede kurzer Sinn^^, es gibt keinen normalen Ausbau. Weder "normal" noch "parallel" noch "ausgewogen". Darüber hinaus glaube ich auch nicht, dass ihre euch parallel ausgebaut habt. (Nicht mal parallel nach euren Maßstäben). Ihr seid intelligent und belesen gut, um eben erst die wichtigsten Angriffsoptionen auszuschöpfen, bevor ihr die neue Deff hinpflastert. Da ihr nun bereits die guten Helden habt, könnt ihr natürlich sehr gute Ratschläge geben. Aber leider haben diese Ratschläge absolut keinen Wert für den "normalen" Spieler. Gerade der Ausbau Rh7 / Rh8 / RH9 braucht wesentlich mehr Tiefe als das hier im Forum präsentierte seichte Geplätscher, dass zwischen den Zeilen stets einen Vorwurf an diejenigen vermittelt, die eben nicht so ausbauen möchten. Und das zu Recht. Aber das Forum ist eine großen Echoblase, aus der ihr nicht heraus kommt. Aber wenn man nur eine Meinung zum Thema zulässt, ist das vermutlich auch normal. Gibt ja echt wenig "unnormale" hier, obwohl der Server ulkigerweise voll von denen scheint. ^^

        Lade Editor…
    • Eddy, es geht hier um das Thema Matchmaking und nicht um das Thema optimaler Ausbau. Gibt es da von deiner Seite etwas interessantes Neues?

        Lade Editor…
    • Danke für die große Belehrung, IP 162....

      Der parallele Ausbau ist schon möglich, denn man muß nicht alles an Truppen gemaxt haben und Helden + Zauber bevor man sich Mal entschließt etwas zu bauen das dazu führt das man als das gewertet wird was man ist vom Rathaus her.

      Aber deine Argumente sind auch gut.... Kommt halt auf die Maßstäbe an, wenn jmd erstmal 6er Drachen benötigt bevor er seine Magiertürme maxen kann auf RH 8 Niveau, dann ist das ja okay ;).....

      Und übrigens, ich hab gleich alles gebaut was es gab, da ich als 10er schon 11er gezogen hab auf der 1.......

        Lade Editor…
    • Eddy, es ist halt einfach so: Du präferierst eine bestimmte Art von Offensivausbau und hälst diese Art für das ultimativ Richtige. Da ist absolut nichts gegen einzuwänden. Andere bevorzugen eine völlig andere Vorangehensweise und ächten sogar den Offensivüberhang, da dieser in ihren Augen ungleiche Matches produziert/provoziert. Auch diese Seite hat gute Argumente, die es zu akzeptieren gilt. Ist ja eine freie Welt. Bevor du jetzt also wieder über "Echoblasen" in Foren schwadronierst, könntest du auch alternativ die anderen Meinungen tolerieren und dich daran erfreuen.

        Lade Editor…
    • Um Mal zum Thema zurückzukehren, leidet momentan jmd unter Missmatches? Wenn ja, wie sind die eigenen Dörfer , sind da x,5 dabei oder Oca's?

      Wir haben jetzt trotz suboptimaler Aufstellungen von 11,11,9,888.....und 11,9,888... Fast immer exakte Spiegelbilder. 

        Lade Editor…
    • keine Missmatches mehr in letzter Zeit...

        Lade Editor…
    • 2001:4DD7:EB67:0:1506:E359:A6A5:B616 sagte:
      Eddy, es ist halt einfach so: Du präferierst eine bestimmte Art von Offensivausbau und hälst diese Art für das ultimativ Richtige. Da ist absolut nichts gegen einzuwänden. Andere bevorzugen eine völlig andere Vorangehensweise und ächten sogar den Offensivüberhang, da dieser in ihren Augen ungleiche Matches produziert/provoziert. Auch diese Seite hat gute Argumente, die es zu akzeptieren gilt. Ist ja eine freie Welt. Bevor du jetzt also wieder über "Echoblasen" in Foren schwadronierst, könntest du auch alternativ die anderen Meinungen tolerieren und dich daran erfreuen.


      hach... wenn dieses Verständnis doch nur auch auf der anderen Seite (der "Guten" xD) vorhanden wäre^^

        Lade Editor…
    • Auch keine missmatches mehr, manchmal leichter 11er überhang, aber das liegt an unseren eigenen engis. Sobald die komplett ausgebauten mitspielen und wir keine engis im lineup haben, bekommen wir keine. Die cws ohne engis sind spannend, mit engis entscheidet es sich ziemlich schnell, wer den Sieg bekommt, daher eher langweilig. 

      Es macht einfach mehr Laune, gegen gute basen zu kämpfen als halbe Dörfer zu überrennen. 

        Lade Editor…
    • 2001:4DD7:EB67:0:1506:E359:A6A5:B616 sagte:
      Auch diese Seite hat gute Argumente, die es zu akzeptieren gilt. Ist ja eine freie Welt. 

      Welche?

      Nenne doch mal paar gute Argumente dafür, dass neue Spieler, die keinen Dauerauftrag an SC besitzen, also nicht hunderte von Euros investieren können/wollen, sich strikt an die "ich baue alles, das ein RH zu bieten hat" ""Regel"" halten sollten!

        Lade Editor…
    • Kannst du mir da den Zusammenhang mal kurz erklären? Ich habe bisher noch keinen Cent bezahlt, das Zeug gibt's ja alles gratis. Und da ich nicht morgen alles fertig haben muss, ist auch die Zeit, die ich investiere, eher gewollt als erzwungen. Wozu genau brauche ich einen Dauerauftrag?

        Lade Editor…
    • was das immer mit hunderten von Euros zu tun hat frage ich mich... Wie die 10 jährigen im Global: "Wie viel Geld hat dein Dorf gekostet?" Immer die erste Frage wenn sie ein gemaxtes Dorf sehen. 90% oder sogar 95% aus meinem Clan investieren keinen Cent in das Spiel also was soll das immer? Da geht es rein um die Einstellung (keinen Vorteil auf Kosten anderer/"fair Play"), um Disziplin und um den Wunsch nach spannenden, ausgeglichenen CWs auf Augenhöhe. Im Gegensatz dazu steht: Ich will gewinnen und das möglichst einfach, am besten ich kann immer eine Rth Stufe unter meinen Truppen angreifen. Wie es meinem Gegenüber dabei geht ist mir doch egal. Im ganzen CW gibt es 2-3 Kämpfe/Dörfer die über Sieg oder Niederlage entscheiden und wenn das MM so mitmacht wie ich es geplant hätte sind auch diese kein Problem...

        Lade Editor…
    • Rokamo sagte: Da geht es rein um die Einstellung (keinen Vorteil auf Kosten anderer/"fair Play"), um Disziplin und um den Wunsch nach spannenden, ausgeglichenen CWs auf Augenhöhe.

      Man sollte also alles bauen, damit

      - man keine Vorteile im Ck hat (Fair Trade) - weil man dann Disziplin besitzt - weil die Cks dann spannender sind.

      Und wer das nicht macht, ist dann ein disziplinloser Egoist, der keine spannenden Cks hat und dem das völlig egal ist, dass die Gegenüber im Ck verlieren? Das überzeugt natürlich total die neuen Spieler, ihre Freizeit aufzuopfern.

      Kein Wunder das hier immer alle so angefressen sind. Ihr steht ja permanent vor dem Dilemma, baue ich nun zunächst meine Off aus oder meine Def. Wenn ich beim Rh Anstieg sofort die Armeelager ausbaue, besitze ich einen Vorteil, da sie ja kein Gewicht besitzen. Ob ihr so konsequent seid und die Armeelager zum Schluss baut, weiß ich nicht. Aber so wie sich manche hier geben, entscheiden sie sich instinktiv immer fürs möglichst falsche, nur um nicht Gefahr zu laufen, durch den Ausbau irgendwelche Vorteile zu bekommen. ;-)

      Aber Vorteile werden natürlich auch immer erst zum echten Problem, wenn sie die Gegner besitzen und dummerweise dazu noch gewinnt. Wenn man selbst den Krieg mit weiten Abstand gewinnt, werden andere Erklärungsmuster herangezogen. :D

      Da man aus Spielen lernen sollte, hoffe ich wirklich, dass ihr das auch im RL alles beherzigt. Das wäre wirklich super!

        Lade Editor…
    • und mich wundert es, warum engis immer sagen das man nicht alles ausbauen sollte, und dennoch haben sie eine ausgebaute spitze ??

      warum belasst ihr die spitze denn nicht auch im unausgebautem zustand ?

        Lade Editor…
    • Dein Diskussionsstil und deine Argumentation sind lustig.

      Ist dir mal aufgefallen, dass der Vorteil von dem du da sprichst beim ausbauen/maxen nur temporär und absolut nicht provoziert ist. Der verschwindet sobald du Richtung TH-maxed gehst.

      Beim engineerten Account ist dieser Vorteil erzwungen um schwächere Gegner zu plätten.

      Was willst du uns also genau sagen bezüglich RL? Ich bescheisse auch dort das System nicht um zu gewinnen oder mir einen Vorteil zu schaffen. Entweder gewinne ich weil ich gut bin oder dann eben nicht.

        Lade Editor…
    • naja man kann natürlich auch alles ins lächerliche ziehen, denke aber der Großteil weiß was gemeint ist. Wenn du jetzt von einem Vorteil sprichst weil man die Armeelager ausbaut und du selber in einem TH11 ohne Infernos, ohne Adler sitzt brauch ich das ja nicht weiter zu kommentieren. Und ein ausgewogener Ausbau ist natürlich möglich, auch wenn du es noch so oft dementierst. Es gibt kein Dilemma ob man Off oder Deff zuerst macht, das geht parallel. Aber willkommen zurück Eddi, war ja schon fast langweilig ohne jemanden der alles und jeden lächerlich macht. Freut mich echt dass du wieder hier bist.

      P.S. ich sage auch nicht dass Infernos das erste sein sollte das man baut wenn man auf 10 geht. Wir machen es halt so aber einfach weil wir uns zu 100% von dem ganzen Engi Mist (sorry) distanzieren wollen und wir einfach keine x.5er mitnehmen.

        Lade Editor…
    • Sollte man halt strikt trennen diese verschiedenen Spielweisen. ENGI Clans und Normalo Clans miteinander zu matchen ist absolut sinnbefreit. Die Normalos wollen einen gleichwertigen Gegner, um den eigenen Skill zu verbessern und die Engi's wollen das exakte Gegenteil, also einen Gegner, der aufgrund des engieigenen Offensivüberhangs perse schwächer ist und somit skillos oder mit sehr wenig Skill (meist mit rathaushöheren Drachen) leicht zu besiegen ist. Den meisten Engi Clans geht es wohl um das reine Gewinnen um jeden Preis (was man ja auch an den Siegesserien sehen kann). Das Wort Fairplay wird da geschickt mit dem Argument "ist ja erlaubt" totgeschlagen. Es ist halt eine komplett andere Spielphilosophie. Sozusagen die "Paradise Papers" des COC Universums, erlaubt aber verpönt, da der Erfolg zu Lasten der Allgemeinheit geht. Und so muss jeder seinen eigenen Weg finden mit dem er sich identifizieren kann. Eddy hat das geschafft und andere ebenso. 

        Lade Editor…
    • Mann, Mann, Mann Edible, du stellst das Spiel teilweise dar, als müsste man bei jedem Gebäude so lange online sein wie es dauert bis es fertiggestellt ist. Gemmen ist kein Muß bei CoC. Ich habe 2 Rh11, eins eins max, da hab ich früher wirklich öfter gegemmt für verfügbare Helden und nichtmal unbedingt für Ck, sondern einfach weil ich keinen Bock hatte dauernd ohne Q zu spielen zb..

      Der 2 Account RH 11, ist mein Spendenaccount, da ist nur der Adler gemaxt bisher, alle Bobs arbeiten rund um die Uhr (5) und dort ist noch nie ein einziger Cent geflossen. 

      Es kommt ja auch darauf an was man will, ganz einfach. Wer damit lebt gegen jmd zu kämpfen der letztlich genauso oder ähnlich dasteht wie man selbst, der braucht nicht ein RH 11 um CK zu machen.....wir haben Erwachsene Rh8 und 9 Spieler im Clan, die haben auch Freude an Kriegen, und diese Accounts sind alle gemfrei!

        Lade Editor…
    • Interessant dass auf diese dauernden, gezielten und stereotypen Provokationen hier immer noch reagiert wird, Trolle wird man so jedenfalls nicht los, in dem man genauso reagiert, wie der Troll es will.

        Lade Editor…
    • Wir haben jetzt das erste mal seit längeren wieder ein nicht ganz ausgewogenes match. War fast schon mit Ansage gekommen. Am Schluss haben wir 2 kleine Accounts zum auffüllen mitgeholt (keine 10 Tage alt). Dadurch wird die Suche dann schon ein wenig mehr zum Glückspiel. Bei der Suche hatten wir Glück und der Gegner Pech. Bei einen 15er haben wir ein rh11 (mit Adler) mehr zur Verfügung. Kein großes Mismatched- Aber das größte das wir in den letzten Wochen hatten.

        Lade Editor…
    • wir hatten jetzt beim Potluck Pech. Eigentlich sollte es sowas gar nicht geben. Beim Potluck starten ja europaweit/weltweit die teilnehmenden Clans in verabredeten Bds die Suche gleichzeitig um sich dann gegenseitig zu finden. Wir haben um Punkt 22:00 die Suche mit 5-15-20 gestartet. Normalerweise findet man dann innerhalb von ein paar Sekunden einen Gegner. Bei uns hat es dieses mal etwas länger gedauert. Ergebnis war dann ein Gegner (aus Deutschland) mit 7-14-19 obwohl bei einem gleichwertigen Gegner auch noch die Suche lief. Ich will ja unserem Gegner nichts unterstellen aber sieht schwer danach aus, es genau darauf angelegt zu haben. Nicht die feine englische Art, vor allem weil auch noch am GML Server vertreten. Somit wussten sie sicher Bescheid... Naja echt schade wenn auch beim Potluck Missmatches rauskommen. 2 11er weniger sind wohl kaum auszugleichen

        Lade Editor…
    • Tja, da wollte ich das Matchmaking eigentlich loben für die letzten Wochen - was ich auch weiterhin mache ;-)

      Wir hatten bunt gemischte CK mit 20 Teilnehmern, von RH11 bis RH7 alles verteten. Die Gegnerzulosung war teilweise herausfordernd, aber nie wirklich unfair.

      Leider hats uns beim aktuellen CK nun doch hart erwischt: Haben mal 3RH11 und 7 RH10er ins Rennen geschickt. Der Gegner ist - sagen wir mal - extrem herausfordernd: 9 RH11, 1 RH10. Leider jeder der RH der Gegner mit optimierten Angriffstruppen - und die Verteidigung zudem in einem level, dass es für ein RH10 sehr schwer wird, mehr als 2 Sterne zu holen.

      Kurioserweise hatte ich gedacht, dass gerade die aktuelle Aufstellung zu einer einfachen und fairen Gegnersuche führt ... nun denn, wir gehen es sportlich an und schauen mal, was gegen die RH11-Übermacht zu holen ist.

        Lade Editor…
    • Das mit dem Missmatches scheint sich ja gebessert zu haben. Haben dann nun Engi Clans auch faire Gegnerzuweisungen, oder immer noch viel zu leichte Gegner?

        Lade Editor…
    • Tja auch wollte das Matchmaking eigentlich lobenfür die letzten Wochen, aber gestern hat es uns ganz krass erwischt. " Clans gegeneinander mit völlig normalem Ausbau ohne jegliche Engis und Oca´s.

      In einem 15er CK haben wir 11,11,11,11,10,10,10, 9,9,9,9,8,8,8,8.

      Der Gegner hat 2 11er und 2 10er mehr dafür 2 9er und 2 8er weniger. Wobei alle 6 11er den Adler und Infernos haben und 4 von 5 10ern max sind und deren RH auf 11 läuft. Auch die HK bei den 11ern ist mindestens auf 70.

      Die Suchzeit betrug auch gerade mal 3 Minuten, daran lag es also auch nicht.

        Lade Editor…
    • Ich finde es spannend, das viele in den letzten Wochen zufrieden waren und erst bei den letzten cks wieder Probleme haben. Befürchte das da beim letzten Update etwas in die falsche Richtung gedreht wurde. Mal schauen was die nächsten CKs so bringen...

        Lade Editor…
    • Ich habe mittlerweile das Gefühl SC macht wirklich nur "try and error". Ein richtiges Konzept oder auch nur gute Ideen scheinen denen komplett zu fehlen. Dabei gab es in der Community schon genug gute Vorschläge das MM zu verbessern. Oder auch für die Lupenzeiten in den höheren Ligen, keine Lösung in Sicht. Traurig... Und das bei eeinem Unternehmen was Milliarden verdient.

        Lade Editor…
    • naja das MM hat sich ja deutlich verbessert finde ich. Bis auf den letzten CW hatten wir seit Wochen kein Missmatch. Hoffe das war jetzt wirklich nur eine Ausnahme...

        Lade Editor…
    • @138.197

      Da kannst du mal Eddy fragen, der ist Engi und gibt sicher Auskunft, wie es derzeit bei den Engis läuft....

      Wobei.... Neulich (vor seiner Sperre) schrieb er davon, dass sie einen besonders schweren Gegner haben. Ein oder zwei Tage später wurde dann ein Video aus diesem CW veröffentlicht, wo deren 7 (RH 11 Engi-6er Drachen) deren Nr.1 (Rh9 - nicht maxed) auf 3 Sterne überflogen hat :-) 

      Also ob du das ernst nehmen willst musst du dann selbst entscheiden.

        Lade Editor…
    • 2A0A:A540:35E0:0:18FC:7B7A:27DA:9F0F sagte:
      @138.197

      Da kannst du mal Eddy fragen, der ist Engi und gibt sicher Auskunft, wie es derzeit bei den Engis läuft....

      Dieser Satz hätte gereicht. Alles andere ist reine Provokation aus dem Schutz der Anonymität... Hast Du das echt nötig?

        Lade Editor…
    • 82.83.89.15 sagte:
      2A0A:A540:35E0:0:18FC:7B7A:27DA:9F0F sagte:
      @138.197

      Da kannst du mal Eddy fragen, der ist Engi und gibt sicher Auskunft, wie es derzeit bei den Engis läuft....

      Dieser Satz hätte gereicht. Alles andere ist reine Provokation aus dem Schutz der Anonymität... Hast Du das echt nötig?

      Ich denke er wollte mit dem restlichen Teil nur sagen das "man immer genau hinsehen" muss wenn wo was geschrieben wird ..... :)

        Lade Editor…
    • Guten Morgen

      wir habe den letzten CW um 3,75 % verloren!!! Denke das MM ist schuld!

      Die letzten 4 CW haben wir gewonnen. Muss sich der Gegner in den Foren jetzt auch über das MM beschweren?

      Oder nein. Das waren alles Clans, die sicher nicht im deutschsprachigen Foren zu finden sind.

      Also beschwere ich mich, im Namen aller Clans (die gegen uns verloren haben) jetzt ganz offiziell!!

      "Verlierer der Clankriege, vereinigt euch" 

      und...

      ...die Sieger bitte schön leise sein!! Ihr habt sicher die "ungeschriebenen" Gesetze der CoC Welt nicht beachtet. 

        Lade Editor…
    • Das Video ist ja mittlerweile auch einen Monat alt. Da gab es ja noch verstärkt Missmatches für beide Seite, oder? Lustig war es dennoch, wie sich ein Engi Clan mit 7 OCA Lowbobs, 2 Rh9 (fette Verteidigung, 60 HK) an der Spitze und einen OFF Max Rh11 (ohne große Helden, dafür aber mit Warden, bei Youtube darüber aufregt, dass er von einen anderen Engi Clan besiegt wurde. Anstatt dieses Video für ein oberflächliches Missmatch heranzuziehen, hätte man auch sagen können, geschied euch recht. Immerhin war es doch ein allgemeiner Wunsch das Engis mit Engis gematcht werden. Natürlich wäre es hier wesentlich schöner gewesen, hätte Juri den Kampf verloren.

      Was man jedoch ziemlich eindeutig an den Ck sieht ist, dass Mauern etc überbewertet werden. Der Schmerzhafter Account hat mit seinen Level 6 Mauern und einer gerushten Base ohne Infernos etc zwei Rh9 und einem Rh11 getrotzt, der max Walks, Lavas, Loons, Bowler hatte. Um zumindestens max Truppen (bis auf Helden) zu blocken, muss man offenbar keine max Def haben. Hätte Schmerzhafter Level 10 Mauern gehabt, hätte er vermutlich die gleichen % und Sterne kassiert.

        Lade Editor…
    • Ich fände es sehr schade, wenn dieser von sachlichen Berichten geprägte thread in bekannte unsachliche Sphären abrutschen würde.

      Ich ergänze gerne meinen weiter oben stehenden Bericht zu dem CK, bei dem wir mit 3 RH11 und 7 RH10 gegen 9 RH11 und 1 RH10 antreten durften.

      Am Ende gab es ein 20:20 Unentschieden, bei dem wir aufgrund der besseren Prozente gewonnen hatten. Man sieht schon, dass die Sternenausbeute sehr mager war - die Angriffe also im Schnitt keine Meisterleistungen. Gewonnen haben wir daher auch nicht, weil wir so extrem gut waren, sondern weil der Gegner (lv13) überraschend schlecht angegriffen hat.

      Bei uns ist die Freude auf weitere CK weiterhin sehr hoch, da - wie je geschrieben - das Matchmaking der letzten Wochen im Schnitt absolut in Ordnung war. Ausreißer bestätigen wie immer die Regel. Ich hoffe das dies so bleibt und vielleicht auch noch etwas verbessert werden kann, um eben die wenigen Ausrutscher auch noch zu vermeiden.

        Lade Editor…
    • Habe mir das Video gerade kurz angesehen, bei diesem Angriff des Gegners hätten natürlich auch 10er Mauern nichts geändert! Hat aber nichts mit den Mauern zu tun sondern mit dem Angriff des Gegners! Kenne keinen 11er der diese Base nicht mit 3 Sternen heimschickt mit diesen Truppen :)

        Lade Editor…
    • 212.89.161.78 sagte: Hat aber nichts mit den Mauern zu tun sondern mit dem Angriff des Gegners! Kenne keinen 11er der diese Base nicht mit 3 Sternen heimschickt mit diesen Truppen :)

      Sehr guter Einwand.

        Lade Editor…
    • Aktueller ck sieht vom Matchmaking wieder gut aus. 5 rh11 bei uns - 6 beim Gegner. Dafür haben wir 2 rh10 mehr. Sieg ist sicher für beide Parteien möglich.

        Lade Editor…
    • wir hatten dieses mal leider wieder mal Pech. Suche lief ganze 2,5h. Für so einen Gegner eindeutig zu lange. Wir 2-6-12 vs Gegner 4-5-9-2. Die 4 des Gegners ohne Adler aber schon mit 4er Infernos und Helden 44/40/16. Wir sind motiviert aber eine Chance auf den Sieg kann uns nur der Gegner geben.

        Lade Editor…
    • Ich habe jetzt mehrere CKe erlebt, wo mir auf der 1 jemand gegenüberstand, der ü 1500* im Profil hatte, aber nicht in der Lage war mir einen Stern abzunehemn- ich denke auch das ist ein Indiz dafür das es viele Clans gibt die immens von Missmatches protitiert haben bisher. Nicht jeder lvl11 Clan ist qualitativ hochwertig, habe ich jetzt mehrfach gesehen.

        Lade Editor…
    • Alleine die Sterne sagen nichts über den Zustand des MM aus. Wichtiger wäre hier die Lebenszeit des Accoounts. Wesentlich eindeutiger sind da eher Clans, die noch vor kurzem richtig abgeräumt haben und nun nur noch verlieren und / oder ihre ehemals super Winquote allmählich verspielen.

        Lade Editor…
    • Mismatch
      Ohne jetzt einen Spieler oder Clan für seine Spielweise an den Pranger stellen zu wollen, aber solche Matches gibt's immer noch. Krieg vom 15.11.2017
        Lade Editor…
    • Klar gibt es sowas noch. Supercell spricht seit etwa zwei Jahren davon, dass das Matchmaking mit beinahe jedem Update immer fairer werden soll. Ihre letzte KI Verbesserung an den Truppen war so gut, dass sie sie ein paar Tage später lieber wieder vollständig zurückgenommen haben. Was die Truppen da zum Teil im Nachtdorf veranstalten ist ein Trauerspiel für ein Tower Defense Game. Die Wolken in Legende sind seit Jahren kaum zu ertragen. Warum sollten sie plötzlich ein so hoch komplexes Thema wie das Matchmaking von CK optimieren Clans, die jede auch noch so kleine Lücke im Matchmaking gnadenlos ausnutzen, in den Griff bekommen haben?

      Meine Empfehlung wäre es sich eine wie auch immer aussehende Nische zu suchen in der das Matchmaking leidlich funktioniert. Das ist allemal besser als zwei weitere Jahren dem PR Meldungen Glauben zu schenken. Mögliche Nischen wären, kleinere CK mit kleinerer Rathausverteilung, die Anzahl der Rathauslevel zu variieren. Das ist leider reines trial and error und obendrein von der Suchzeit und dem Zufall abhängig. Aber es ist zumindest etwas was man selbst in der Hand hat.

        Lade Editor…
    • Wir im Clan haben schon lange aufgehört auf irgendwelche Meldungen, Flaggen, Ankündigungen usw. seitens SC zu hören oder zu achten. Wir bauen alles ganz normal weiter aus von der kleinsten Bombe bis hin zum Adler und fertig. Bei 10er - 20er CK´s haben wir immer und wirklich immer 1-3 Adler weniger als der Gegner und haben uns mit diesem Schicksal abgegeben und Leben damit. Mittlerweile spornt uns das noch mehr an, was auch unsere fast 75% Winquote ein wenig beweist.

      Im letzten CK hatte der Gegner 2 gut ausgebaute 11er mit Adler mehr dafür wir einen 10er und einen 9er mehr. Die 4 11er an der Spitze hatten alle über 1300 CK Sterne, was solls. Wahrscheinlich sind sie früher mit 6er Drachen über 9er hinweggeflogen, bei unserer 2 haben sie im dritten Versuch 53 % und 2 Sterne und bei mir als Nr.1 haben sie in 4 Versuchen 59 % mit einem Stern geholt. Letztendlich haben wir sie vom Tisch gefegt mit 3 Sternen Vorsprung.

      Nochmal zurück zum Mm. SC ist ein Unternehmen, Unternehmen wollen Geld verdienen. Also wird SC nichts aber auch gar nichts unternehmen was noch mehr Player vergrault. Normal ausbauende Player lässt man im Glauben was zu unternehmen und Engis lässt man weiterhin den Spaß an hohen Winquoten, Hauptsache beide fühlen sich ein wenig verstanden und löhnen weiter.

        Lade Editor…
    • Wir fahren zurzeit sehr gut mit unserem lineup 

      1. 11 Max

      2. 9 Max

      9/8/8/8/8/8/7/6

      Bisher haben wir immer annähernd dasselbe bekommen, jetzt haben wir etwas Pech (kein Missmatch) aber ein chinesischer warclan lvl10 ,hat auf der 2 ein 9,5er - die Dörfer sind teilweise skurril und komplex,da werden wir wahrscheinlich nicht gewinnen, was auch okay ist.

      Obiges Match von Juri, ich finde das sehr schade wenn sowas funktioniert, es wird jemand dafür belohnt das er schlicht weniger Mühe investiert als andere.

      Mit Mühe meine ich nicht Gems ( falls du das liest Edible) Faktisch ist es so das ein Rh 10 das sich gegen einen Rh11 behaupten soll, so weit ausgebaut sein muß das es hunderte Angriffe und auch Tage bedarf, es so gut auszubauen - während eine reine Offensive die erforderlich ist um ein RH 10 zu knacken nicht annähernd so lange bedarf.

      Sicher, Labor und Helden dauern ewig - aber wenn ich nur Drachen forsche, kann ich bei solchen Matches teilweise ohne Held starten.....ein RH 9 mit max Drachen und Loons in der CB braucht nunmal weder King noch Queen, um einen 8er zu zerlegen. Ich hab 8er im Clan die das ohne King bei max 8 packen.

      Vielleicht schnallt SC ja irgendwann mal wie es teilweise zu soo erfolgreichen Clans kommen konnte, die heute immense Vorteile aus ihren clanleveln schöpfen können, während der reguläre Clan die Zeche zahlt.

      Zum xten mal schlage ich vor Clankriege interessanter zu machen durch herunterbrechen der Angriffsstärke auf das Niveau des Angegriffenen.

      Wenn ich als 11er auf der 1 stehe und die gegnerische 2 ist ein RH 9, dann kann ich nur max RH 9 Offensive nutzen - das finden dann sehr viele schlecht, mag sein, aber es würde CK wieder etwas anders gestalten, Kriege würden nicht auf jeder Position unterhalb von Rh 10 immer mit 3* enden.

      Kleinere Rathäuser würden auch mehr Bedeutung haben als jetzt. Und Missmatches wie oben wären zumindest so das Juri nicht 30* abräumt , der Gegner hat ihn mit stabilen 2* gelegt, wenn er gut ist kann er das auch gegen ihn schaffen, mit 5er Drachen ohne Warden! Die Folge wäre jedenfalls das engineerte Dörfer relativiert werden würden. Das Matchmaking wäre entlastet. RH Vorteile würden etwas an Bedeutung verlieren.

      Nur mal zb.: Ein Rathaus 9 baut im Ck eine anständige Anti *** Base, gegen Lavaloon und Walks, versucht Qw einzudämmen. Wie soll der 9er denn eine Anti *** Base vs Max 10 bauen? 40er Queen, 40er King gehen nicht zugrunde gegen 9er Def, dasselbe gilt für jedes Rathauslevel.

      Zurzeit gibt's doch fast keine Kriege in denen ein 10-10 Krieg nicht maximale Sterne bringt für beide unterhalb von Rh 10.

      Zwei annähernd gleichstarke Clans mit Lineup 10,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9 werden im Endstand Minimum 27 Sterne haben, entscheidend ist hier nur die 1. Holt einer *,**,*** wird das entscheiden über den Sieg. Da kann ich auch gleich gegen einen anderen 10er einen 1-1 CK starten mMn.

      In einem anderen Thread beschwerte sich jmd über die häufigen Unentschieden, Grund: 8er an der Spitze darunter dann bunt runter bis 3. Andauernd 100%-100%, müssen die beiden 8er an der Spitze mit Rh7 Truppen die nr2 angreifen wird es doch schon ein kleines bischen anspruchsvoller.

        Lade Editor…
    • Edible würde, wenn er sich äußern dürfte, das aber jetzt ganz anders sehen mit seinem CK. Schließlich hatte der Gegner auf der 5 auch ein Engi und die 8-10 hatten schließlich max Truppen zur Verfügung. War doch sehr Fair und ausgeglichen. Was wollt Ihr also ?

        Lade Editor…
    • Vielleicht würde er das, ja. Aber vielleicht würde er es auch sportlich nehmen und sich entweder dafür entscheiden so weiterzuspielen, oder zu sagen : hey, ich will aber nicht ohne Warden angreifen, also matche ich lieber n 11er indem ich auch die Dinge baue die ein 11er hat normalerweise.

      Fußnote für Edible: Normalerweise legt hier nur zu Grunde was Sc einem 11er anbietet zur Verteidigung zu bauen, nicht ob es normal ist max Off zu haben aber keinen Adler oder keine oder nur Low Infernos....

        Lade Editor…
    • Sam1972 sagte:
      Mismatch
      Ohne jetzt einen Spieler oder Clan für seine Spielweise an den Pranger stellen zu wollen, aber solche Matches gibt's immer noch. Krieg vom 15.11.2017

      Wo gibt es diese schicke Liste? Ist das eine App Sam?


        Lade Editor…
    • Hallo zusammen,

      ich rege mich nicht mehr über das MM auf, weil es sinnlos ist. Das Ding wurde gegen die Wand gefahren, als man den Acc. im CW vorwiegend nach der Def. bewertet hat (was offensichtlich auch jetzt noch der Fall ist). Das war im Zeitalter von Rh9 oder auch noch Rh10 weniger das Problem. Im Zeitalter von extrem starken Rh11er mit Superhelden ist es halt ein Problem. Hier wäre damals etwas Voraussicht angebracht gewesen.

      Insofern sind die Ankündigungen von SC eigentlich witzlos. So wie einer meiner Vorredner bereits angemerkt hat, sind wir auch immer um ca. 3 Adler und 3-5 Rh11er im Minus.

      Ich stelle an mir persönlich fest, dass ich weniger "zocke" als früher. Und was SC vermutlich mehr interessiert als meine geringere Onlinezeit sind meine "Bonuszahlungen". Keinen Cent mehr dafür!

        Lade Editor…
    • 213.211.240.166 sagte:

      Sam1972 sagte:
      Mismatch
      Ohne jetzt einen Spieler oder Clan für seine Spielweise an den Pranger stellen zu wollen, aber solche Matches gibt's immer noch. Krieg vom 15.11.2017

      Wo gibt es diese schicke Liste? Ist das eine App Sam?


      Nein, das ist webbasiert. cocp.it

        Lade Editor…
    • Könnte sich Edi dazu äußern, würde er das ganze bestimmt versachlichen.

      Zum einen würde er sich diesen CK genauer anschauen. Er würde dann zum Beispiel darauf hinweisen, dass der Schneetiger auf Pos. 7 zwar ein Rh11 ist, aber keine Truppen geskillt hat. (Da hier alles unhinterfragt konsumiert wird, gehen vermutlich 100% der Leute davon aus, dass es sich hierbei um einen Max Off Rh11 handelt.) Auch der Pazifist auf 3 ist zwar augenscheinlich ein Rh11, jedoch ohne Truppen. Auch ohne Arty, Infernos und Gott was ist denn das, auch ohne Minenwerfer und Magiertürme. Der hat ja nur Bogentürme und Kanonen und 2 Xbows. Wieso konnte den dann die Rh10 nicht auf 3 Sterne machen?

      Unterm Strich bedeutet es, dass selbst wenn der Clan im "unteren" Bereich 2 x Rh11 hat, können diese keine ernstzunehmenden Angriffe auf die oberen 2 Rh10 ausführen. 

      Zum anderen würde er bestimmt die Frage aufwerfen, wieso du ausgerechnet den 15.11 ausgewählt hast, obwohl es doch einige Cks mit Details gab. Also, wieso möchtest du ausgerechnet diesen Ck hervorheben und nicht zum Beispiel den ersten oder zweiten?

      Vielleicht, aber nur vielleicht würde er auch generell die Frage stellen, ob so ein Engi Clan wie #JGRYUGP, mit sehr vielen 100% Cks im Log es nicht verdient hat, gegen einen anderen Engi Clan zu kämpfen?

      Aber Gott sei Dank wurde er gesperrt, kann sich nicht mehr äußern und wir bleiben beim oberflächlichen, ist ja alles voll fies! Ich glaube, du stellst dich selbst an den Pranger.

        Lade Editor…
    • Bei uns scheint es aktuell ganz ordentlich zu laufen, son bisschen verschiebung ist ab und zu noch drin aber Engi Clans treffen wir nur noch ganz selten. Von daher waren die Änderungen in der letzten Zeit offenbar ganz gut. Daumen hoch, ich bin zufrieden.

        Lade Editor…
    • 89.16.146.24 sagte:
      Könnte sich Edi dazu äußern, würde er das ganze bestimmt versachlichen.

      Zum einen würde er sich diesen CK genauer anschauen. Er würde dann zum Beispiel darauf hinweisen, dass der Schneetiger auf Pos. 7 zwar ein Rh11 ist, aber keine Truppen geskillt hat. (Da hier alles unhinterfragt konsumiert wird, gehen vermutlich 100% der Leute davon aus, dass es sich hierbei um einen Max Off Rh11 handelt.) Auch der Pazifist auf 3 ist zwar augenscheinlich ein Rh11, jedoch ohne Truppen. Auch ohne Arty, Infernos und Gott was ist denn das, auch ohne Minenwerfer und Magiertürme. Der hat ja nur Bogentürme und Kanonen und 2 Xbows. Wieso konnte den dann die Rh10 nicht auf 3 Sterne machen?

      Unterm Strich bedeutet es, dass selbst wenn der Clan im "unteren" Bereich 2 x Rh11 hat, können diese keine ernstzunehmenden Angriffe auf die oberen 2 Rh10 ausführen. 

      Zum anderen würde er bestimmt die Frage aufwerfen, wieso du ausgerechnet den 15.11 ausgewählt hast, obwohl es doch einige Cks mit Details gab. Also, wieso möchtest du ausgerechnet diesen Ck hervorheben und nicht zum Beispiel den ersten oder zweiten?

      Vielleicht, aber nur vielleicht würde er auch generell die Frage stellen, ob so ein Engi Clan wie #JGRYUGP, mit sehr vielen 100% Cks im Log es nicht verdient hat, gegen einen anderen Engi Clan zu kämpfen?

      Aber Gott sei Dank wurde er gesperrt, kann sich nicht mehr äußern und wir bleiben beim oberflächlichen, ist ja alles voll fies! Ich glaube, du stellst dich selbst an den Pranger.

      Danke Edi für die Erklärung, trotzdem,.....blablabla

      sag mal , da hat euch ja doch mal ein anderer Clan gef....... ich meine den der euch gekillt hat, Schade, Mismatch für euch, ist aber auch echt schwer als 11er einen RH 10 deff zu zweiern

        Lade Editor…
    • 91.115.140.231 sagte:
       
      Danke Edi für die Erklärung, trotzdem,.....blablabla

      sag mal , da hat euch ja doch mal ein anderer Clan gef....... ich meine den der euch gekillt hat, Schade, Mismatch für euch, ist aber auch echt schwer als 11er einen RH 10 deff zu zweiern

      Ohne Substanz und reinste Provokation.

        Lade Editor…
    • Wir gehören eindeutig zu den Verlierern des neuen Matchmaking, von den letzten 20 cws haben wir 3 gewonnen, der letzte haben wir mit 7 Sternen Unterschied verloren. Der Gegner hatte einfach 6 rh11 mehr als wir und auch wenn die wenig deff haben, sind sie einfach im Angriff überlegen. Verteidigen können sie wegen den starken Fallen auch. 

        Lade Editor…
    • @89.16.146.24

      Meinst du nicht das Schmerzhafter und Tiger mit  jeweils 3 Helden dazu beide mit maxed Drachen und den passenden maxed Zaubern Mismatch genug sind.

        Lade Editor…
    • Sam, jetzt mach mal nicht einen der besten Kriegsclans in Deutschland und der ganzen Welt schlecht mit diesen provokanten Fragen. Gut ist zwar nur einer der Besten im gezielten Ausnutzen von Matchmaking Lücken, aber was solls, einer der Besten ist einer der Besten.

        Lade Editor…
    • Ich denke nicht das er das so sieht, es findet sich immer eine Erklärung - der andere Clan hatte auch Engis, der andere Clan hatte selbst ne ws von 20 usw. Letztlich ist es ja auch sehr einfach jedes Match als korrekt anzusehen, immerhin hat Sc es ja so ausgerichtet....

      Wie akribisch versucht wird schwächere Gegner zu bekommen bleibt da verschwiegen, es wird vom excellenten basebau gesprochen, von kalkulierten Angriffen usw...

      Führt also zu nichts denke ich. Wer der Auffassung ist es sei fair einen 10er mit Warden anzugreifen und max Truppen, der denkt vielleicht auch das er der super Langläufer ist, wenn er am Seniorenmarathon teilnimmt und ganz vorn dabei ist.... Ist halt ne Grundeinstellung die etwas differiert von dem bösen Mainstream.....

      Sollte irgendwann ein RH 12 kommen (dieses Jahr kommt es nicht!) sollte Sc eine Sperre vorsehen, rh12 gibt's dann nur für komplett gemaxte 11er. Sollten sie das nicht tun, würden sie denselben Mist nochmal provozieren, der tausende und abertausende Stunden rumgebastel an Codes erfordert, um ihn zu beseitigen......

        Lade Editor…
    • 82.83.89.15 sagte:
      Ohne Substanz und reinste Provokation.

      Das ist dieser ganze Versuch " Ich will ja keinen an den Pranger stellen, aber ...". Völlig unnötig aus meiner Sicht. Aber bevor so eine Diskussion ganz einebbt ^^ Hatte ja vor 5 Tagen das letzte mal einer was geschrieben.

        Lade Editor…
    • Immer wieder schön zu sehen, wie auf einem (registrierten) Nutzer (meist von IPs) herumgehackt wird, der ein Mismatch zu Sprache bringt, als sich mit dem Mismatch selbst zu beschäftigen.

      Aber BTT.

      Gestern 5er  CK gesucht

      Wir 11 / 10 / 9.5 / 9 /9.5

      Gegner 11 / 10 / 9.5 / 9.5 / 8

      Durch den 8er unten hat der Gegner etwas Vorteile in der Deff auf 1 und 2, aber solche Differenzen sind wohl zu vertreten. 

      Die 1-4 des Gegners haben über 5100 Sterne. Mal sehen ob wir 5 mit zusammen knapp 1900 Sternen dagegen ankommen.

        Lade Editor…
    • Lasst euch nicht davon beeindrucken wieviele * die haben! Die meisten Gegner die ich hatte mit so viel Sternen, haben bei mir u 40% geholt. Entscheidend zu wissen wäre, wann wurden diese Sterne geholt. Ich traf schon einen Rh3 mit 1700* der Stolz wie bolle war. 

      In CoC gibt's so viele Dinge die erfasst werden, aber die meisten kann man auch irgendwie mit Tricks hoch treiben. Ep lvl, CK Sterne zählen da ganz vorn dazu.

      5-5 halte ich für schwierig, sobald das Mm irgendwo versagt, sind die Vorteile eines Clans enorm.

        Lade Editor…
    • Ich sehe hier aber ehrlich gesagt kein Mismatch. Entscheidend für den Sieg wird doch hier eh nur sein, wie die beiden 11er gegeneinander abschneiden. Der 11er killt den 10er. Der 10er müsste die beiden 9.5er killen. Dann könnt ihr euch noch überlegen wer sich gegen den 8er die Mühe machen will. So verhält es sich für beide Clans. Oder sieht das jetzt ernsthaft jemand anders?

        Lade Editor…
    • Wollte es auch nicht als Mismatch melden, sondern als Resultat aus dem aktuellen Matchmaking.

        Lade Editor…
    • Die 5 vs 5 Ck, kann man ja wirklich als "one man show" durchziehen. Ein starken, 2 gute und 2 Low Accounts nehmen und mit 5 Angriffen kann man dan entspannt mit 13 bis 15 Sternen schaffen. Kommt dann halt auf den Gegner an.

      Wir hatten jetzt im letzten CK aber auch Glück gehabt, weil unsere 2 einen Angriff zeitlich nicht geschafft hat, blieb die 3 vom Gegner mit nur 1 Stern stehen. Die 1 vom Gegner hat aber auch den zweiten Angriff nicht gemacht und so blieb unsere 3 auch mit 1 Stern stehen. Da ich die 1 und 2 beim Gener mit 4 Sternen und hohen % geschafft habe, ging der Sieg nach Prozenten an uns. Da war der Ärger über den nicht gemachten Angriff schnell vorbei. Aber das MM passt momentan. Schon lange keinen Clan mit mehreren Engie Accounts als Gegner bekommen. Gruß martin

        Lade Editor…
    • Seit meiner letzten Nachricht haben wir 3 weitere Gegner zugelost bekommen. Durch die Bank interessante Kämpfe - die RH teils unterschiedlich, aber alles im vertretbaren Rahmen.

      Betrachte ich also die letzten 10 CK - dann gab es eine Zulosung, die ich nicht als passend empfand (oben beschrieben) - alles andere im wirklich ordentlichen Rahmen. So macht der CK auch Spaß!

        Lade Editor…
    • Ich reihe mich da vollkommen ein, seit wir nur einen 11er an der Spitze mitnehmen (10-12 Kriege) haben wir kein Missmatch gehabt über das ich mich beschweren muß - lediglich das Lesen im Sc Forum besorgt mich häufig, die Zahl geposteter Missmatches mit id's und lineups wird nicht geringer anscheinend.

      11/11/10/10/10/10/10/10/10/9 vs 11/11/11/11/11/11/10/10/9/8 und solche Sachen, sieht man dort stetig. Dadurch das die id's und alles mitgepostet werden, sind es keine aus der Luft gegriffenen Anschuldigungen.

        Lade Editor…
    • Gestern einen 15er gestartet und ein totales Mm gezogen. Aber seit gefühlten Ewigkeiten mal zu unseren Gunsten.

      Wir 11,11,11,10,10,10,10,10,9,9,9,9,9,9,8.

      Gegner 11,11,11,11,10,10,9,9,8,11,7,7,7,6,6.

      Die haben zwar ein Adler mehr aber deren 3 und 4 sind nicht so stark und werden locker flockig von uns auf 2 eher 3 Sterne gemacht. Deren 9er haben recht schwache Truppen, so weiß ich gar nicht wie die durch unser sehr starkes Mittelfeld kommen wollen.

        Lade Editor…
    • Wir hatten jetzt zwei faire Gegner zuletzt. Davor allerdings einmal so einen Engi-Schrott. Gefühlt hat es sich etwas gebessert.

        Lade Editor…
    • Von den letzten 20 cws konnten wir sage und schreibe 3 Siege für uns verbuchen.

      Jetzt habe wir mal kleine Accounts mitgenommen, weil schlichtweg kaum einer mehr am cw teilnehmen möchte.

           Wir: 3×11, 5×10, 3×9, 1×8, 3×4

      Gegner: 9×11, 4×10, 1×9, 1×8

      Das heißt, dass unsere drei rh4 komplett nutzlos sind, weil sie bei der gegnerischen 8 keine Chance haben.

        Lade Editor…
    • Nehmt mal n 10-10 und nur einen 11er . Ich glaube es ist für das Matchmaking ein riesen Problem wenn mehrere 11er dabei sind und trotzdem die Rathausstufe bis 5,6 runter vorhanden ist. 

      Wir haben jetzt ewig kein Missmatch gehabt als bunt gewürfelte Truppe, sobald ich aber einen 2en 11er mitnehme, erlebe ich kuriose Dinge - aus der Erinnerung:

      Wir 11/11/11/9/9/8/7/7/7/4

      Die 11/11/11/11/10/10/9/8/8/3

      Ich glaube wenn mehrere 11er da sind kommt der Algorithmus ins schleudern, warum auch immer- die meisten missmatches die ich im Sc Forum sehe, sind ähnlich aufgebaut wie mein Beispiel.

      'Schätze wenn man große Accounts unterbringen will, sollte das nur aus RH 11 bestehen, ansonsten vielleicht noch RH 10, aber nicht kunterbunt bis 4 runter. 

        Lade Editor…
    • Tetrax4 sagte:
      Von den letzten 20 cws konnten wir sage und schreibe 3 Siege für uns verbuchen.

      In welchem Clan bist du?

        Lade Editor…
    • Bei uns und unseren 5vs5 passt es immer haargenau. 

      11-10-10-9-9, Gegner immer identisch. Nur mal so nebenbei. 

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte: Nehmt mal n 10-10 und nur einen 11er . Ich glaube es ist für das Matchmaking ein riesen Problem wenn mehrere 11er dabei sind und trotzdem die Rathausstufe bis 5,6 runter vorhanden ist. 

      Wir haben jetzt ewig kein Missmatch gehabt als bunt gewürfelte Truppe, sobald ich aber einen 2en 11er mitnehme, erlebe ich kuriose Dinge - aus der Erinnerung:

      Wir 11/11/11/9/9/8/7/7/7/4

      Die 11/11/11/11/10/10/9/8/8/3

      Ich glaube wenn mehrere 11er da sind kommt der Algorithmus ins schleudern, warum auch immer- die meisten missmatches die ich im Sc Forum sehe, sind ähnlich aufgebaut wie mein Beispiel.

      'Schätze wenn man große Accounts unterbringen will, sollte das nur aus RH 11 bestehen, ansonsten vielleicht noch RH 10, aber nicht kunterbunt bis 4 runter. 


      ich denke das liegt nicht an den 11er, es liegt an der combo mit den 3/4/5/6er th's,

      da passiert es sehr leicht das man auf einen engiclan trifft.

      wir machen das schon sehr lange nicht mehr, der grundgedanke ist/war eine schwächere spitze als gegner zu bekommen, aber das geht in die hose.

        Lade Editor…
    • PACO*NIBIRU* sagte:

      ich denke das liegt nicht an den 11er, es liegt an der combo mit den 3/4/5/6er th's,

      da passiert es sehr leicht das man auf einen engiclan trifft.

      wir machen das schon sehr lange nicht mehr, der grundgedanke ist/war eine schwächere spitze als gegner zu bekommen, aber das geht in die hose.

      Das stimmt. Entweder man macht es richtig oder man lässt es. Problematisch ist, das es eben viele sehr halbherzig versuchen und am Ende mit Clans gematcht werden, die es wesentlich besser umsetzen.

        Lade Editor…
    • Also ich muß kurz pausieren im Ck und dachte ich starte mal einen 5-5 für mein Team aus Spaß....

      Die Suchzeit betrug sage und schreibe keine Minute!

      Wir 8 Max, 8,8,8,7

      Die:8,8,8,7,5 

      Ob man das nun gewinnt wissen nur die Drachen, aber deren Rathaus 5  kann überhaupt nichts machen, weiteres Problem das hier auftritt: wir sind lvl5 dh. Die Truppen in der Verteidigungsburg bekommen ein Lvl up, die sind Lvl 4 und bekommen das nicht. Somit hab ich schon genug gesehen von 5-5 CK, dafür dann 2 Tage CK!?

      Wie gesagt, es kann immer viel passieren, zb 100%-100% ist hier fast zwangsläufig gegeben, aber sowas muß nicht nach 60sek auftauchen!

        Lade Editor…
    • Unser aktueller CW (auch 5v5) kam im 3. Anlauf nach ca. 15min zustande. 

      Wir 10/9/9/8/8 

      Die 10/9/9/9/8

      Gegner 1 = maxed out incl. Helden , ich auf 1 mit noch Ausbaubedarf (Infernos sind 3/2, 3 Kanonen bauen grad noch auf 13, Magiertürme, Minenwerfer und Bombentürme noch RH9-Niveau, Mauern zum Großteil Lvl 7 und HK 30/34). Auf 4 ist der Unterschied noch nicht so krass, da der Gegner dort noch nicht sehr lange auf 9 ist. Hat aber schon ne 3er Queen und die 4. LA. Für unsere 4 also kaum zu machen.

      Die anderen 3 Paare halten sich die Waage.

      Am Ende wird sicher der Deff- und Off-Vorteil der 1 den Ausschlag geben. Unten kriegen die 9er das schon geregelt. Am Ende werden wir nur ne Chance haben, wenn die 1 sich nen Fail erlaubt, so wie im Krieg davor. Da stand ich auf 2  und auf 1 unser 11er. Die 1 vom Gegner ist mit 96% und einem Stern an meinen Infernos und dem RH verreckt.

        Lade Editor…
    • wir haben gestern auch 5 v 5 gestartet, auch keine 2 minuten gebraucht, um die paarung zu finden


      wir 11max / 11max /11max / 11max / 10 mittel

      gegner marrokko 11max /11max /11 nicht max /11 nicht max / 11 oca schwache truppen und helden.

        Lade Editor…
    • 5 gegen 5 bringt anscheinend auch nur was wenn man tatsächlich 5 11er oder 5 von einer Rathausstufe ins Rennen schickt.

      Gestern mit einer eigentlich alltäglichen Aufstellung von 10, 10,10, 9,8 nach 30 Sekunden einen Gegner mit 10, 10, 10, 9, 11 gezogen. Wobei der 11er hinten eine HK von 37, 35, 20 und Bowler, Heiler und Drachen auf max hat. Auch die 10er sind in der Summe wesentlich stärker als unsere 10er. Die ganze Ankündigung von SC wegen mehr Spielspaß auch für kleine Clans wird in die Tonne gekloppt durch so einen Mist. Die sollen sich mal intensiv um das MM kümmern oder den ganzen Senf einstampfen und bei Hay Day ein paar neue Blumen entwickeln. Vielleicht schaffen sie wenigstens sowas.

      Warum eine so kurze Suchzeit ? Einfach etwas länger suchen bis was passendes kommt und gut ist.

        Lade Editor…
    • 87.172.121.95 sagte:
      Warum eine so kurze Suchzeit ? Einfach etwas länger suchen bis was passendes kommt und gut ist.

      Eine längere Suchzeit allein würde nichts ändern, solange das Matchmaking diese Zuordnung als fair ansieht wird gematched, ob nun nach 60 Sekunden oder 15 Minuten, das Matchmaking wird solche Paarungen ohne Änderung zulassen. Dass SC nicht mal 5 gegen 5 halbwegs vernünftig hinbekommt, ist allerdings bezeichnend. Wenn die Gegner so früh gefunden werden, sind genug vorhanden und man könnte die Suchtoleranz verringern, müsste aber mal ernsthaft an das Matchmaking ran. Laut SuperCell Forum sind sie allerdings gerade mit "the next big thing" und Clashmas ausgelastet.

        Lade Editor…
    • mMn sollte Sc noch den 2-2 CK bringen, denn je kleiner der CK desto mehr wird sichtbar wie gematcht wird, oft nämlich willkürlich!

      Gerade kleine cke müssen exakt passen, es gibt da nämlich weniger Ausweichmöglichkeiten und schnell ist ein Account an letzter Stelle nur mit, kann nichts machen außer vlt ne CB locken....

        Lade Editor…
    • @ Einfach Zocken

      Auch ein 2-2 CK bekommen die nicht hin. Dann spielt halt 11,3 gegen 10,10.

      Ich glaube denen kein Wort mehr bezüglich wir arbeiten dran. Das sind alles leere Worthülsen. Die zählen einfach alle Punkte der Dörfer zusammen, ergibt Summe x, ist im Pool ein Gegner mit annähernd Summe x werden die zusammen gewürfelt und der Spielspaß kann beginnen. Wenn nicht mal mehr 5-5 passt, dann sieht man ja wohl wie die ihren Job machen. Und das bei einer Aufstellung von 10,10,10,9,8. Ich spreche nicht von 11,9,8,6,3.

        Lade Editor…
    • Sorry, gern auch hier. 

      Bei uns passt das Matchmaking bisher immer. 

      11-10-10-9-9, Gegner immer identisch. Und selbst wenn die einen 10er mehr hätten und dann einen 8er ...fällt nicht ins Gewicht. 

        Lade Editor…
    • Bei unserem 5er CW, von ein paar Posts weiter oben, ist es genau so gekommen, wie gedacht. Ich (HK 30/34) konnte dem maxed out 10er 2 Sterne und 62% abringen. Er konnte mich zwar nicht dreiern, aber mit Heldenkombi 40/40 und meiner nicht maxed Deff war er natürlich im Vorteil, den er auch zu nutzen wusste und brachte mein Dorf auf 2 Sterne bei 82%. Gerade auf 1 ist so eine Diskrepanz in einem 5er CW mit auf beiden Seiten je nur einem 10er an der Spitze im Prinzip schon vorher entschieden.

        Lade Editor…
    • Jetzt aber bei einem 5:5 neben den gleichen Rathäusern auch noch genau die gleichen Heldenlevel zu finden, ist mmn etwas zu viel verlangt. Ich habe mir auch die Mühe gemacht und bin grade auf 40,40 HK bei meinem RH10. Natürlich erhoffe ich mir für diese Arbeit Vorteile im CK. Viele gehen halt eher auf 11 und bekommen dann 11er vor die Nase gesetzt. Gruß Martin

        Lade Editor…
    • Gleiche Heldenlevel sind nicht entscheidend, aber was Fakt ist, ist das je kleiner der CK ist, umso genauer muß es passen. Unser aktueller CK, 8/8/8/8/7 vs 8/8/8/7/5 scheint an uns zu gehen, obwohl meine beste Angreiferin mit Drachen, weit hinter ihren Möglichkeiten blieb mit 82%** und 76%** - der Gegner ist nicht nur von den Angriffen benachteiligt, sondern auch von der Defensiv clanburg, da wir lvl up verfügen und die nicht.

      Das kann man jetzt so sehen das wir uns das schließlich verdient haben und der Gegner noch nicht, sehe ich aber nicht so!

      Kommen weitere Clanvorteile hinzu, 2 lvl up, dann wird das noch extremer und vor allem noch entscheidender - ist ein 11er dabei, ist das schnuppe, wenn nicht dann ist das mMn ein Missmatch. 

      Für einen Rh 8 ist es schon noch wichtig was der Gegner in einer nicht lockbaren CB hat....

      Normal machen wir 10-10 und haben nahezu identische Gegner, jetzt hatte ich 2x zuwenig Accounts und nahm einen wenn man so will Engi mit rein : Rh9 k 5,Q4, Low Truppen keine Mauern, wenigst Def. 2x bekam ich Gegner die gleich 3-5 engineerte Accounts dabei hatten, unser steht auf der 10, die anderen setzten von 4-8 an, inkl RH 11. Die Matches waren noch machbar, aber die Vorteile schon beim Gegner, so brachte mich der 11er von Position 7 fast auf 50% mit Drachen, während unser 9er maximal Rh8 bewältigt - sei es drum.....ich schätze man kann auch n 11er Oca ziehen wenn man n 5er No deff dabei hat....

      Hätte ich jetzt einen 5er gestartet mit dem Account unten drin, mag ich nicht denken was der Gegner dafür haben dürfte... Der Toleranzbereich scheint mir zu hoch und die niedrige Suchzeit sagt aus das gar nicht gesucht, sondern nur gefunden wird. 

        Lade Editor…
    • </div> Das stimmt. Entweder man macht es richtig oder man lässt es. Problematisch ist, das es eben viele sehr halbherzig versuchen und am Ende mit Clans gematcht werden, die es wesentlich besser umsetzen.
      </div>

        Lade Editor…
    • Das Matchmaking wird immer komischer......macht kein Spass mehr

        Lade Editor…
    • Geht mir genauso, mach gerade eher lieblos meine zwei cw Angriffe und farme kaum noch. Wir verlieren echt viele cws auch die aktiven Accounts werden weniger. Da hat man sich ein 10er fast max Rathaus erspielt und wird von lvl5 Tunnelgräber überrannt. 

        Lade Editor…
    • Ich habe auch keinen Bock mehr. Das hier ist meine letzte Aktion mit COC. BYE

        Lade Editor…
    • Tetrax4 sag. Da hat man sich ein 10er fast max Rathaus erspielt und wird von lvl5 Tunnelgräber überrannt. 

      bessere Base bauen

        Lade Editor…
    • In 99% der Angriffe eines RH 11 mit max Truppen und Warden gegen einen 10er, geht das mit 100% aus - die Base kann idr nicht blocken. Ich glaube zB das ein Max 10er eher an einem max 9er scheitert als 11 an 10.

      Warden ist nunmal darauf ausgelegt Truppen immun zu machen, passt es und man überrennt den ersten Inferno mit unbeschädigten Bowlern, gibt's meistens eine für den Verteidiger eine erniedrigende Klatsche. Ich würde Rh10 empfehlen wenn 11er Angriffe ersichtlich sind, gar nicht ein Dorf anzubieten das verteidigen soll, sondern nur auf Anti *** ausgelegt ist. 2-3 Stück davon bauen, 11er bitten die zu zerlegen, nachflicken, optimieren - einsetzen und hoffen. Ein Dorf das einen Angriff mit 0* abwehren soll kann nur ein Max 11 hinstellen.

        Lade Editor…
    • Ich würde permanent nur auf Anti *** bauen, aber eben nicht solche halbherzigen Anti ***, wie man sie oft im Ck spielt. Wenn du dich auf einer oberen Position z.b. 1 oder 2 befindest, ist es immer eine schlechte Idee, das Rh zu stark dezentral zu stellen. Denn ansonsten schenkst du fast jedem "höheren" Angreifer die Möglichkeit auf 2 Sterne und 50 bis xx Prozent.

        Lade Editor…
    • Hallo Zusammen

      es ist auch ein Strategiespiel und wenn ich im CW erfolgreich sein will, muss man auch permanent an seinem Dorflayout arbeiten. Ebenso ist die Wahl der Truppenkombo entscheidend.

      Wenn ich sehe was da oft, seitens des Gegners, geboten wird ist es kein Wunder wenn der CW verloren geht. 08/15 Dörfer und Angriffstaktiken!

      Im laufenden CW hat die Nummer 2 des Gegners (RH10) gerade mal je 2 Sterne bei unserer 3 und 4 (je 9er) geholt. Standard GoVal-Angriff wobei jedes Mal die Walküren schön außen rum liefen. Unsere 2 (frischer 10er) hat die 2 mit 3 Sterne platt gemacht. Ein 2 Ring Dorf, welches mit den richtigen Truppen einfach zu schlagen ist. Bowler und Helden sind lustig im Kreis gelaufen und haben die Def und Gebäude links und rechts erledigt, während die beiden Golem schön die Abwehr auf sich gezogen haben.

      Selbst bei den unteren Dörfern (rh7) tut sich der Gegner schwer.

      Also nützt das Jammern wegen MM gar nichts, wenn man nicht bereit ist, auch an sich (sprich Dorflayout und Truppentaktik) zu arbeiten. Wir haben schon gegen Gegner gewonnen, die mehrere Level über uns standen und auch von der Auswahl anfangs besser da standen.

      Also macht es den Gegner schwer, dann kommen auch die Erfolge wieder!

        Lade Editor…
    • Die Th10 Base möchte ich sehen, die sich gegen max 11er Truppen verteidigen kann. Selbst die 11er mauern bringen nichts. Tg und 3 Helden können blind gesetzt werden, dannsind das sichere 3 sterne

        Lade Editor…
    • @Terax4 Ich rede nicht von TH11 max gegen RH10. Ich rede davon, dass man es dem Gegner nicht all zu leicht machen soll. Wenn im Bereich der 9er und 8er zu viele Versuche verbraucht werden, dann fehlen diese evtl. am Ende wenn dann die 10er aushelfen müssen.

      Und nicht alle max 11er gehen auf ein 10er. Und als 11er kann ich es dem Gegner auch schwer machen. Oft sind es die Sterne bzw. Prozente die dann am Ende entscheiden. Einen CW letzten Woche haben wir mit 0,13% mehr gewonnen.

        Lade Editor…
    • Die Zeiten, dass wir nach prozenten verloren oder gewonnnen haben sin schon länger her. Wir verlieren meist mit 3 bis 5 Sterne weniger, wenn mal ein Sieg kommt, sieht es so ähnlich aus. 

        Lade Editor…
    • Tetrax4 sagte:
      Die Th10 Base möchte ich sehen, die sich gegen max 11er Truppen verteidigen kann. Selbst die 11er mauern bringen nichts. Tg und 3 Helden können blind gesetzt werden, dannsind das sichere 3 sterne

      Ist halt die Frage was du mit verteidigen meinst? Wenn ein Rh11 bei deiner Base blind die Truppen setzen kann und sichere 3 Sterne holt, überarbeite deine Base.

      Natürlich holt der Gegner stets einen Stern. Der zweite Stern ist bei manchen Basen schwer zu holen, bei anderen zB Anti 3 *** Basen wesentlich leichter. Das man die Verteidigung nicht mit 3 *** verliert, sollte jedem sein Anspruch sein. Auch wenn man gegen einen Rh11 verteidigen muss. Diesen Warden sollte man auch nicht überbewerten. Somal der Gegner auch nicht immer einen max Warden besitzt. Und selbst wenn, dann sollte man aus seinen Infernos / Xbows versuchen das optimum rauszuholen.

      Die Spieler machen es sich natürlich auch extrem einfach. Wenn ein anderer Clan erfolgreich ist, schiebt man es aufs schlechte Matchmaking und wenn man selbst Unerfolgreich ist, auch. Wenn man selbst gewinnt, dann ist es nicht das Matchmaking, dann ist es Können. Es gibt jetzt sicherlich einige Clans, die bislang wesentlich bessere Leistungen abgeliefert haben und nun nur noch verlieren. Das liegt aber sicherlich nicht daran, dass das Matchmaking nun schlechter ist, als vorher, sondern, die Gegner nun wesentlich "schwerer" sind bzw. die Kampfkraft wesentlich besser angepasst wurde.

      Ansonsten kann ich Klrauc nur zustimmen. Zu verlieren hat meist mehr Gründe als nur das angeblich schlechte Matchmaking. Bei uns hat fast jeder zweite Gegner auf den oberen Positionen Spieler im Krieg, die einen Helden gerade ausbauen. Man kann soviel im Krieg falsch machen, dass ich mich echt schwer tue anzunehmen, dass der eine oder andere hier nicht eben einen dieser vielen Fehler begeht.

        Lade Editor…
    • Man kann das Matchmaking immer mit solchen Argumenten entlasten, und ebenso wie du es dazu nutzt es so hinzustellen das nur oder überwiegend Clans sich beschweren weil sie selbst zu viele Fehler machen, suggeriert es insgeheim das Du erfolgreich bist und deinen Erfolg nur auf deine oder eure Leistungen zurückführst.....

      Ein RH 10 kann sich nicht gegen ein Rh11 verteidigen,diesen Anspruch gibt es in CoC nicht,weder bei 8-7/9-8/10-9/11-10. Der schwächere unterliegt, was in der Sache betrachtet vollkommen in Ordnung ist, schlecht wird es eben dann, wenn der eine (ich nehme Mal das Musterbeispiel 10-10 CK) auf Position 6 einen niedrig ausgebauten Rh11 hat, der, wie man meinem Beispiel entnehmen kann, Bonusangriffe tätigen kann, da die Positionen 1-5 die gesamte Map angreifen können. Dieser 11er entscheidet dann häufig über Sieg oder Niederlage und ist der Vater des engineerings.

      Wir reden also aneinander vorbei glaube ich, denn der eine findet das Matchmaking grandios, weil er es als Fehler des Gegners ansieht und der andere sieht darin den Fehler des Matchmakings....

      Sicherlich beschweren sich viele darüber das sie verlieren und verlieren dabei Objektivität, aber es gibt Nonstop Missmatches bei denen Clans ausweglos ausgeliefert werden! 

      11/10/9/9/9/9/8/8/8/8 tritt an gegen 

      11/10/9/9/8/11/11/6/5/3 ungeachtet dessen wie der Ausbau ist, lässt sich denken wer die Nase vorn hat - Clan Nr 2 wird mehr Angriffe auf die 1 erübrigen können (3 wenigstens) da gibt es nichts zu kalkulieren und auch nichts was Clan 1 falsch macht, das Matchmaking hat hier ein Problem!

        Lade Editor…
    • Ob es wirklich "Nonstop Missmatches" gibt, sei echt mal dahin gestellt. Die Beispiele, die man hier im Forum oft zu Gesicht bekommt, sind auch eher aus den Finger gesogen und in ihrer Deutlichkeit meist übertrieben. Meist irgendwelche Rh Angaben ohne ernstzunehmenden Aussagewert. (Und wenn man kaum oder gar keine eigene Beispiele im Clan findet, zeigt man auf andere Clans. Und auch dann wählt man sich irgendwelche Matches gezielt aus.)

      Dein Beispiel bildet da echt keine Ausnahme, sagt es doch nur aus, schaut mal hin, auf Postion 6 und 7 stehen Rh11. Das ist ja voll fies, oder? Ob das nun ein Rh11 mit Warden oder ohne, mit hohen Helden oder ohne, mit max Truppen oder ohne, ... ist ... spielt doch keine Rolle. Hauptsache der Laie erkennt; da ist ein Rh11 in der Mitte. Das reicht ja oft schon als probates Mittel, die eigene Niederlage als abunwendbar zu verkaufen und den schwarzen Peter dem MM und Supercell zugeben.

      Wäre an der Spitze ein Rh10 und der Gegner konnte im eigenen Mittelfeld Rh11 "verstecken" könnte man sich durchaus fragen, ob das MM spinnt. Aber das sehe ich in diesem Beispiel nicht. Vielmehr bin ich bestrebt mich mal ganz weit aus dem Fenster zu lehnen und rotz frech zu behaupten, dass diese Rh11 keine 110 Hk besitzen. Ist ja hier leider oft so: wenn sich im Mittelfeld tatsächlich mal was stärkeres befindet, wird es angeben. Ansonsten überlässt man es der Phantasie der Leser, alles mögliche an Kampfkraft hinein zu interpretieren.

      Ich würde von hier aus keineswegs von einem eindeutigen Vorteil für Clan 2 plädieren. Klar, rein oberflächlich könnte man davon ausgehen, dass es eventuell 3 Versuche auf die 1 gibt. Vielleicht sogar 3 Versuche auf 1 und 2. (Vielleicht auch nicht, siehe oben) Nichts desto weniger besitzt Clan 2 einen gravierenden Nachteil, dass er mit 3 bis 4 Spielern bzw. 6 oder 8 Angriffen weniger in den Ck geht. Position 10 & 9 & 8 können keine 3 Sterne produzieren. Und ob das Rh8 auf Pos. 5 stark genug ist ein Rh8 vom Clan 1 zu dreiern ist auch eher unklar.

      Unterm Strich hat zwar Clan 2 vielleicht mehr Versuche auf die 1 und 2, muss aber echt mit den Angriffen haushalten, damit er sich am Ende nicht überschätzt. Gerade bei solchen Setups muss jeder Angriff sitzen! Da gibt es keinerlei Spielraum für fails, discos oder schlafende Helden. Im Gegenzug dazu hat Clan 1 genug Rh8 und Rh9, um Clan 2 bis auf Pos. 5 vielleicht sogar 4 zu dreiern. Einen Rh10 um auf Pos. 3 und 4 sicher auszuhelfen und einen Rh11 um Pos. 1 und 2 zu machen. Am Ende entscheidet die bessere Base und der bessere Angreifer. Wer weiß, vielleicht ist auch die Pos. 1 von Clan 1 wesentlich stärker im Angriff als die Pos. 1 vom Clan 2.

      Nur auf ein Rh11 in der Mitte hinzuweisen ist eher typisches Blendwerk und hilft in der Debatte rein gar nichts. Außer vielleicht das sich zunehmend Spieler und Forumsnutzer in ihrem Glauben an die eigene "Unschuld" bestätigt fühlen und am Ende aufgeben, anstatt zumindestens mal ansatzweise darüber nachzudenken, ob es nicht doch an irgendwas anderem liegen könnte, als dem MM.

      Ich glaube das Forum leistet einen wichtigen Beitrag dazu, das Klima gänzlich zu vergiften und das Spiel gegen den Baum zu fahren. Wer diesen Diskussionen folgt muss ja zu dem Schluss kommen, dass das Spiel komplett kaputt ist. Dunkeldorf schlecht, Endspiel schlecht oder gar kein vorhanden, Lupe schlecht, MM schlecht und Sc macht rein gar nichts.

        Lade Editor…
    • Wir kennen uns ja, oder!?

      Du tust genau dasselbe wie ich in meinem Beispiel, nur besitzt Du obendrein die Dreistheit Vermutungen anzustellen wie die 11er denn aussehen - was ich mir bewusst gespart habe.....

      Nehmen wir mal an die haben K5-Q5-W5 und Bowler 3/ Drachen 6 ....Bowler lvl3 und Warden 5 genügen für Durchschnittliche RH 10, die Stärke des 10ers haben wir auch nicht bestimmt. RH 8 zu dreiern Bedarf mit Drachen auf RH 9 Niveau idr gar keinen Held, selbst unsere 8er dreiern fast immer andere 8er und der King spielt dabei meist keine Rolle.

      Naja, du hast viel geschrieben und ich will dich nicht schlechtmachen damit was ich schreibe, aber das Matchmaking als gut zu bezeichnen weil Du ggfs ganz akribisch engineerst und dir Clans zum Opfer fallen, macht es nicht wirklich besser.

      Wenn das Matchmaking fair ist, wieso sehe ich dann stetig Rh11 mit übervollen Goldlagern ( mittlerweile snipe ich bei denen nur Elix und dunkles und lasse sie möglichst ohne Schild) ?

      Richtig, weil sie immerwieder Wege finden ihre Gegner durch höhere Angriffstruppen zu übervorteilen - nicht durch können. 

      Was das angeht, ich habe es selbst schon gesagt und mehrfach gelesen im Sc Forum, sollte Rh12 irgendwann kommen, wird SC dieses hoffentlich nur für Rh11 max freigeben, um diese Art zu spielen zu begrenzen - 11er lowdeff kann dann immernoch 8,9,10,11 angreifen aber nicht Ck entscheiden wenn mehrere rh12 oben stehen.

        Lade Editor…
    • Wir kennen uns vermutlich nicht oder wohnst du zufällig in Castrop Rauxel? Hat aber auch nichts mit Dreistigkeit zu tun irgendwelche Leerstellen mit Gedanken auszufüllen. Somal diese nicht einmal weit hergeholt sind.

      Wenn sich einer so dreist aus den Fenster lehnt, wäre es an dir gewesen, mich abzustürzen zu lassen. Paar Zahlen wären da echt nice gewesen. Stelle dir mal vor, du hättest paar Spieler Ids präseniert aus denen vollmundig Rh11 zum Vorschein kommen, die tatsächlich eine niederschmetternde HK besäßen. Wäre das nicht krass gewesen? Schwups wäre ich mundtot. Aber dem ist halt nicht so. Vielmehr werde ich dreist.

      Aber wie du schon richtig sagst, du hast das bewusst weggelassen oder "gespart". Ich habe nun auch nichts anderes geschrieben. Türlich Türlich werden bewusst solche Fakten weggelassen, die am Bild rütteln könnten. Reicht doch wenn das MM kaputt ist. Und nein, ich tue nicht das selbe wie du. Auch nicht das gleiche.

      Ich habe auch nicht geschrieben, dass das Matchmaking gut ist. Nur durch die Blume, dass man nichts verurteilen kann, von dem man keine Ahnung hat. Hier werden irgendwelche Brocken hingeworfen und man muss anhand dessen das MM perse verurteilen. Sry, aber das ist mir ein bisschen zu billig. Wenn ich etwas verurteilen soll, da muss man mir schon paar Fakten liefern. Ich habe das Gefühl das permanent nur eine Behauptung der anderen folgt.

      Und irgendwelche Annahmen sind auch naja. Ob man mit einer 15er HK und 6er Drachen nun ein Rh10 (dessen Verteidigung wir nicht näher bezeichnet haben) auf 3 schafft, sei auch dahin gestellt. Selbst wenn du 2 Luftabwehr blitzt, hat der Rh10 immernoch die Möglichkeit diese Armee zu blocken. So ein Rh10 ist doch nicht aus Watte gemacht. Der hat die max. Anzahl an suchenden Minen; pro Mine fast ein Drache, dann die Infernos, die Luftfeger, die Cb, die Queen, die einen mords hohen dps fährt, 2 hohe Luftabwehr, xbows und und und.

      Die Rathausstufe 12 für only max Rh11 freizugeben ist wirklich Schmotter. Dann kannst du das Pokalspiel gleich gegen die Wand fahren, weil sich oben nur noch die ehemals max Rh11 treffen "können". Das Pokalspiel funktioniert ja gerade so gut oder schlecht, wie man es nimmt, weil die einzige Vorraussetzung die derzeit erreichten Pokale sind. Wenn man dann noch den Ausbau zum Kriterium macht, wo sich ein Rh gerade befinden kann, wird nur noch nach Geldeinsatz sortiert. Sowas kann man sich echt nur wünschen, wenn man selbst ein Rh11 auf max besitzt.

      Wieso du Rh11 mit vollen Goldlagern etc siehst? Kein Plan, ich sehe auch viele gut farmbare Engis Accounts mit vollen oder halbvollen Lagern. Ob das nun ein Zeichen dafür ist, ob das MM funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Ich denke, das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Ich kann nur auf das naheliegendste hinweisen, dass diese Accounts nun einmal existieren, also auch im Pokalspiel angreifbar und abfarmbar sind. Viele werden solche Accounts noch spielen. Ehrlich gesagt habe ich schon ewig keine solche Accounts mehr im CK gesehen. Wir ziehen solche Engis nicht.

      Und nochmal deutlicher. Es geht nicht darum das MM zu verteidigen. Aber bevor ich sage, dass irgendwas schlecht ist, möchte ich mir ein Bild machen. Und da reichen mir irgendwelche vage Aussagen einfach nicht.

        Lade Editor…
    • Hier gibt's sicherlich ausreichend Missmatches mit allen Id's

      Du kannst dir die alle durchsehen und jedes einzeln zerlegen oder zugestehen wenn es sich tatsächlich mal um ein Missmatch handeln sollte.

      Viel Spaß 😉

        Lade Editor…
    • Es kann ja auch sein, dass man selber eine schlechte Aufstellung hat. Nur leider schwinden uns die Accounts. Ein paar wollen kein ck mehr machen und andere werden inaktiv. Unser roter Kriegslog wirkt für neue eher abschreckend. 

        Lade Editor…
    • Da möchte ich noch einmal auf das naheliegendste hinweisen. Die CoC Community ist so groß, das natürlich genügend potenziell geglaubte Missmatches entstehen und aufgezeigt werden "können". Das zeigt aber nicht, dass das Matchmaking grundsätzlich total kaputt ist, sondern eben, dass die Community wirklich groß ist.

      Tetrax dann müsst ihr was ändern. Das Matchmaking ist nicht schlechter als vor den ganzen Updates. Die Gegner sind nur wesentlich härter, weil nun die Kampfkraft besser gematcht wurde. Aus den Nachrichten von Einfach zocken kann man herauslesen, dass sein Clan derzeit keine Probleme hat. Invite ihn und lasse dir von ihm Tipps geben.

        Lade Editor…
    • wir haben das erste mal seit es cw gibt, einen cw boykottiert.

      nicht mal 5 vs 5 können diese I.... von SC eine gleiche paarung zusammenstellen.

      wir 11/11/11/10/9

      gegner 5 x 11

      Paco13
      Paco12
      Paco11
        Lade Editor…
    • 86.56.41.173 sagte:
      Wir kennen uns vermutlich nicht oder wohnst du zufällig in Castrop Rauxel? Hat aber auch nichts mit Dreistigkeit zu tun irgendwelche Leerstellen mit Gedanken auszufüllen. Somal diese nicht einmal weit hergeholt sind.

      Wenn sich einer so dreist aus den Fenster lehnt, wäre es an dir gewesen, mich abzustürzen zu lassen. Paar Zahlen wären da echt nice gewesen. Stelle dir mal vor, du hättest paar Spieler Ids präseniert aus denen vollmundig Rh11 zum Vorschein kommen, die tatsächlich eine niederschmetternde HK besäßen. 

      Wir kennen dich alle und gerade deshalb kann niemand deine Aussagen ernst nehmen. Jemand der mit seinen Max 11er Drachen höchstens RH9 dreiern kann sollte hier nicht mitreden oder zumindest seine wahre ID zeigen,  aka Playerone!

        Lade Editor…
    • PACO*NIBIRU* sagte:
      wir haben das erste mal seit es cw gibt, einen cw boykottiert.

      nicht mal 5 vs 5 können diese I.... von SC eine gleiche paarung zusammenstellen.

      wir 11/11/11/10/9

      gegner 5 x 11

      Paco13
      Paco12
      Paco11

      Hallo,

      ganz kann ich Eure Verweigerung aber nicht nachvollziehen. Ich habt mit Euren 3 11er doch auch 6 starke Angriffe auf die 5 Dörfer vom Gegner und 4 Angriffe um eventuell zu testen und CB zu locken. Wo war also Euer Problem? Oder waren es wirklich 5 11er mit max Verteidigung? und max Helden beim Gegner? Gruß Martin

        Lade Editor…
    • alle 5 hatten die def auf max bis auf die mauern, nur die 1 hatte max mauern.

      alle 5 mit adler und wächter,

      1-3 helden max

      nr 4 / 41/40/20 nr 5 / 40/40/15

      denke das ist grund genug

        Lade Editor…
    • Hab mir die Dörfer des Gegnerclans mal angeschaut. Wenn ich das richtig gesehen hab, alle 5 11er maxed out bis auf die Helden bei 4 und 5 ( 40/41/20 und 40/40/15) und hier und da fehlte noch ein Truppenlevel. 

      Dadurch hatte der Gegner 8 Angriffe mit 11er Off auf 3 11er Dörfer und Pacos Team 6 Angriffe mit 11er Off auf 5 11er Dörfer.

      Auf die Argumente, warum das doch kein Mismatch war, bin ich ja mal gespannt.

      Eins steht fest. Dem Gegnerclan ist an dieser Stelle bezüglich Ausnutzen irgendwelcher MM-Lücken nichts verzuwerfen.

        Lade Editor…
    • Natürlich kann Paco das Match gewinnen, die Gegner können auch trotzdem ganz schlecht angreifen zb. Oder sie bauen schlechte Dörfer, ändert aber alles nichts an den Grundgegebenheiten - das Matchmaking darf nicht auf hätte, wäre, wenn und aber basieren - denn daraus resultiert dann nur Hätte, hätte Fahrradkette....

      Selbst wenn deren 5 ein RH 3 wäre ist es ein Missmatch - ich bleibe dabei, RH 11 in Mehrzahl sorgt für Probleme, es sei denn man hat lineups wie Rokamo mit Specialwar zb. Das sind dann professionelle Clans die sich besser organisieren können was Auswahl der Accounts angeht. 

      Der Casualclan mit 2-4 Rh11 / 1-3 RH 10/ 3-4 Rh9 und runter bis Rh 5, kann manchmal vielleicht besser abschneiden wenn er nur einen 11er schickt. Wir haben mit meinem gemaxten 11er an der Spitze und guten Rh 9 dahinter, oft Gegner die noch ein RH 10 haben, oder 2 Rh9 mehr die medium ausgebaut sind.

      Als wir 2 gemaxte 11 an der Spitze hatten und RH 10 dahinter, hatten wir wesentlich mehr sehr harte Gegner, die ein 11er oder 2 mehr hatten oder 2 RH 10. Es wird anscheinend viel gerundet....

        Lade Editor…
    • Screenshot 2017-12-11-10-27-17

      Nun mal die Frage, ist das jetzt ein Missmatch oder ist das fair?

        Lade Editor…
    • Da die den 11er auf der 7 verstecken, dürfen sie sich meiner Meinung nach nicht über Missmatches beklagen.

        Lade Editor…
    • Besonders Position 8 ist positiv zu bewerten.

        Lade Editor…
    • Also ist das ein faires Match? Nur das man sich mal einig wird.

        Lade Editor…
    • Screenshot 2017-12-11-10-54-21

      Wie ist dieses Match zu bewerten?

        Lade Editor…
    • Das ist jetzt halt ein low Level clan, der mit gutem engenerierten Dörfchen da steht, um unerfahrenen die 100% zu geben. Hat der Gegner aber eine 1, die nicht mit Drachen zu schaffen ist, wird es schon ausgeglichener und die 100% gibt es nicht. 

        Lade Editor…
    • Meiner Meinung nach wird es mit Engis nie wirklich faire Matches geben, entweder hat einer nur einen Engi und der andere 5 oder was weiß ich .... Da geht's eben nicht um den Ck sondern nur darum seine Engi Aufstellung ,,gut,, gewählt zu haben, um eben immer einen Vorteil oder alle Vorteile auf seiner Seite zu haben. Ich hab das auch schon im anderen Thread gesagt, ich wäre dafür das es Bronze Silber und Gold Sterne gibt. Wenn ich im Ck ein RH 10 dreier gibt's nur Bronze, anhand dieser Sterne könnte man engiclans evtl. besser matchen. Dort sind sehr wenige bis garkeine Goldsterne vorhanden....

      Ein anderer Vorschlag war das ein Rh 11 im Angriff auf RH 10 nur 10er Off verfügen kann, das klingt erstmal fies, wäre aber für alle dasselbe. Engis würden 0,0 Vorteile genießen, die Def würde an Bedeutung gewinnen, CKe 10-10 würden nicht stetig mit 29-28 ausgehen usw.

        Lade Editor…
    • Wäre ich aka Playerone, würde ich sagen:

      "Natürlich waren das alles faire Kriege, der Gegner hatte ja selber Engi's, nur sind wir eben besser aufgestellt und haben besser gerusht und ausserdem ist Pazifist ja........Viel wichtiger ist die Frage: Warum haben wir gegen diesen Clan:#UPPYVY2V ein derart schlechtes Missmatch gezogen? Das war ein fast max ausgebauter RH 10 (mittlerweile 11) auf Platz 1 obwohl unsere Deff gar nicht so gut ist um mehr als mittelmässige 9er zu ziehen, was lief da schief? Warum hat uns das MM abgestraft? Wir spielen doch immer fair"

        Lade Editor…
    • Soweit man das diesen Bildern entnehmen kann, kann Supercell Matchmaking einfach nicht und geht das auch nicht ernsthaft an. 11er mit Drachen Level 6 gegen Rathaus 9er zu matchen ist einfach absurd.

        Lade Editor…
    • PACO*NIBIRU* sagte:
      wir haben das erste mal seit es cw gibt, einen cw boykottiert.

      nicht mal 5 vs 5 können diese I.... von SC eine gleiche paarung zusammenstellen.

      wir 11/11/11/10/9

      gegner 5 x 11


      Sehr schönes Beispiel für die aktuelle Qualität des Matchmakings Paco. Mit der Info zum Ausbau der 5 11er wird das noch deutlicher, was das MM als faire Paarung ansieht. In einer der letzten Änderungen am MM wurde ja der Wächter stärker gewichtet, wie das zu diesem Match passen soll, weiss nur SuperCell. Mein Vermutung, was hier passiert ist folgende, SuperCell matched die Spitze eine Clans laut eigener Aussage genauer als das Ende der Aufstellung. Bei 5 gegen 5 sind Nr. 4 und Nr. 5 das Ende und das Matchmaking wird absurd tolerant, weil es für 5vs5 nicht extra angepasst wurde.

        Lade Editor…
    • Aufgrunddessen sage ich ja, entweder ganz massiv mit RH 11 gespickt (80%+) oder eben minimal, wie ich es jetzt seit ca 20 Clankriegen (7 Wochen ca) mache - 11er Gewicht lässt im vielfachen ganze Dörfer als Spielraum zu wenn man Pech hat. Außerdem gibt es fast keine CKe mehr in denen beide Seiten eine Endposition 10,15,20.... haben die auch etwas sinnvolles tun kann, immerwieder hat der eine unten 3,4,5er RH stehen und der andere 7er,8er oder 9er Engi - die Endposition wird nur für das Gesamtgewicht herangezogen - schon da ist Willkür offensichtlich.....

        Lade Editor…
    • Bonecrasher sagte:
      Wäre ich aka Playerone, würde ich sagen:

      "Natürlich waren das alles faire Kriege, der Gegner hatte ja selber Engi's, nur sind wir eben besser aufgestellt und haben besser gerusht und ausserdem ist Pazifist ja........Viel wichtiger ist die Frage: Warum haben wir gegen diesen Clan:

      1. UPPYVY2V ein derart schlechtes Missmatch gezogen? Das war ein fast max ausgebauter RH 10 (mittlerweile 11) auf Platz 1 obwohl unsere Deff gar nicht so gut ist um mehr als mittelmässige 9er zu ziehen, was lief da schief? Warum hat uns das MM abgestraft? Wir spielen doch immer fair"

      Wärst du er, würdest du vermutlich nicht so einen Quatsch schreiben. Darüber hinaus macht es wenig Sinn die Diskussion wieder auf Juri zu lenken. Ich meine, die bekommen es ja irgendwo gebacken, im Gegensatz zu Tetrax4. Das man hin und wieder Cks verliert, gehört dazu. Die Frage ist doch, was man daraus macht.

        Lade Editor…
    • Wir haben bei unseren 15-20 aktuell 3-4 rh11 drin. Auch wenn wir aktuell nicht so erfolgreich sind, finde ich das matchmaking fair. Die Gegner sind vorne und im Mittelfeld immer vergleichbar mit uns. Hinten treffen dann wirklich aber sehr unterschiedliche rh Stufen aufeinander. Aber damit kann ich noch ganz gut leben. Auf jeder Position kann es leider nicht immer passen.

        Lade Editor…
    • Bei 15-20 sind die hinteren Positionen auch nicht so entscheidend, solange da nicht viele maxed off low deff Dörfer stecken. Bei 5 gegen 5 müssen die Positionen aber passen. Der CK von Paco darf so einfach nicht zustande kommen. Das Matchmaking scheint mir auch extrem aufstellungsabhängig zu sein, unsere letzten 15er Suchen dauerten alle etwa eine Stunde und waren selten ausgeglichen. 10er Suchen laufen viel kürzer und da passt es dann überwiegend. Ein Matchmaking bei dem man zufällig mit seiner Aufstellung in einem funktionierenden Bereich liegen muss, ist jedoch ein schlechtes Matchmaking.

        Lade Editor…
    • @Sioux, jedenfalls wäre es sinnvoll wenn SC Mal Trends veröffentlicht was lineups angeht. Ob 3x11und 7x10 zb. Oder 1x11-1x10 usw. 

      Viele Clans sind dem Zufall ausgeliefert

        Lade Editor…
    • 86.56.84.156 sagte:
      Bonecrasher sagte:
      Wäre ich aka Playerone, würde ich sagen:

      "Natürlich waren das alles faire Kriege, der Gegner hatte ja selber Engi's, nur sind wir eben besser aufgestellt und haben besser gerusht und ausserdem ist Pazifist ja........Viel wichtiger ist die Frage: Warum haben wir gegen diesen Clan:

      1. UPPYVY2V ein derart schlechtes Missmatch gezogen? Das war ein fast max ausgebauter RH 10 (mittlerweile 11) auf Platz 1 obwohl unsere Deff gar nicht so gut ist um mehr als mittelmässige 9er zu ziehen, was lief da schief? Warum hat uns das MM abgestraft? Wir spielen doch immer fair"
      Wärst du er, würdest du vermutlich nicht so einen Quatsch schreiben. Darüber hinaus macht es wenig Sinn die Diskussion wieder auf Juri zu lenken. Ich meine, die bekommen es ja irgendwo gebacken, im Gegensatz zu Tetrax4. Das man hin und wieder Cks verliert, gehört dazu. Die Frage ist doch, was man daraus macht.


      Ergänzung: Und jemand, der Miniaccounts wie "leck" und "mich" zur Beeinflussung des Matchmakings mit in den Krieg nimmt (@Bonecrasher) sollte nicht unbedingt so eine Diskussion erneut anfachen...

        Lade Editor…
    • Genau das ist es, ich kann es echt nicht mehr hören aka One! Natürlich hat man versucht sich anzupassen, aber mit solchen Accounts kann nicht jeder spielen,  weil es einfach zu stumpfsinnig und langweilig für viele ist. Diese engi scheisse macht das Spiel kaputt, die Luft geht raus. Keine lust mehr auf Dr Prof engi! Du bist gesperrt, Spiel deine Accounts und freu dich über deine Siege. Aber die Mehrheit spielt hier ein komplett anderes Spiel.

      Tschüß 

        Lade Editor…
    • Es sind wohl eher Spieler wie du, die das Spiel kaputt machen. Spieler die nichts auf die Reihe bekommen. Und anstatt die Fehler bei sich oder seinem Clan zu suchen wird rumgenörgel. Die ganzen Inhalte des Games werden kontinuierlich im Forum zerredet, nur weil ihr nicht checkt oder nicht begreifen wollt, dass vielleicht ihr falsch liegt. Nein, das Spiel muss sich ändern. Wacht auf. Niemand hat euch gesagt, dass ihr euch ausmaxen sollt. Ihr habt euch ständig nur selbst und anderen eingeredet, dass das der Sinn des Spiels sei. Nun lebt mit den Konsequenzen. Ganz einfach.

      Und wenn wir ganz ehrlich sind, hat doch die Masse hier schon längst keine Missmatches mehr und dennoch tut ihr so, als wäre das MM im Eimer. Und da ihr selbst keine Missmatches präsentieren könnt, zeigt man ständig mit den Finger auf Juri. Obwohl es doch längst allgemein bekannt ist, dass schiefe Setups schiefe Gegner bringen. Und wenn ein Gegner im 10er mit 5 Lowbobs nach Gegner sucht, kann eben nicht so ein schicker Clan als Gegner gefunden werden, wie ihr sie habt. Nein, sie bekommen die Juris als Gegner. Und wenn Juri mit Accounts in den Kampf zieht, die keinerlei Kampfkraft besitzen, wird auch dieser Clan keine "normalen" Gegner ziehen.

      Wie das letzte gepostete Beispiel. Da startet ein Clan einen 10er mit 2 Rh9 einen Rh8 dazwischen und 7 Lowbobs. Habt ihr echt Mitleid mit diesem Clan? Oder seid ihr nur angepisst, dass Juri der Gegner geworden ist und diesen besiegt hat? Früher hat man sich wenigstens noch gewünscht, dass solche Clans gegeneinander kämpfen und nicht mit Clans gematcht werden, die sich ausmaxen. Aber auch das scheint nicht genug zu sein, insofern die Juris da noch einen Win rauskratzen können.

      Ich glaube ihr Typen gebt erst Ruhe, wenn die Engis komplett von der Bildfläche verschwinden und/ oder nur noch die Cks verlieren. Aber Leute, das wird nie passieren. Die Engis rocken nicht das Game weil das MM schlecht ist. Die rocken das Game, weil sie ihre Birne anstrengen und nachdenken. Und das wird immer belohnt. Selbst wenn Supercell das MM verändert. Ein Engi kann sich anpassen, weil er sich anpassen will. Ihr könnt euch nicht anpassen, weil ihr es einerseits nicht wollt und anderseits es bedeuten würde, dass das ganze Geld und die ganze Zeit, die ihr stursinnig in einen Account investiert habt, sinnlos war.

      Hier geht es doch gar nicht um fair oder unfair, sondern darum, welche Clan am meisten aus den verwendeten Matchmakingpunkten heraus holt. Jeder Punkt zählt. Im Prinzip sind das extrem kluge Gedankenprozesse.

        Lade Editor…
    • Hab's mir nicht durchgelesen, aber wirst sicherlich recht haben. Tschüß Wiki, gehe mein englisch aufbessern.

        Lade Editor…
    • Tetrax4 sagte:
      Screenshot 2017-12-11-10-27-17

      Nun mal die Frage, ist das jetzt ein Missmatch oder ist das fair?


      Schielst Du nur noch nach Edy? keine eigenen Missmatches??

        Lade Editor…
    • Tetrax4 sagte:
      Aber die Mehrheit spielt hier ein komplett anderes Spiel.

      Kann ich das irgenwo statistisch nachvollziehen???

        Lade Editor…
    •   Lade Editor…
    • Und immer noch eine Schippe drauf. ist doch lächerlich, wie früher im Kindergarten. Macht langsam kein Sinn mehr sich das überhaupt noch durch zu lesen. Fahrt doch mal runter und bleibt Sachlich.

      Sorry aber das musste mal raus. 

      P.s Rabbit haut auf den Tisch!

        Lade Editor…
    • @ Juri, ich möchte nur eins mal klarstellen und das möglichst neutral.

      Das Matchmaking wurde seit Beginn immer wieder überarbeitet, die Ausgangslage ist vielleicht nicht jedem mehr bekannt, auch ich weiß da nicht so viel gebe ich zu,weil ich derzeit ganz allein gespielt habe.

      Aber, Anfangs wurden die Rathausstufen stumpf gegenüber gestellt, 10-10/9-9/8-8 usw.  Das Problem das sofort auffiel war das gemaxte RH 10 einem frischen 10er vorgesetzt wurden - da hat SC reagiert, mMn vollkommen richtig: die Stärke musste mit einbezogen werden, um zu gewährleisten das ähnlich (+-10%) starke Accounts gematcht werden, damit jeder dieselben Chancen hat zu gewinnen.

      Als das umgesetzt wurde kam schon bald der Erste auf die Idee: hey, wenn ich schwach aussehe, werde ich mit einem schwachen Gegner belohnt.

      Der nächste Schritt der Erkenntnis war dann: 10:10 - diesen Ck können 5 Accounts doch alleine gewinnen da sie 10 Angriffe haben, da kann ich doch unten meine Sterne verschenken und dafür sorgen das ich 20 effektive Angriffe verfüge, um immer 100% zu holen, während mein Gegner sich möglichst an meinen Top 3 die Zähne ausbeissen soll....

      Engineering wurde nicht ermöglicht, um Spielern kreative Möglichkeiten einzuräumen den Ck fast andauernd für sich zu entscheiden, trotz mangelhaftem Defensivverhalten, sondern es entstand aus der Handlung SC's für mehr Chancengleichheit zu sorgen.

      Man kann das auch bösartig bezeichnen als Hilfe erbitten obwohl man keine benötigt,denn etwas anderes ist es nicht - man täuscht Unterlegenheit vor und lässt sich vom Matchmaking mit schwächeren Gegnern subventionieren.

      Das mag als klug ausgelegt werden, dumm ist es definitiv nicht, aber ähnlich einem Bauern der vorgibt seine Ernte sei eingegangen damit er Unterstützung  aus einer Ernteausfallkasse erhält und dann doppelt kassiert, ist es etwas was die Gemeinschaft mittragen muß in Form von Niederlagen, Frust usw.

      Ohne das ich dich anprangern möchte, oder andere Engis (ich hab schon oft argumentiert das auch diese Spieler berücksichtigt werden müssen) möchte ich Dir die Anregung mit auf den Weg geben mal darüber nachzudenken wann was wozu geführt hat, warum das ermöglicht wurde usw.

      Und dann hoffe ich nicht das Du es als geistige Überlegenheit weiter propagierst, denn das ist es nicht im Ansatz.

      Zugestehen möchte ich Dir aber das Du das engineering sicherlich besser, erfolgreicher oder sinnvoller ausführst als andere. Hat aber wenig mit Grundüberlegenheit gegenüber anderen Spielern gemein.

      Ich hoffe Du tust diesen Text nicht als sinnfrei ab, oder versuchst den Grundgedanken des Matchmakings anders darzustellen.

        Lade Editor…
    • @Blutspur

      Solche Gegner haben wir leider sehr oft. Und wer argumentiert, dass man solche Gegner anzieht, weil man unten Mini-Acc. mitnimmt oder eine falsche eigene Aufstellung dafür verantwortlich ist, liegt wohl hier ziemlich daneben. Eine "sauberere" Aufstellung wie ihr bekommt man aus meiner Sicht nicht mehr hin. Insofern bestätigt sich hier mein subjektiver Eindruck, dass SC nicht viel tut, um derartige Ungleichheiten zu beseitigen. Lediglich der Faktor Mensch kann den Unterschied machen, indem bessere Angriffe generiert werden, als der gerushte Gegner. Allerdings bleiben euch hierfür deutlich weniger Versuche, die "Ausfallquote" an Angriffen oben muss gegen 0 gehen. Und genau da liegt die Ungerechtigkeit, die viele Spieler bemängeln - und zwar zu recht. Dass viele "Gelegenheitsspieler" die Lust am CW verlieren, ist dies nachvollziehbar. Es können halt nicht alle Spieler die ultimativen CW-Boliden sein.

      Ich wünsche euch viel Erfolg, haut Sie weg!!

        Lade Editor…
    • Eine konstant "saubere" Aufstellung bekommt man eigentlich nur hin wenn man sich strickt an gewisse Regeln hält die aber natürlich wieder an eine erforderliche Clan Infrastruktur gebunden sind. Man kann leider nur das für den CW aufstellen was man auch zur Verfügung hat.

      Umso "alltäglicher" man sucht desto grösser ist der Topf der potenziellen Clans mit gleicher Aufstellung.

      Wenn ich das bittere Beispiel oben von Blutspur her nehme, das MM da ist wirklich heftig, könnte man durch zwei "kleine" Veränderungen vielleicht etwas ganz anderes erziehlen.

      3/2/10 ist zB sehr untypisch, wo hingegen 1/4/10 sehr oft gespielt wird. Hätte man also die Möglichkeit 2 11er gegen 2 10er zu tauschen trau ich mir zu sagen das mit 90%iger Wahrscheinlichkeit ein Gegner mit genau der selben Aufstellung gematched worden wäre.

      Man sollte sich also fragen ob man auf Kosten der CW Größe vielleicht etwas nach gibt um dafür ein Lineup zu spielen das breiter gespielt wird.

      Alles natürlich theoretisch, weil das nur möglich ist wenn man seinen Clan auf genau diese Strategie aufgebaut hat.

      Was ich damit sagen möchte, genau so wie sich Engi Clans damit beschäftigen sich einen Vorteil zu erarbeiten und meinen sie wären "uns" taktisch überlegen muss man sich, wenn man denen aus dem Weg gehen will auch Gedanken mach wie das möglich ist. Man muss dahin gehend rekrutieren, viel gespielte Lineups aufstellen, Zeit investieren, und dann ist es auch möglich den Engis ein Schnäppchen zu schlagen. Nichts ändern, nur hoffen, ist leider zu wenig.

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte:

      Ich hoffe Du tust diesen Text nicht als sinnfrei ab, oder versuchst den Grundgedanken des Matchmakings anders darzustellen.

      Leider ist es im Kern sinnfrei was du schreibst. Es ist wieder nur ein "Leute, die keine Ahnung von Engineering haben, schreiben eine Geschichte übers Engineering", voller Mutmaßungen und wenig handfestes. Aber der Tenor ist sehr nett geschrieben. Sc wollte helfen und hat unbeabsichtigt ein "Tor zur Hölle" geöffnet. Einer, der das Engineering nur aus dem Forum und über irgendwelche Nörgelnachrichten kennt, fehlt schlicht und ergreifend die Einblicke. Du hast nicht mal Einblicke, wie willst du da erst einen Überblick geben. Das du Engis die Geschichte des Engineerings vermitteln willst, ist natürlich funny. :D



        Lade Editor…
    • Okay Mr. Engineering - dann laß mal die reale Backgroundstory rüberwachsen!

      Ich meine, wie SC darauf kam es zu ermöglichen, welcher Sinn für SC dahintersteckt wenn Spieler nurnoch halbe Accounts spielen, vergiss bitte nicht die Genialität aller Engineerer zu beleuchten, die der Entstehungsgeschichte und die der Trittbrettfahrer.

      Ich freue mich bereits auf deine ausführliche Beschreibung dieser Punkte.

      Achja, um ein Gegner von Kernwaffen zu sein muß man auch weder welche besitzen,abfeuern um die Wirkung zu sehen oder Opfer sein und trotzdem darf man sein Urteil abgeben ohne Insider zu sein. Ist nur eines von millionen Beispielen.

      Also los, laß es Wissen regnen bitte - damit ich und andere die Geschichte der Engis (eine Geschichte voller Mißverständnisse) vielleicht besser verstehen und toleranter betrachten.

        Lade Editor…
    • Ich würde ja sagen, erspart uns die philosophischen Auseinandersetzungen hier und macht das auf der privaten Seite. In den Fall wäre das aber gemein :)

      Aber ernsthaft. Ich bin froh das wir hier keine Glaubenskriege mehr über zig Threads führen. Wäre froh wenn es sachlich bleibt.

      @tobi: Ich kenne mich mit Lineups nur sehr begrenzt aus und weiß da nicht was "typisch/untypisch" ist. Kann ich da an den GML Lineups orientieren oder siehst du da noch andere?

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte:
      Okay Mr. Engineering - dann laß mal die reale Backgroundstory rüberwachsen!

      Das wäre vergeblich. Ich würde mir auch nicht anmaßen Sc irgendwelche Absichten zu unterstellen oder gar beschreiben zu können, was sie sich dabei gedacht haben. Du lässt viel zuviele Aspekte weg, die nicht zum eigentlichen Bild passen. z.B. das SC diesem ganzen Engi Zeugs erst Tür und Tor geöffnet haben, als sie die Beuteregeln des SC aufgeweicht haben.

      Deine Beispiele sind auch echt schräg, weil es eigentlich nur bla bla ist. Natürlich kann man gegen irgendwas sein, ohne sich näher damit befasst zu haben. Ich habe aber eher das Gefühl, dass es sich hier um eine Gruppe von Vegetarierer handelt, die in Daunenfederbetten schlafen und sich am Ende noch einbilden, sie hätten hohe moralische Standards, wenn sie nur oft genug immer wieder das gleiche wiederholen. Ihr versteift euch beim Engineering immer nur auf Ck. Als hätten die Engis hier im Forum jemals geschrieben, dass sie das machen, um einfache Gegner zu haben.

      Was ist eigentlich aus der These geworden, dass man voll viele Nachteile hat, wenn man sich nicht ausmaxt? Engis maxen sich nicht aus! Haben die irgendwelche Nachteile? Im Ck wohl eher nicht. Und wie sieht es im Pokalspiel bzw bei den Ress aus? Du hast selbst mal geschrieben, dass du oft Engis siehst, deren Lager voll sind. Wo sind bitte schön die Nachteile?

      Wenn es um den Ausbau von Accounts geht, wurde bislang hier immer nur Müll erzählt. Müll, der die Spieler zum ausmaxen oder zum Anti Engineering animieren soll. Wieso wurde das zum "Problem"? Weil diese ganzen sinnlosen Phrasen zunehmend an Glaubwürdigkeit verloren haben und sich die Spieler nicht länger von den "Untergangsszenarien" einschüchtern lassen. Und es funktioniert. Und das spricht sich rum. Und es probieren andere.

        Lade Editor…
    • Also den league breakdowns würde ich als random Clan ja versuchen aus dem Weg zu gehen. ;-) In Forum hat mal jemand eine Statistik über die API erstellt. Da bekommt man zumindest eine Ahnung davon wie Clankriege gesucht werden.

      https://forum.supercell.com/showthread.php/1608971-Clan-War-statistics-taken-from-the-API


      @Einfach zocken, fehlt Dir das seitenweise, monatelange, fruchtlose Geschreibe so sehr, dass Du immer wieder auf diese durchschaubaren Provokationen eingehst? Da kam selten etwas mit wirklicher Substanz zurück und das wird in Zukunft wahrscheinlich auch so bleiben.

      Ich zitiere zur besseren Einordnung mal eine selbstveröffentlichte Meinung, eher ein vernichtendes Urteil, zum Forum von Edibles Nachrichtenseiten:

      Edible aka Playerone sagte:

      "Wie gesagt, sei es drum. Das Forum ist ehrlich eh fürn A. Und das war es schon immer. Schon 2015, als ich meinen ersten Versuch hier gestartet habe, wurden nur Halbwahrheiten bzgl. des Ausbaus präferiert. Da wurden den Leute schlicht und ergreifend die Unwahrheit gesagt, nur damit man sie zum ausmaxen bewegt. Schon damals hat man auf Granit gebissen. Nach 2 Jahren ist die Sch. heizz wie ein Herd und hier haben einige immer noch nicht begriffen, dass du nur mit Fakten weiterkommst."

      Manchmal gibt es eben keine gemeine Gesprächsgrundlage und man lässt es besser sein.

        Lade Editor…
    • Yeti mosel sagte: @tobi: Ich kenne mich mit Lineups nur sehr begrenzt aus und weiß da nicht was "typisch/untypisch" ist. Kann ich da an den GML Lineups orientieren oder siehst du da noch andere?

      Die Lineups wie sie zB auch in der GML gespielt werden, sind sicherlich die am weit verbreitetsten.

      Für alles darunter mit RH8 und tiefer gibt es meines Wissens leider noch keine Standardaufstellungen.

      Generell kann man sagen das RH11 x 2 +2 <= RH10 sein sollte und RH10 + 2 <= der Anzahl der 9er ist. Da wird aber auch schon mal mit weniger 9ern gespielt.

      Ist natürlich für viele Clans schwer zu schaffen weil Ihnen die Leute dazu fehlen aber wenn man die Möglichkeit dazu hat sollte man sich etwas daran orientieren.

      Bei Blutspur oben wäre es sicherlich mit etwas Planung möglich gewesen da leicht zu korrigieren.

        Lade Editor…
    • Hallo zusammen,

      solange SC die Regeln/Algorhytmen fürs MM nicht halbwegs offen legt, ist es leider nur Kaffeesatzlesen. Insofern ist es mir mittlerweile egal, weil man es letztlich nicht beeinflussen kann, wie der Gegner genau ausfällt. Hinzu kommt noch die stärkere Streuung der Stärkeunterschiede, je länger die Suche dauert (unter 30 -60 min schaffen wir es selten bei 20iger -25iger CW).

      Wir haben keine vorgegebene Taktik, sondern passen uns unserem Gegner immer neu an. Unsere aktiven CWler beherrschen verschiedene Angriffsstrategien, dadurch können wir meistens die Offence-Vorteile der Engis gut ausgleichen. Warum also aufregen, wenn man es eh nicht ändern kann. Ärgerlich wird es für Spieler, die nicht permanent CW machen und mehr farmen (Gelegenheitskrieger). Diese Spieler verlieren schnell die Lust am CW, weil sie halt nicht ganz so erfolgreich 3ern können.

      PS: Beim Farmen freue ich mich immer, wenn mir ein Engi-Acount mit vollen Lägern vor die Flinte kommt.  -:)))

        Lade Editor…
    • @Sioux, ich gebe zu dass ich gern Mal drüber diskutieren mag ja, vermissen tue ich es nicht mich  auf Tatsachen gestützt zu äußern und dann nur Phrasendrescherei als Antwort zu bekommen.

      Mir geht's dabei nur darum, und das kann man oben nachlesen, klarzumachen warum und wie aus meiner Sicht engineering entstand, nämlich nicht weil SC das wollte, sondern weil sie es nicht eingeplant hatten,das nach der Abschaffung der RH Regel, Leute sich bewusst kleinmachen in der Def..... Und das hat schon mit Matchmaking und der Wirkung zu tun,denn 60% oder mehr der Engis denken tatsächlich das SC es so als richtig ansieht....

      Meinetwegen können sie mittlerweile stumpf die Rathausstufe matchen, dann haben Frischlinge auf einer neuen Stufe eben ein paar Wochen in denen sie nicht Gegenüber dreiern, besser als ganze Clans die Monatelang nur verlieren weil sie engibeute sind mit ihrem Lineup.

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte:

      Mir geht's dabei nur darum, und das kann man oben nachlesen, klarzumachen warum und wie aus meiner Sicht engineering entstand, nämlich nicht weil SC das wollte, sondern weil sie es nicht eingeplant hatten,das nach der Abschaffung der RH Regel, Leute sich bewusst kleinmachen in der Def..... Und das hat schon mit Matchmaking und der Wirkung zu tun,denn 60% oder mehr der Engis denken tatsächlich das SC es so als richtig ansieht....


      1) Weißt du gar nicht was Sc will oder gar geplant hat. Woher denn auch? 2) Schreibst du Quatsch zusammen. Du verbindest irgendwelche Ereignisse zusammen, die übelst lange auseinander liegen, nur damit deine Geschichte irgendwie Sinn macht. Das Rh spielt schon Jahre lang keine ernsthafte Rolle im CK. Klar, du weißt natürlich auch was 60 oder mehr Prozent der Engis denken. Solche Aussagen sind einfach nur unsinnig. Und du wirfst anderen Phrasendrescherei vor?

        Lade Editor…
    • Supercell hat doch bereits angekündigt gegen Engineering vorzugehen und das Matchmaking fairer zu gestalten, also ist doch wohl im Umkehrschluß auch klar, das sie es im Vorfeld nicht beabsichtigten. Darüber zu diskutieren ist also großer Quatsch, Eddy.

      Es ist halt nicht spannend einen Rathaus 9er mit 6er Drachen zu schlagen. Effektiv meinetwegen aber nicht spannend und nicht wirklich eine gute Leistung. Das stört halt einige hier und auch wenn du diese Strategie leidenschaftlich verteidigst und stets bemüht bist Nebelkerzen zu streuen, so wird sich an der Hauptproblematik andere von deiner Strategie zu überzeugen, nichts ändern können.

        Lade Editor…
    • 87.79.249.33 sagte:
      Supercell hat doch bereits angekündigt gegen Engineering vorzugehen und das Matchmaking fairer zu gestalten, also ist doch wohl im Umkehrschluß auch klar, das sie es im Vorfeld nicht beabsichtigten. Darüber zu diskutieren is also großer Quatsch, Eddy.

      Es ist halt nicht spannend einen Rathaus 9er mit 6er Drachen zu schlagen. Effektiv meinetwegen aber nicht spannend und nicht wirklich eine gute Leistung. Das stört halt einige hier und auch wenn du diese Strategie leidenschaftlich verteidigst und stets bemüht bist Nebelkerzen zu streuen, so wird sich an der Hauptproblematik andere von deiner Strategie zu überzeugen, nichts ändern können.

      1) Ne, klar ist das nicht. Diese Aussage macht auch keinen Sinn. Nur weil Sc nach Jahren reagiert, (für manche reagieren die gar nicht), bedeutet es doch nicht, dass sie es im Vorfeld nicht wollten. Es könnte maximal ein Indiz dafür sein, dass sie es jetzt nicht wollen. Aber wie bereits gesagt, andere behaupten, dass SC gar nichts macht. Bedeutet es dann nicht auch, dass zumindestens diese dann zu dem Schluss kommen könnten, das SC das will bzw. bewusst dultet?

      2) Auch wenn man Lügen und Halbwahrheiten immer wieder wiederholt, werden sie nicht wahr. Hier wird gar keine Angriffsstrategie leidenschaftlich verteidigt. Es geht hier gar nicht um 11 gegen 9. Oder ob das nun spannend oder nicht spannend ist. Darüber hinaus sind das auch nur billige Versuche der Verleumdung. Zum einen zeigt CoCp.it nicht jeden Ck. Und zum anderen werden immer irgendwelche Cks gezielt herausgesucht, die am ehesten dem Bild entsprechen. Und das ist ein echtes Problem in diesem Forum. Das habe ich so noch nie erlebt. Aber das zeigt am Ende wie verzweifel man sein muss. Und das schöne ist, dass es sicherlich nicht alle, aber zumindestens einige das checken. :)

        Lade Editor…
    • Richtig, die Dinge die Du stetig wiederholst werden nicht wahrer....

      Natürlich sieht es für viele so aus als ob SC nichts macht, wenn ihre Clans 20er Blöcke rot gefärbt im Log haben. Außerdem ist es immer bequem etwas zu verteidigen von dem man massiv profitiert. Für viele Millionäre ist der Mindestlohn vielleicht auch kein Thema....

      Um dem Anspruch gerecht zu werden das Ck nicht zu einfach ist, muß für maxer stets ein machbarer Gegner auf Augenhöhe gefunden werden - für engiclans hingegen muß ein Gegner gefunden werden der möglichst exakt genauso engineerd und nicht einer mit einem 9er Engi auf 6 während der Gegner 3 11er Engis hat.

      Unsere letzten 20 Kriege gingen zumeist 29-28/29-29 Sieg nach % aus. Das ist nicht gerade toll, aber andere lineups kann ich nicht stellen, da ich sonst vermehrt Engis ziehe leider. Wenn ein Clan aber permanent perfect war abliefert obwohl da weisse dabei sind, dann stimmt was nicht mit der Gegnerzuweisung durchs mm.

      Oder aber, es handelt sich um ,, die,, Clasher schlechthin. Aber der beste Clasher mit einem Rh 11, wird auch mit max Truppen einem anderen 11er immens schaden zufügen. Sag Bescheid, kriegst 3 unprofessionelle Bases angeboten - alles was ü 75%** läuft, wird hoch gewürdigt. 

        Lade Editor…
    • Z: "Und zum anderen werden immer irgendwelche Cks gezielt herausgesucht, die am ehesten dem Bild entsprechen. Und das ist ein echtes Problem in diesem Forum. "

      Dann suche doch bitte mal einen eurer Clankriege heraus, die am ehesten diesem Bild nicht entsprechen, wenn du das kannst. Wirst du aber nicht, weil es heiße Luft ist (gibt es nämlich bei Juri nicht, weil Juri genau darauf abzielt schwächere Gegner zu ziehen).

        Lade Editor…
    • Update: Blutspur vs. hải dương

      Im Moment schaut's danach aus als ob der Gegner keine Lust hat anzugreifen:
      kann sich noch ändern ...

      12-13-2017











      @Wildsau999; Vielen herzlichen Dank - wir geben unser Bestes!

      @Tobi bs; Selbst mit etwas Planung wäre es nicht möglich gewesen da etwas zu korrigieren. Uns fehlen im Moment adäquate 10er um mit einem LeagueLineup ins Rennen zu gehen. (Wink mit dem Zaunpfahl) Max. 10er sind auch bei uns herzlich willkommen ;-)

      @all; Kopf hoch - Keep calm and clash on!

        Lade Editor…
    • Aktuell vermute ich das die Suche auf Lob im Forum reagiert :)

      Immer wenn ich mal wieder mit ihr zufrieden bin und es poste kommt wieder ein ungleicher Krieg. Aktuell 20er mit 2 rh11 und 2 rh10 beim Gegner mehr. Der Gegner hat kein einziges Kriegsdorf und sieht für mich "normal" ausgebaut aus. 2 rh11 sind frisch und haben noch keine Adler, aber schon 1-2 Truppen auf rh11 Niveau.

      Auffällig ist das der Gegner fast keine Helden über lvl 25 hat. Bei uns haben 2 rh11 und 1 rh10 max Helden und wir sind generell immer ein paar Heldenstufen über den Gegner. Aber wird schwer für uns...

        Lade Editor…
    • 86.56.13.166 sagte:
      ... Ihr versteift euch beim Engineering immer nur auf Ck. Als hätten die Engis hier im Forum jemals geschrieben, dass sie das machen, um einfache Gegner zu haben.....

      Das ist ja genau der Punkt, dass dies bisher noch kein Engi getan hat. Aber um nicht anderes geht es doch beim Engineering. Man farmt oder gemmt sich ne Base zusammen mit den paar Truppen die man braucht (für Drachen-only ist das ja nicht furchtbar viel) und konzentriert sich auf CW. Im idealfall kauft man sich nen Wochenschild, damit man nicht angegriffen wird und lässt Minen und Sammler für sich arbeiten. Der Rest kommt über CW-Bonus, oder warum farmt z.B. bei Jury kaum einer. 9 Leute von 28 haben diese Saison MP-Angriffe gewonnen. Die Spenden, die der ganze Clan insgesamt diese Saison gemacht hat, mach ich mit meinem "normalen" Farm/CW-Account easy allein. Also erzählt uns nichts von Nachteilen als Engis. 

      Am Ende des Tages macht ihr das nur, um Euch mit achso grandios langen Siegesserien oder  achso grandios vielen Siegen zu brüsten. Das ganze Kluggesch... , von wegen "aus den MM-Punkten das Maximum herausholen" usw. sind doch nur Phrasen um den wahren Grund nicht offen auszusprechen, denn der geht ja auch aus den reinen Ranglisten nicht hervor.

      Mich würde mal interessieren, ob es zwischen dem Online-Gehen dieser ganzen Statistik-Websites wie Clashofstats und dem entstehen der Engiclans irgendeinen zeitlichen Zusammenhang gibt, oder wo sieht man sonst noch so eine Rangliste bezüglich Siegesserien und Gesamtsiegen? Ingame hat man doch da keine Statistik.

        Lade Editor…
    • ja wurde mal geschrieben, es wurde mal in einem text von mir mit verfasst... ( siehe unten ) experiment läuft noch, und es läuft gut,

      ganz ehrlich, ich würde gar nicht mehr auf das thema eingehen, mittlerweile sind doch alle karten offen gelegt, was wollt ihr denn noch wissen oder korrigieren.

      umso mehr ihr darüber schreibt umso höher werden die % der engis im spiel, sehe mim oca account mind zu 80% nur gerushte, und das wiederum spielt den "alten" engis in den karten.



      PACO*NIBIRU*


      ja edi, habe gemoddet, das weis mittlerweile auch jeder.

      aber was noch viele nicht wissen, und das kann ich selbst bestätigen mit meinem experiment (habe selbst einen kleinen engiclan), das ck mit engis weit aus schlimmer ist als modder als gegner zu haben.

      wir suchen defenitiv NUR ck die eine schwächere spitze haben um diese dann mit mehrere stärkere offensive angriffe zu bezwingen. das ist bewusst und mit voller absicht alle vorteile ohne konsequenzen auszunutzen. manchmal ist das so, das die überstärke der truppen einfach zu op sind, d.h. muss nicht mal gr0ßartig was planen.

      so, was glaubst was ein modder als gegner gehabt hat ? bestimmt keine schwächere gegner, und es gab nie eine garantie trotz dieser software zu haben, dem gegner zu schaden.

      ich finde und kenne jetzt ja die 2 seiten, das wenn ich früher gewusst hätte das mit dem engi, hätte ich mir niemals die software draufgespielt.

      denn noch einfacher als engi die gegner zu bekämpfen, geht schon gar nicht mehr. da kommt keine illegale software mit.

      ...





      Bearbeitet von PACO*NIBIRU* 06:46, 22. Sep. 2017

        Lade Editor…
    • PACO*NIBIRU* sagte:

      ...umso mehr ihr darüber schreibt umso höher werden die % der engis im spiel, sehe mim oca account mind zu 80% nur gerushte, und das wiederum spielt den "alten" engis in den karten.....

      Auch wieder wahr, also BTT.

      Unsere aktuelle Suche (10er CW) hat ein gespiegelten Gegner gefunden. Selbst unser einer Frisch-10er  auf 3 findet seinen passenden Gegenpart auf der anderen Seite. Restliche Accs sind normal gebaute 8-11er. Lineup 11/10/10/9/9/9/8/8/8/7

        Lade Editor…
    • PACO*NIBIRU* wie heißt dein Engi Clan? Wenn es so einfach ist, wie du beschreibst, bin ich auf eure Stats gespannt. Bitte Clan Id posten.

        Lade Editor…
    • Ja genau Paco, Fakten,Fakten,Fakten - die gibt hier schließlich jeder stetig Preis.....

      Und jeder folgt Einladungen, um unter Beweis zu stellen das er wirklich durch Skill stetig 3* holt....

        Lade Editor…
    • schön dass sich die letzten Wochen hier nicht viel geändert hat^^

        Lade Editor…
    • haha genau

        Lade Editor…
    • 86.56.28.69 sagte:

      PACO*NIBIRU* wie heißt dein Engi Clan? Wenn es so einfach ist, wie du beschreibst, bin ich auf eure Stats gespannt. Bitte Clan Id posten.


      ich poste gar nichts, ich will das der ... endlich aufhört, und nicht noch welche dazu animieren, das gleiche zu entwickeln.

      glaube es oder glaube es nicht,

      ICH!! habe keine angst die karten aufzudecken..

        Lade Editor…
    • Nur mal so nebenbei, mich hat hier noch nie einer animiert, alles auzumaxen. Ich mach das freiwillig.  :-)

        Lade Editor…
    • Mich auch nicht, genausowenig wie mich das Gequassel von Juri, Edi, als Playerone oder wer auch immer hinter dieser 86er IP steckt dazu animiert so einen Feiglings Account einzurichten.

      MMn werden solche Accs nur von Leuten gegründet die nicht fähig sind ihr eigenes RH lvl zu besiegen.

      Mehrmals durchgetestet, 5er CK, 8,8,8,7,7 oder 8,8,8,8,7 Max Accounts, in 30% der Kriege waren 9er Engis dabei. Dies zeigt mir das deren 8er unfähig sind einen max 8er zu dreiern.

      5er CK 9,8,8,7,7 oder 9,9,8,8,7 Max Accounts in 40% der Fälle waren 10er Engis dabei.  Selbe Bestätigung, eigentlich traurig.

        Lade Editor…
    • Zugegeben ich habe auch mehr als einen Dorf :(

      Auch wenn es so nicht von SC gewünscht ist, hat man ja doch die Möglichkeit. Und deswegen kann man auch beides spielen. Einmal alles schön ausmaxen bis zum letzten Mauersteinchen und sogar die Level 5 Sprungfallen, weil die einfach optisch schöner sind. Egal ob es Sinn macht oder nicht. Und das andere halt auch. Wo man sich ein Dorf baut mit dem man halt auch noch gut im CK spielen kann. Man kennt ja seine Lieblingstruppen und Verteidigungen und baut halt nur das was man für sinnvoll hält. Da bleiben Sprungfallen und Erdbeben auf 1. Und wenn ich keine dunklen Truppen mag, lass ich halt gleich die Kasernen weg und nutze das dunkle ausschließlich für die Heldenlevel. (Ich schaue nie auf MM Punkte)Und die Erfahrung gibt einem Recht. Vorne mein Hauptaccount der sehr schwer zu dreiern ist und in der Mitte ein Rathaus 10 mit maximaler Drachenpower dem nur Rathaus 9 gegenüber stehen. Ich weiß nicht, was daran nun so böse und schlecht sein soll. Im zweiten oder dritten Versuch wird die Base meist von einem 9ner Rathaus auch zerlegt deswegen hält sich der Vorteil in Grenzen den so ein Dorf bietet. Letzten CK haben wir gewonnen, weil die Gegner nicht 1 Stern auf mein Dorf auf der 1 geschafft haben. Trotz Angriffe von deren 1 und 2 (alle gleiche RH Level) und weit über 1000 CK Sterne auf deren Konten. Keine Ahnung wann die geholt wurden.

      Gruß Martin

        Lade Editor…
    • PACO*NIBIRU* sagte:

      86.56.28.69 sagte:

      PACO*NIBIRU* wie heißt dein Engi Clan? Wenn es so einfach ist, wie du beschreibst, bin ich auf eure Stats gespannt. Bitte Clan Id posten.

      ich poste gar nichts, ich will das der ... endlich aufhört, und nicht noch welche dazu animieren, das gleiche zu entwickeln.



      ICH!! habe keine angst die karten aufzudecken..

      Dann decke die Karten auf und poste die Clan ID deines Engis Clans.

        Lade Editor…
    • Warten wir mal ab was diese Clan Games seien sollen, vielleicht wird sich ja rund um die Clankriege nen bisschen was ändern. 

      Ich denke das diese 5er CWs nicht wirklich Aussagekräftig sind um das Matchmaking zu testen, vermutlich suchen damit zu wenige. Wenn wir 15-30 iger CWs suchen stellt man recht schnell fest das mit steigender Größe auch ein faireres Lineup bei rum kommt. Aktuell haben wir nen 15er CW laufen mit 2 11ern 6 10ern und 7 9ern und haben leider nen Clan erwischt die son mischmasch aus normalen, engi und low accounts betreiben. Ich kann ja nach her mal ne Gegenüberstellung machen, denke das wir trotzdem im Vorteil sind und auch gewinnen werden. Um dann auch die Engi Freunde zu befriedigen werd ich auch was zu den Truppen der Engi Accounts schreiben, damit man die Accounts auch richtig einordnen kann. An der Stelle hatten Edible & Co. natürlich recht, TH11 engi hat noch lange keine TH11 max off. In 5h startet der battle-day :-)

        Lade Editor…
    • Nljs vs areaD

      Lineup gegen aktuellen Gegner

      Der erste Eindruck hat also nicht getäuscht, wir sind extrem im Vorteil, wenn man sich die nakten Zahlen anschaut. So kanns natürlich auch laufen für so einen Clan.

      Im Grunde kann man sagen das die Angriffe von deren 11, 13 und 14 schon mal wie heiße Luft verpuffen weil damit maximal nen scout möglich ist. Was schon mal dazu führt das der Gegner 6 Angriffe weniger zur Verfügung hat.

      Im oberen Bereich sieht es so aus als wenn AreaD einen Vorteil hätte, den seh ich aber nur bedingt. Die 11er sind bis auf deren Nummer 1 zum Teil heiße Luft was die offensive angeht. In diesem Fall ein missmatch für den ähm... mixed clan xD Engi Clan kann man dazu ja nun wirklich nicht sagen.

      Aber daran sieht man auch das das MM noch Schwachstellen hat. Aber ab 20iger CWs aufwärts wird es vom Gefühl her deutlich besser, ist zumindestens mein Eindruck.

        Lade Editor…
    • Hättest du nur die Rhs gepostet, dann hätte man hier sofort wieder Missmatch geschrien. Das ist doch voll fies, weil der Gegnerclan mehr Rh11 besitzt. Um die Wirkungsabsicht zu verstärken, hätte man bewusst die eigentliche Kampfkraft verschwiegen und es der Phantasie der Leser überlassen, alles mögliche in die Rh11 zu interpretieren. 

      Mit den Truppen relativiert sich das Bild. Und trotzdem bist du noch zu sehr im Missmatchdenken behaftet. Ich glaube nicht, dass es sich hier um ein Missmatch handelt. Ich glaube, der Engi Clan hat einen "gerechten" Gegner bekommen. Und nun entscheidet es sich, wer der bessere ist. Das das ein überragender Sieg für euch wird, bezweifel ich. (Kommt natürlich auch auf die Skills des Clans an.) Wenn sie ihre Job einigermaßen verstehen, könnte es knapp werden.

        Lade Editor…
    • 86.56.120.200 sagte:
      Hättest du nur die Rhs gepostet, dann hätte man hier sofort wieder Missmatch geschrien. Das ist doch voll fies, weil der Gegnerclan mehr Rh11 besitzt. Um die Wirkungsabsicht zu verstärken, hätte man bewusst die eigentliche Kampfkraft verschwiegen und es der Phantasie der Leser überlassen, alles mögliche in die Rh11 zu interpretieren. 

      Hätte... hätte... ansatt zu schreiben was die anderen jetz wieder "falsch" gemacht HÄTTEN, wäre es doch besser gewesen es in konstruktive positive Kritik umzuwandeln... Naja, was solls

      86.56.120.200 sagte:
      Mit den Truppen relativiert sich das Bild. Und trotzdem bist du noch zu sehr im Missmatchdenken behaftet. Ich glaube nicht, dass es sich hier um ein Missmatch handelt. Ich glaube, der Engi Clan hat einen "gerechten" Gegner bekommen. Und nun entscheidet es sich, wer der bessere ist. Das das ein überragender Sieg für euch wird, bezweifel ich. (Kommt natürlich auch auf die Skills des Clans an.) Wenn sie ihre Job einigermaßen verstehen, könnte es knapp werden.

      Gut das ich das Wort überragend nie selbst verwendet habe, aber bei über 400 Helden lvl und 230 Gewichtung würde ich schon sagen das es ein Missmatch ist, aber halt für den Gegner und nicht für uns.

        Lade Editor…
    • Der Vollständigkeit halber.

      Wir haben den ClanWar gegen hải dương mit 39 (93.5%) zu 40 (90.8%) Sterne verloren.

      Engineering is cancer for this game. Klingt hart aber so ist es nunmal.
      Bitte nicht falsch verstehen - wir wünschen allen unschuldig erkranten nur das Beste und eine vollständige Genesung.


      Da waren Angriffe von denen dabei die so schlecht durchgeführt wurden dass es einem die Zehnägel aufstellt und trotzdem drei Sterne brachten. Egal. Sich weiter darüber aufregen bringt nichts - Keep calm and clash on.

        Lade Editor…
    • Zwei unterschiedliche Clans zu matchen ist nunmal unglücklich, Mountainbiker und Rennradfahrer messen sich auch selten gegeneinander.

        Lade Editor…
    • Einfach zocken sagte: Zwei unterschiedliche Clans zu matchen ist nunmal unglücklich, Mountainbiker und Rennradfahrer messen sich auch selten gegeneinander.

      Ist schon lange her, das ich ein Engi beim Gegner gesehen habe. Seit wir selbst keine x.5 Mehr dabei haben, treffen wir auf "normal" ausgebaute Gegner. Da gibt es dann nicht immer den "Kampf auf Augenhöhe" (siehe mein Beispiel oben). Aber das Kernproblem haben sie aus meiner Sicht schon behoben. Die selben Spielweisen treffen jetzt aufeinander. Oder habt ihr da noch Probleme und trefft weiter auf OCA/"optimierte Accounts"?

        Lade Editor…
    • Ich kann mich nur wiederholen, seit wir nur mit ,,1,,max 11er spielen haben wir kein engiproblem- meiner Meinung nach bekommt der Algorithmus Probleme wenn je nach CK Größe zb. zuviele 11er dabei sind oder das was darunter ist eben unausgewogen dazu. Unsere Dörfer sind 0,0 Gewichtsoptimierte durch irgendwelche Berechnungen, sondern ggf. hängt noch irgendwas hinterher (Helden)oder ist vorzeitig gebaut (x-bow) .

      Dieses Lineup das wir spielen ist nicht mein Wunsch, denn ich hab 2 weitere 11er verfügbar, aber damit kommen wir zurecht - bei Clan b kann das ganz anders aussehen. 

      Ich bezweifle das Blutspur Engis, oder Arg CK optimierte Dörfer dabei hat - optimiert sollte man unterschiedlich verstehen, einmal gibt's ganz grob die Optimierung Luft als auch Boden vollwertig nutzen zu können mit einem starken Dorf, zum anderen gibt's Dörfer die eben eine Strategie fokussieren und sich gewichtsoptimiert ins Rennen werfen da sie mit dieser einen Strategie zu 90% ein Dorf bekommen das sie damit blindlings dreiern. Zb. Ein RH 9 das max Drachen hat, aber weniger Gewicht als ein RH 8 das medium ausgebaut ist....

      Oder sehe ich das falsch@ Blutspur? Habt ihr Engis, x,5er dabei? Und wenn ja, gibt's auch noch die Differenz zwischen frisch Rh10 ohne Infernos oder RH 10 mit Verzicht auf Infernos.

      Ich würde mir wünschen das es lineups als Vorgabe gibt in die man sich einwählen kann. Dort würden dann nur RH und Gewicht abgeglichen werden, man wüßte genau was einem +-10% zugelost wird und gut. Wer so ein Lineup nicht zusammenbekommt landet im gemischten Pool. Es würde dem Matchmaking meiniges abnehmen was der Clan selbst im Vorfeld leistet.

      Ein Clan wie Juri würde aus dem gemischtpool fischen, und wäre damit wie jetzt auch zufrieden. Blutspur, Specialwar etc. würden so ein Lineup stellen, andere würden sich anpassen und strukturieren, der Lineup pool würde wachsen, die Matches besser werden und gut.

        Lade Editor…
    • @Millow gerade die 5 gegen 5 sind ein gutes Maß, wie schlecht Supercell Matchmaking kann, da werden schiefe Matches mitunter nach einer Minute gefunden. Genug Clans suchen also, nur das integrale Gewicht über den ganzen Clan unter Vernachlässigung der der hinteren Positionen ist bei 5 gegen 5 nicht mehr aufzufangen. Dass ihr bei größeren Breakdowns fairere Gegner zu zieht, würde ich in erster Linie den ganzen Clans zuschreiben, die mit an Ligen angelehnten breakdowns suchen und sich dann gegenseitig finden. Weiterhin vermute ich, dass viele Engi Clans ihre Roster so ausrichten, dass sie eben keine Liga Clans matchen.

      @Yeti, mit Blutspur und NLJS hast Du zwei Beispiele, dass es nicht hilft einfach nur keine .5er mitzunehmen. Mir geht es ähnlich wie einfach zocken, es gibt breakdowns in denen sich ausbauende und weglassende Clans gerade zufällig weniger begegnen als mit anderen breakdowns. Das war vorher auch schon so, mit jeder kleinen Änderungen am MM von SC gibt es da leichte Verschiebungen. Alles in allem ist MM nach den Änderungen in Teilen immer noch kaputt, es trifft nur andere Clans als vorher oder, auch eine Möglichkeit,  durch den weiteren Ausbau Eurer Dörfer, habt ihr Euch in einen Bereich verschoben, der gerade zufällig weniger Engi Matches verursacht.

        Lade Editor…
    • Oder sehe ich das falsch@ Blutspur? Habt ihr Engis, x,5er dabei? Und wenn ja, gibt's auch noch die Differenz zwischen frisch Rh10 ohne Infernos oder RH 10 mit Verzicht auf Infernos.

      Bei dem oben aufgeführten ClanWar waren dabei (reduziert auf Xbögen, Feuertürme und Adler) ..

      15 + 14 TH9 mit 1er Xbögen

      13 - 06  TH9 mit 3er Xbögen

      05           TH10 mit drei 3er Xbögen und einem 2er und einem 3er Feuerturm

      04           TH10 max. Out

      03           TH11 mit zwei 4er und zwei 5er Xbögen, 5er Feuertürme und 2er Adler

      02 - 01   TH11 max. Out

      Wir achten vehement darauf keine Engis und / oder x,5er mitzunehmen.

      Egal. Niederlage kassiert. Aufstehen, Mund abwischen, weitermachen!

        Lade Editor…
    • Im Moment sehe ich die sogar die größten Probleme bei 5:5. Wir haben 2 mal nach sehr kurzer Suchzeit voll in die Schei.. gegriffen um dann gestern mit 10,10,10,10,9 einen Gegner mit 10,10,9,9,9 zu bekommen. Auf beiden Seiten keine Engi, x.5 und ganz normaler Ausbau vorhanden. Wobei unsere 1 und 2 bis auf wenige Heldenlevel max sind. Suchzeit ca. 2 Minuten. Also bei 5:5 liegt einiges im Argen.

        Lade Editor…
    • Wir haben gerade das große Los gezogen... 50er ck  zwischen uns (#2LYQC98L) mit 40 11ern, davon 5 Engies (ja ich weiß, aber die Clanführung hat sich eben dazu entschieden es mit ein paar Engies zu versuchen, nachdem es mit nur normal ausgebauten Basen immer zu Matches mit Engie-Clans kam) gegen einen Asiatenclan (#8PG20R22) mit 50 11ern, alle mit Adler, Infernos und max Helden. Sprich sie haben 15 Adler und einige Infernos Vorsprung... Wenn das mal kein geniales Missmatch ist weiß ich auch nicht mehr. Die Suchzeit war mit knapp 30min auch recht human für einen 50er Krieg mit unserer Konstellation. Da heißt es wohl hoffen, dass die nicht angreifen können, aber viel Hoffnung hat man bei so einem Match eher wenig.

      Clash on!

        Lade Editor…
    • Mir ging es nicht drum zu sagen, das die Suche perfekt funktioniert. Ich sehe da zumindest aber bei uns aber eine klare Verbesserung durch das weglassen der x.5 und auch eine Veränderung bei mismatchen. Ich kann es am besten damit beschreiben, das wir (fast) nur noch auf Gegner mit der selben Spielweise treffen.

      Vorher habe ich mir den Gegner angeschaut und mir war schnell klar wie er sich einen Vorteil beim Ausbau beschafft hat bzw. warum er vvl. einen Nachteil hat.

      Aktuell würde ich selbst bei mismatchen den Gegner glauben das er sich nicht bewusst einen Vorteil verschafft hat und einfach "normal" ausgebaut hat. Das Beispiel von Blutspur zeigt , das es solche mismatched immer noch gibt. Aber in den meisten Fällen von mismatched die ich kenne, würde ich nicht mehr von einen Engi als Gegner reden. Das haben sie aus meiner persönlichen Sicht schon viel besser im Griff.

        Lade Editor…
    • Tut mir leid für Dich Kutti, aber Deine Führung sollte wissen das Engis Missmatches produzieren und bei 40 x RH 11, ganz ehrlich, muß man da noch versuchen Gamechanger mitzunehmen?

      Hoffe dein Clan sagt jetzt: einmal und nie wieder!

      Wobei ich vermute das es vom Matchmaking bei 40x RH 11 vollkommen egal ist was Du da noch mitnimmst. Eine Quadrilliarde Matchmakingpunkte, da kommt es nicht drauf an für den Gewichtsschlumpenden Algorithmus, evtl hättet ihr auch mit 10x RH 3 unten denselben Gegner gezogen.....

        Lade Editor…
    • Nunja wie ich in einem Nebensatz anklingen habe lassen,sah sich meine Führung zu diesem Schritt gezwungen, da wir schon seit einiger Zeit sehr oft komische Gegner ziehen. Dieser ist sicher ein sehr extremer, aber es ist fast schon normal, dass der Gegner mehr 11er hat als wir und das sind oftmal einfach mehr Engies (auch als wir nicht einen davon in unseren Reihen hatten). Wenn der Gegner 5-10 11er mehr hat, ist es natürlich schwer dieser Übermacht an Angriffen stand zu halten. Wenn er dann auch noch mehr Adler hat, wird es echt happig...

      Dass RH3 bei uns keinen Sinn machen gebe ich dir Recht und sowas machen wir auch nicht, da das ja nur verschenke Sterne sind ohne wirklichen Nutzen für uns. Naja vermutlich ist es Jammern auf hohem Niveau, da wir durch gute Base-Layouts es unseren Gegnern schwer machen und wir auch immernoch viele Kriege gewinnen können, Manchmal macht sich eben der Frust breit, wenn man gerade einen schweren Gegner hatte, und der nächste dann nochmal einen drauf setzt Emoticon_wink.png

      Naja Krönchen richten und weiter gehts Emoticon_laughing.png Clash on!

        Lade Editor…
    • @Kutti

      ich vermute, euer Gegner hat dafür weniger Bauhütten als ihr, anders ist diese Paarung wohl nicht zu erklären. -:))

        Lade Editor…
    • @Wildsau: Das wirds sein Emoticon_laughing.pngEmoticon_yes.png

        Lade Editor…
    • Bauhütten

        Lade Editor…
    • ich lach mich schlapp, wenn die jetzt das MM beeinflussen.

        Lade Editor…
    • 212.15.200.146 sagte: ich lach mich schlapp, wenn die jetzt das MM beeinflussen.

      Spielen im Krieg aber durchaus eine Rolle.

        Lade Editor…