FANDOM


Mit dem Layout-Editor, ehemals Dorfbearbeitungsmodus, kannst du bis zu 3 verschiedene Layouts für dein Dorf, als auch für dein Kriegsdorf, speichern. Das erste Fenster wird mit Rathaus-Level 3, das zweite auf Rathaus-Level 5 und das dritte auf Rathaus-Level 7 freigeschalten. Der Layout-Editor ist zum einfacheren Umbau deines Dorfes gedacht. Durch den "Alles löschen"-Knopf kannst du die Gebäude in dein Inventar verfrachten.

Layout-Editor Heimatdorf Layout-Editor Kriegsbasis

Der Layout-Editor Bearbeiten

  • Über ein beliebiges Fenster im Editor gelangst du in den Dorfbearbeitungsmodus.
  • Jedes Mal, wenn du ein Fenster freigeschalten hast, kannst du an einem alternativen Layout arbeiten und es speichern, indem du den Knopf "Speichern" betätigst (auch halbfertig, wenn du es wünschst!).
  • Jedes Layout kann als "aktives Layout" jederzeit genutzt werden, solange es fertig gestellt (d. h. alle Gebäude im Einsatz) und gespeichert ist.
  • Jedes Layout kannst du in ein anderes Fenster kopieren, solange das Zielfenster nicht das aktive Layout ist.
  • Wenn du dein Dorf später weiter bearbeiten möchtest, dann nutze die Schaltfläche "Später beenden".
  • Um den Layout-Editor zu öffnen, klickt man unten rechts am Bildschirmrand auf den Knopf, wo sich eine Hand mit zwei Pfeilen darauf befindet.

Der Dorfbearbeitungsmodus Bearbeiten

Screenshot 2016-09-01-17-13-09
  • Wähle eines der Fenster, das du bearbeiten oder neu erstellen willst, um in den Dorfbearbeitungsmodus zu gelangen.
  • Im Dorfbearbeitungsmodus kann man mit dem "Alles löschen"-Knopf alle Gebäude löschen, später aber wieder herausholen. Man kann aber auch nur einzelne Gebäude entfernen.
  • Hat man Gebäude gelöscht, erscheinen sie unten im Inventar. Von dort kann man sie an verschiedenen Orten im Dorf platzieren, indem man sie herauszieht.
Bildschirmfoto vom 2014-07-30 10-53-02
  • Hat man eine Mauer gesetzt, kann man die restlichen aus dieser "herausziehen".
  • Büsche oder andere Hindernisse können während des Dorfbearbeitungsmodus entfernt werden. Die Voraussetzungen dafür sind, dass man genügend Ressourcen in seinen Lagern hat und einen Bauarbeiter frei hat. Man kann ebenso die Gräber der gestorbenen Feinde entfernen.

Knöpfe und Funktionen Bearbeiten

Dorfbearbeitungsmodus Bearbeiten

Bilder der Icons Erkärung
Löschen aus Mit diesem Knopf kann man zwischen Löschen an/aus wechseln. Wenn "Löschen an" aktiviert ist, kann man durch Tippen auf ein Gebäude dieses dem Inventar hinzufügen. Durch "Löschen aus" deaktiviert man diese Funktion. Somit kann man die Gebäude beliebig verschieben.
Alles löschen Mit diesem Knopf können alle Gebäude dem Inventar hinzufügt werden.
Icon Dorfbearbeitungsmodus
Mit diesem Knopf kann das gesamte Dorf, mit allen Gebäuden und Dekorationen, verschoben werden.
Mauer anzeigen
Mit diesem Knopf kann man sich nur die Mauern und die Umrisse der Gebäude zeigen lassen.
Fotomodus
Mit diesem Knopf sieht man das Dorf, wie es ein Angreifer sieht - also ohne Fallen und Verborgene Teslas.
Fotomodus
Mit diesem Knopf sieht man nur noch das Dorf, sodass man einen Screenshot machen kann.
Speichern Mit diesem Knopf kann man die aktuelle Version des Dorfes speichern, nachdem alle Gebäude aus dem Inventar eingesetzt wurden.
Später beenden Mit diesem Knopf kann man die aktuelle Version des Dorfes speichern, selbst wenn man noch Gebäude im Inventar hat. Dieses Layout kann man zu einem späteren Zeitpunkt fertigstellen.
Abbrechen Durch das Drücken dieses Knopfes kann man du das Dorf auf den letzten gespeicherten Stand zurücksetzen und man verlässt den Dorfbearbeitungsmodus.
Entfernen Wenn "Löschen aus" ist, und man auf ein Gebäude tippt, kann man es mit diesem Knopf entfernen.

Layout-Editor Bearbeiten

Bilder der Icons Erklärung
Bearbeitungsmodus öffnen Über diesen Knopf öffnet man den Layout-Editor.
Layout anpassen Mit diesem Knopf kann man ein bestehendes Dorf verändern.
Layout kopieren Mit diesem Knopf kann man ein bestehendes Layout in ein anderes Fenster kopieren.
Aktivieren Mit diesem Knopf kann man das Layout aktivieren. Ist der Knopf grau, ist dieses Layout bereits ausgewählt worden.
Symbol Baum Wenn man das Symbol sieht, bedeutet dies, dass bei dem nicht aktivierten Layout Hindernisse den Gebäuden im Weg stehen. Man sollte auf das Layout klicken und das blockierende Hindernis oder die blockierenden Hindernisse entfernen.
Symbol Gebäude Wenn man das Symbol sieht, bedeutet dies, dass neue Gebäude im Dorf platziert werden müssen. Man sollte das Layout wählen, um die neuen Gebäude hinzuzufügen.

Sonstige Informationen Bearbeiten

  • Der Dorfbearbeitungsmodus ermöglicht es dir, die ungültigen und gültigen Spawnpunkte für Spielerangriffe zu sehen, die Spieler vorher sonst nur für wenige Sekunden sehen, nachdem sie Gebäude und Mauern angreifen.
  • Dekorationen werden in den Fenstern des Layout-Editors nicht angezeigt.

Versionsgeschichte Bearbeiten

  • Ab dem 23.05.2013 wurde die Dorfmitte durch eine Plakette markiert.
  • Der Dorf-Bearbeitungsmodus wurde mit dem Halloween-Update vom 30.09.2013 eingeführt. Man konnte ihn ab Rathaus-Level 4 nutzen.
  • Ab dem 05.12.2013 wurden neue Designs bei Verlassen des Spiels automatisch gespeichert und waren bei erneutem Starten wieder verwendbar.
  • Ab dem 29.01.2014 konnten Hindernisse auch im Bearbeitungsmodus entfernt werden.
  • Ab dem 16.05.2014 konnte man ein eigenes Layout für Clankriege erstellen und musste nicht sein normales Dorf verändern. Dieser war auch auf der Clankriegskarte verfügbar. Man konnte die Kiegsbasis jedoch weiterhin nur am Vorbereitungstag verändern.
  • Ab dem 03.07.2014 konnte man das normale Dorf auch auf die Kriegsbasis übertragen.
  • Am 11.12.2014 wurde der "Layout-Editor" hinzugefügt. Man konnte für das Heimatdorf und die Kriegsbasis bis zu drei Layouts speichern. Außerdem konnte man Änderungen speichern, um sie später fertigzustellen, und Layouts kopieren.
    Dorfbearbeitungsmodus
  • Am 24.05.2016 wurden die Funktionen "Alle verschieben", "Mauern anzeigen", "Späheransicht" und "Fotomodus" hinzugefügt und das Design überarbeitet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.