Fandom

Clash of Clans Wiki

Clash of Clans Wiki

Mauer

547Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare318 Teilen

Clash of Clans App Icon01.png

Appstorebutton.png
Googleplaybuttonde.png


Folge uns auf:

Social facebook.png Facebook Social twitter.png Twitter Instagram.png Instagram Youtube.png Youtube DiscordLogo.png Discord



Mauer 12.png

"Mauern sind gut geeignet, um dein Dorf zu schützen und deine Feinde in der Schusslinie zu halten."


Einleitung

  • Die richtige Platzierung von Mauern ist für ein erfolgreiches Dorf-Layout entscheidend. Sie sind wichtig für den Schutz von Verteidigungsgebäuden, da sie enormen Schaden aushalten. Allerdings ist der Schutz, den die Mauer bietet, nur gewährleistet, wenn sie das gesamte Gebäude umschließt. Lücken in der Mauer machen sie unbrauchbar, da die Feinde einfach durch die offenen Bereiche gehen werden.
    • Eine Ausnahme von dieser Regel ist die Trichter-Strategie, mit der ein Spieler absichtlich eine Lücke hinterlässt, um die Truppen zusammen durch die Lücke zu locken und sie anschließend von Verteidigungsgebäuden, die Flächenschaden anrichten, wie dem Minenwerfer oder dem Magierturm, zu vernichten.
  • Mauern werden von Lufttruppen (Ballons, Drachen, Drachenbabys, LakaienHeilernLavahunden und Lavawelpen) einfach überflogen. Bodeneinheiten können mit Hilfe von Mauerbrechern, Erdbeben- oder Sprungzaubern über Mauern gelangen. Das Schwein der Schweinereiter kann (auch ohne Sprungzauber) darüberspringen und Tunnelgräber können sich darunter durchgraben.
  • Mauerbrecher visieren Mauern an, sobald sie gesetzt wurden und greifen diese mit 40-fachem Schaden an. Die von den Mauerbrechern gesprengten Lücken in der Mauer verhelfen Bodeneinheiten, sich schneller der Verteidigung zu nähern, was die Mauerbrecher zur besten Lösung macht, um Mauern zu überwinden.
  • Wenn die Mauern zweischichtig gestellt sind, wird der Flächenschaden des Mauerbrechers beide Mauern beschädigen oder zerstören.
  • Obwohl sie als Verteidigungseinrichtung angesehen werden, werden sie von Ballons, Riesen, Schweinereitern und Golems nicht bevorzugt attackiert. Dies passiert nur, wenn sich eine Mauerreihe zwischen Einheit und Ziel befindet.
    • Letzteres bezieht sich auf die Riesen und Golems. Fliegende Einheiten wie z. B. Ballons schweben/fliegen über die Mauern und machen nur durch ihren (zum Teil) Flächenschaden an der Mauer schaden. Die Schweinereiter springen über die Mauern und Tunnelgräber graben sich unter ihnen durch, auch wenn zwei oder mehr Mauerreihen hintereinander verbaut wurden.

Offensiv-Strategie

  • Truppen, die kein bevorzugtes Ziel haben, greifen erst nicht von Mauern geschützte Gebäude an, bevor sie Mauern attackieren.
    • Mächtige Einheiten, wie der Barbarenkönig oder P.E.K.K.A.s, rennen deshalb häufig um das Dorf herum. Zerstöre zuerst die erste Mauerwand (z. B. mit Mauerbrechern), damit sie leichter ins Dorfinnere gehen und ihr volles Potenzial nutzen.
  • Lufteinheiten fliegen über Mauern, Magier, Bogenschützen, die Bogenschützen-Königin und der Bowler können über Mauern schießen/werfen,Schweinereiter überspringen und Tunnelgräber graben sich unter ihnen durch. Alle anderen Truppen müssen Mauern erst zerstören, um an ihnen vorbeizukommen.
    • Durch den Einsatz eines Sprungzaubers können auch andere Truppen Mauern überspringen, weshalb er klug gesetzt werden sollte, um Zugang zu möglichst vielen Abschnitten des gegnerischen Dorfes zu ermöglichen.
    • Der Erdbebenzauber ist auch eine gute Möglichkeit, Mauern zu beschädigen bzw. zu zerstören, da er erhöhten Schaden gegen Mauern anrichtet.
    • Mauerbrecher, Schweinereiter und Tunnelgräber nutzen keinen Sprungzauber.

Defensiv-Strategie

  • Der Hauptzweck der Mauer ist es, angreifende Bodeneinheiten zu behindern, sodass die Verteidigungen diese ungehindert angreifen können. Sobald die Mauer an einer Stelle Lücken aufweist, können die angreifenden Truppen sämtliche Gebäude innerhalb der Mauer zerstören. Für die Dorfgestaltung ist es also entscheidend, nicht das ganze Dorf mit einer Mauer zu umhüllen. Sinnvoller wäre es, mit den Mauern mehrere Schichten und Abschnitte zu bilden. Somit benötigen die Angreifer mehr Zeit, um durch das Dorf zu gelangen und die Verteidigung kann diese Schritt für Schritt ausschalten. Mit dieser Strategie ist man allerdings gezwungen, Gebäude, wie Bauhütten, Armeelager und das Labor, nach außen zu stellen, was auch ein Vorteil sein kann, da die Angreifer nun zunächst die Außengebäude beseitigen müssen, um in das eigentliche Dorf zu gelangen.
  • Wenn ein Verteidiger doppelschichtige Mauern verwendet, werden beide Schichten durch den Flächenschaden eines Mauerbrechers getroffen.
    • Allerdings bevorzugen Mauerbrecher im Zweifelsfall einzelne Mauern gegenüber mehrschichtigen Mauern.
  • Bogenschützen, die Bogenschützen-Königin, Magier sowie Bowler sind in der Lage, auf Gebäude zu schießen/werfen, die hinter Mauern stehen, sofern sie nicht zu weit entfernt sind. Somit wäre es möglich, "Puffer"-Gebäude (Meist Armeegebäude oder Ressourcensammler) zu platzieren, die die Angreifer ablenken, während diese von der Verteidigung zerstört werden.
  • Einheiten können nicht in dem defensiven Gebiet gesetzt werden, welches weiß hinterlegt wird, wenn Gebäude verschoben werden. Ein Angreifer kann also, wenn die Strukturen hinter einer Mauer 3x3 Lücken aufweisen, dort Truppen setzen. Da jedes Gebäude zu seiner Grundfläche noch ein Quadrat rundherum an defensiv Fläche dazu erhält, gilt es, freie Flächen, die größer als zwei Quadrate sind, zu vermeiden. Fallen, Dekorationen, Hindernisse und verborgene Tesla haben keine Defensiv-Fläche.
  • Manchmal ist es ratsam seine Mauern in mehrerern Ringen um das Rathaus zu bauen damit Truppen wie Riesen oder Golems zuerst den äußeren Ring zerstören während die Verteidigungsgebäude aus dem inneren Ring diese besiegen.
  • Eine veraltete Technik ist die Verwendung von einzelnen freistehenden Mauerstücken zur Verwirrung der Mauerbrecher. Dies funktioniert allerdings nicht mehr, da sich die Mauerbrecher nun Mauern suchen, hinter denen Gebäude eingemauert sind. Diese Technik kann allerdings verwendet werden, um das Gebiet, in dem der Gegner Truppen setzen kann, zu verkleinern.
  • Mauerbrecher greifen nur Mauern an, die vollkommen oder teilweise hinter Gebäude stehen. Leere Abschnitte werden ignoriert.
  • Ein häufiger Anfängerfehler ist das "Schließen" von Mauernlücken mit Gebäuden, Steinen, Bäumen oder anderen Hindernissen etc.. Das funktioniert nicht; Truppen können direkt durch die Lücke gehen, als ob die Hindernisse nicht da wären. Nur kontinuierlich verlegte Mauersegmente verhindern dies.
  • Ein weiterer üblicher Fehler wird von Anfängern begangen, die die Kanten der Karte als Mauer ansehen und so nur daran denken, Mauern auf zwei oder drei Seiten zu bauen. Auf den dunklen Rasenflächen um die Karte können Einheiten gesetzt werden, was diese Taktik sinnlos macht.
  • Es ist besonders wichtig, das Rathaus und die Ressourcenlager mit Mauern zu schützen, um Schaden an ihnen zu vermeiden. Dies gilt besonders auf niedrigen Rathausstufen, wenn Ressourcen rar sind.

Verbesserungs-Unterschiede
Mauern sehen generell mit jeder Verbesserung gefährlicher aus.

  • Auf Level 1 ist die Mauer ein Holzpflock, der oben angespitzt wurde und der mit einem Seil zusammengehalten wird.
  • Auf Level 2 ist die Mauer eine Aufeinanderstellung von 2 Steinen, die übereinander liegen.
  • Auf Level 3 sind die Steine behauen worden und nun ein solider Steinblock.
  • Auf Level 4 werden die Steinblockmauern zu hohen, dunklen Stahlmauern, die eine Art "Knubbel" auf der Spitze haben.
  • Mit Level 5 werden die Mauern kleiner und golden. Sie haben an jeder Seite eine Art Stütze.
  • Mit Level 6 werden die Mauern zu relativ kleinen, elixierfarbenen Kristallen.
  • Auf Level 7 werden die Kristalle dunkelviolett, höher und schärfer.
  • Mit Level 8 werden die Kristalle schwarz, etwas dicker und weniger spitz. Auf der Spitze der Kristalle liegt ein Totenschädel.
  • Auf Level 9 werden die Mauern zu schwarzen Steinen, die von dunkelgrauen Steinen mit bronzefarbenen Stacheln ummantelt sind. Wird eine Level 9 Mauer als Eckstück für zwei Mauerreihen genutzt, so erhält sie eine Flammenanimation an der Spitze, die permanent aktiv ist.
  • Auf Level 10 bekommen die schwarzen Steine und die Stacheln eine Metalllegierung und eine Steinunterlegung. Bei einzelnd stehenden Mauern befindet sich ein Stachel auf der Spitze, bei Reihen läuft ein Lavastrom über die Spitzen. Dieser hat gelegentlich eine Flammenanimation, die sich von Mauer zu Mauer verbreitet.
  • Mit Level 11 werden die Mauern Lava-artig, was sich auch darin zeigt, dass alle paar Momente eine Lavawelle durch die Mauern zieht.
  • Auf Level 12 werden die Mauern weiß mit einem goldenen Ring unten.

Sonstige Informationen

  • Da man nur eine begrenzte Menge an Mauern zur Verfügung hat, sollte man sich gut überlegen, wie man sie einsetzt.
  • Aussehen und Trefferpunkte verändern sich mit jeder Verbesserung.
  • Die Anzahl der verfügbaren Mauern steigt mit jedem Rathaus-Level (siehe Tabelle).
  • Wenn man alle Mauern auf dem maximalen Level (75x Level 12 / 225x Level 11) haben möchte, wird das Ganze im Laufe des Spieles insgesamt 2.346.315.000 Gold.png/Elixier.png kosten.
  • Trotz ihrer Animationen verursachen Mauern auf Level 9, 10 und 11 keinen direkten Schaden an Truppen.
  • Eigene Truppen können durch eigene Mauern gehen, sofern sich die Armeelager hinter den Mauern befinden.
    Mauern (2).jpg
  • Mit der Einführung von Rathaus-Level 11 gab es vor dem Oktober 2016 Update keine 25 weiteren Mauern auf Rathaus 11.
  • Den limitierten Level 12 Mauern sollen zukünftig Spezialfunktionen, wie beispielsweise Immunität gegenüber Zaubern (nur eine Vermutung!), angefügt werden.

Versionsgeschichte:

  • Die Mauer gab es schon seit der Veröffentlichung des Spiels am 02.08.2012.
  • Ab dem 19.09.2012 brauchte man für die Verbesserung einer Mauer nur noch einen freien Bauarbeiter, das Verbessern selbst nimmt keine Zeit in Anspruch.
  • Am 10.01.2013 wurden für Rathaus-Level 9 zwei neues Level eingefügt: Level 9 und 10. Sie hatten sogar eigene Namen: "Spitze vom Schmerz" und "Brennendes Magma".
  • Am 05.02.2013 bekamen die Mauern-Level 9 und -10 mehr Trefferpunkte.
  • Ab dem 30.09.2013 konnte man eine ganze Mauerreihe auf einmal auswählen oder verschieben. Dies konnte man auch im neuen Dorfbearbeitungsmodus tun.
  • Ab dem 16.09.2014 konnte man eine ganze Mauerreihe auf einmal verbessern. Man konnte Mauern von Level 6 auf 7 und darüber entweder mit Gold oder mit Elixier verbessern.
    • Dies wurde getan, weil viele SpielerInnen auf Rathaus-Level 7 und -8 viel zu viel Elixier hatten und sie das Gold für das Verbessern der Verteidigungen benötigten.
      • Ab dem 11.12.2014 war dies nur noch bei Mauern ab von Level 8 auf 9 und darüber möglich.
        • Dies wurde getan, weil sich SpielerInnen beschwerten, dass man kaum noch Rathaus Level 7er und 8er mit viel Elixier fand.
          Mauer level 11 alt.jpg
  • Vor dem 15.09.2015 waren die Mauern auf Level 11 elektrisch-blau. Da das vielen Spielern nicht gefiel, sind sie seither lava-artig. Außerdem gab es ab Rathaus-Level 10 25 zusätzliche Mauern.
    • Vor diesem Update dachten viele SpielerInnen, das Rathaus-Level 11 sehe auch elektrisch-blau aus.
    • Durch diesen Schritt konnte Supercell mit dem Aussehen des Rathauses-Level 11 überraschen.
  • Seit dem 12.10.2016 gab es 25 weitere Mauern für Rathaus-Level 11.
  • Seit dem Dezember 2016 gibt es Mauern Level 12.
    • Mit den Balance-Änderungen vom 8. März 2017 konnte man 25 weitere Mauerstücke auf Level 12 verbessern.
  • Updates zur leichteren Überwindung der Mauern.
    • Ab dem 27.10.2012 gab es für Rathaus-Level 9 einen neuen Zauber, um leichter über Mauern zu kommen: den Sprungzauber.
    • Am 17.04.2013 wurde das Verhalten der Mauerbrecher verbessert.
    • Ab dem 17.06.2013 dauerte der Level-2-Sprungzauber doppelt so lange an. Außerdem beeinflusste er jetzt alle Arten von Truppen, selbst, wenn er noch auf Level 1 ist.
    • Am 29.07.2013 wurde für Rathaus-Level 10 ein neues Level für den Mauerbrecher eingefügt: Level 6.
    • Am 03.07.2014 wurde für Rathaus-Level 10 ein neues Level für den Sprungzauber eingefügt: Level 3 und er wurde überarbeitet. Seit diesem Update arbeiten Truppen zusammen an der Zerstörung einer Mauer.
    • Ab dem 01.07.2014 visierten Mauerbrecher, die in Gruppen gesetzt werden, weniger häufig unwichtige Mauerabschnitte an. Truppen und Helden greifen seltener Mauern unnötig an und kämpfen bei Zerstörung des ursprünglichen Ziels nicht länger die Mauer an, sondern suchen sich ein neues Ziel. Seit diesem Update gab es auch einen Zauber ab Rathaus-Level 8, der mit drei anderen die Mauern in einem Bereich dauerhaft wegsprengen konnte: den Erdbebenzauber.

Icon-Beschriftung

Info.png
- Mit diesem Knopf kannst du das Level und die Trefferpunkte der Mauer einsehen.
Reihewählen.PNG
- Drücke diesen Knopf, wenn du die gesamte Reihe der Mauern auswählen möchtest, um diese zu verschieben oder zu verbessern.
Reihedrehen.PNG
- Drücke diesen Knopf, wenn du eine ausgewählte Reihe an Mauern rotieren willst. Dieses Icon ist nur sichtbar, wenn eine Reihe von Mauern ausgewählt ist.
EinzelnUpgradenGold.png
- Drücke diesen Knopf, wenn du eine Mauer mit Gold.png verbessern willst. Die Verbesserung kannst du starten, wenn du genug Gold und einen freien Bauarbeiter hast. Wenn deine Mauer das höchste Level erreicht hat , siehst du diesen Knopf nicht. Wenn du nicht genügend Gold hast, wird der Betrag in roter Schrift gezeigt.
MehrfachUpgradenGold.png
- Drücke diesen Knopf, wenn du mehrere Mauern mit Gold.png verbessern willst. Die Verbesserung kannst du starten, wenn du genug Gold und einen freien Bauarbeiter hast. Wenn deine Mauer das höchste Level erreicht hat, siehst du diesen Knopf nicht. Wenn du nicht genügend Gold hast, wird der Betrag in roter Schrift gezeigt.
EinzelnUpgradenElixir.png
- Drücke diesen Knopf, wenn du eine Mauer mit Elixier.png verbessern willst. Die Verbesserung kannst du starten, wenn du genug Elixier und einen freien Bauarbeiter hast. Wenn deine Mauer ein zu niedriges Level hat oder das höchste Level erreicht ist, siehst du diesen Knopf nicht. Wenn du nicht genügend Elixier hast, wird der Betrag in roter Schrift gezeigt.
MehrfachUpgradenElixir.png
- Drücke diesen Knopf, wenn du mehrere Mauern mit Elixier.png verbessern willst. Die Verbesserung kannst du starten, wenn du genug Elixier und einen freien Bauarbeiter hast. Wenn deine Mauern ein zu niedriges Level haben oder das höchste Level erreicht ist, siehst du diesen Knopf nicht. Wenn du nicht genügend Elixier hast, wird der Betrag in roter Schrift gezeigt.

Ausbaustufen

Level Kosten Trefferpunkte Rathaus-Level
1 50 Gold.png 300 Hitpoint.png 2
2 1.000 Gold.png 500 Hitpoint.png 2
3 5.000 Gold.png 700 Hitpoint.png 3
4 10.000 Gold.png 900 Hitpoint.png 4
5 30.000 Gold.png 1.400 Hitpoint.png 5
6 75.000 Gold.png 2.000 Hitpoint.png 6
7 200.000 Gold.png 2.500 Hitpoint.png 7
8 500.000 Gold.png 3.000 Hitpoint.png 8
9 1.000.000 Gold.png/Elixier.png 4.000 Hitpoint.png 9
10 2.000.000 Gold.png/Elixier.png 5.500 Hitpoint.png 9
11 3.000.000 Gold.png/Elixier.png 7.000 Hitpoint.png 10
12 4.000.000 Gold.png/Elixier.png 8.500 Hitpoint.png 11

Verfügbarkeit

Maximale Anzahl an Mauern Rathaus-Level
25 2
50 3
75 4
100 5
125 6
175 7
225 8
250 9
275 10
300 11
Mauerkosten
Mauerlevel Gesamtkosten (300 Mauern)
Level 1 15.000 Gold.png
Level 2 300.000 Gold.png
Level 3 1.500.000 Gold.png
Level 4 3.000.000 Gold.png
Level 5 9.000.000 Gold.png
Level 6 22.500.000 Gold.png
Level 7 60.000.000 Gold.png
Level 8 150.000.000 Gold.png
Level 9 300.000.000 Gold.png/Elixier.png
Level 10 600.000.000 Gold.png/Elixier.png
Level 11 900.000.000 Gold.png/Elixier.png
Level 12 300.000.000 Gold.png/Elixier.png (75 Stück) Gesamt 2.346.315.000 Gold.png/Elixier.png
Benötigte Mauerbrecher, um Mauern zu zerstören
Mauer-Level
Mauer 1.png Mauer 2.png Mauer 3.png Mauer 4.png Mauer 5.png Mauer 6.png Mauer 7.png Mauer 8.png Mauer 9.png Mauer 10.png

Mauer 11.png

Mauer 12.png

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Mauerbrecher-Level 1 1 2 2 2 3 5 6 7 9 12 15 18
2 1 1 2 2 3 4 4 5 7 9 11 14
3 1 1 1 1 2 3 3 4 5 6 8 9
4 1 1 1 1 2 2 2 3 4 5 6 7
5 1 1 1 1 1 2 2 2 3 3 4 5
6 1 1 1 1 1 1 2 2 2 3 3 4

Gebäude
Verteidigung KanoneBogenschützenturmMinenwerferLuftabwehrMagierturmLuftfegerVerborgener TeslaBombenturmX-BogenInfernoturmAdlerartillerieMauer
Fallen BombeSprungfalleRiesenbombeLuftbombeSuchende LuftmineSkelettfalleKürbisbombeSanta-SchlagFrostfalle
Ressourcen GoldmineElixiersammlerBohrer für Dunkles ElixierGoldlagerElixierlagerLager für Dunkles ElixierRathausClanburgBauhütteSchatzkammer
Armee ArmeelagerKaserneDunkle KaserneLaborZauberfabrikFabrik für Dunkle ZauberAltar des BarbarenkönigsAltar der Bogenschützen-KöniginAltar des Großen Wächters

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki