FANDOM

Ein FANDOM-Benutzer
  Lade Editor…
  • Schade Edy aber nutze doch bitte die Auszeit um mal in dich zu gehen und dich auch mal selbst zu hinterfragen. Deine Beiträge waren tatsächlich gelegentlich interessant aber auch oft habe ich mich geärgert, weil es dir selten gelungen ist auch mal die Perspektive zu wechseln und die COC Welt aus anderen Augen zu sehen. Stets wiederholte sich das Schema und endete in starren Argumentationsketten deinerseits. Diese Verhärtung der Fronten mündete dann regelmäßig in einer nicht gewünschten und wenig fruchtbaren "Streit-Kultur", die ein Forum nur wenig beleben kann, weil die Essenz und der gemeinsame Konsenz einfach fehlt. Ist eine Meinung erstmal so festgefahren, dann lässt sie auch andere Meinungen und Standpunkte nicht neben sich bestehen. Das kann vielleicht in einer Schule funktionieren, weil sich Schüler dort zweckgebunden nicht mit einem Lehrer auf Augenhöhe bewegen sollen; hier jedoch lässt sich mit dieser Art der autoritären Führungskultur wenig bewegen, da sich die Teilnehmer einer Diskussion hier im Forum auf der selben Ebene begegnen sollen. Logisch, dass es dann mal kracht und das geschah dann offenbar zu oft und wiederholte sich trotz regelmäßiger Verwarnungen deinerseits immer wieder in kurzen und regelmäßigen Abständen. Daher habe ich vollstes Verständnis für das Handeln der Moderatoren und hoffe, das du eines Tages etwas moderater und empathischer zurück kommen kannst. Bis dahin alles Gute.

      Lade Editor…
    DarkBarbarian
    DarkBarbarian schloss diesen Diskussionsfaden. Grund:
    Siehe letzte Antwort
    11:46, 17. Okt. 2017
    • Zeige alle 23 Antworten
    • Edible aka Playerone sagte:
      188.166.72.117 sagte:

      Für dich sind andere Teilnehmer "Jungen" - du behandelst sie und sprichst sie an, wie deine Schüler, was wir aber nicht sind.

      Du weißt doch gar nicht, wie ich meine Schüler anspreche und behandel! Bist du einer meiner Schüler? Bist du einer? Das ist eine einfache Frage! Präsentierst du hier Fakten oder wieder nur irgendwelche Vorstellungen, wie es sein könnte? Oder besser, wie du dir vorstellst, wie es sein könnte. Und so werden hier die Debatten geführt. Es werden Aussagen getätigt, die weder Hand noch Fuß besitzen. Hauptsache erstmal rausplautzen, immerhin geht es primär auch gar nicht um den Inhalt, sondern um die gewünschte Wirkung.

      Im nächsten Schritt müsste man sich fragen, wieso? Wieso ist es dir wichtig diesen Punkt hervorzuheben. Du schreibst das ja nicht mir. Du schreibst es der Community. Auch wenn du mich persönlich ansprichst.

      Zum einen klar, du willst die Sperre legitimieren. Zum anderen schreibst du natürlich in der Mehrzahl "andere Teilnehmer seien für mich Jungen". Nun kann jeder hier im Forum, der es möchte, sich von meiner angeblich getätigten Aussagen angegriffen fühlen. Denn es spielt keine Rolle, ob meine Reaktion oder Wortwahl in dem Augenblick personenbezogen richtig war. Wichtig ist einzig und alleine den Druck zu erhöhen. Es sollten sich immer möglichst viele angegriffen fühlen können. Das funktioniert natürlich nur bei Leuten, die das explizit auch wollen.

      Dabei machst du ein Fehler. Eigentlich zwei. Zum einen sind einige hier viel zu klug, um sich so billig Sand in die Augen streuen zu lassen. Mensch, die blicken das doch. Zum anderen möchtest du den Eindruck erwecken, dass von mir alle Erwachsene hier (soviele gibt es hier vermutlich gar nicht), wie Jungen wahlweise kleine Jungen behandelt werden. Immerhin folgt der Bezug zur Schule. Und das ist natürlich für dich ein Affront, und soll für viele zum Affront werden. Aber was steht denn wirklich da?

      "Komme mal klar, Junge. So kannst du mit deinem Sohn wahlweise deinem jüngeren Bruder reden."

      Also, die wenigsten ;-) meiner Schüler haben schon Söhne. Von daher ist es völliger Nonsense das Wort "Junge" mit Schule bzw. Schüler in Verbindung zu bringen, auch wenn es sich oberflächlich so wunderbar "eignet" alle Forumsnutzer zu meinen jungen Schülern zu stilisieren und damit Wind und Empörung zu erzeugen. Und darum geht es hier manchen, es geht darum sich irgendwelche Sätze herauszupicken und mit diesen Sätzen, besser mit irgendwelchen Interpretationen von diesen Sätzen Empörung zu stiften.

      Mir kann man wiederum zu Vorwurf machen, dass ich euch zu intelligent halte, als das ihr das unbeabsichtigt macht. Anders ausgedrückt, ich glaube, ihr seid viel zu klug, um das unbewusst zu machen. Ich glaube das liegt im Interesse mancher hier, den Druck zu erhöhen. Und du kommst als einzelne Person nicht dagegen an. Dafür ist die Gruppendynamik viel zu stark bzw. ist das ja nicht nur immer der Gleiche, sondern der Druck wird abwechselnd erhöht. Und so taucht man immer wieder schön in der breiten Masse unter.

      Mal kommt die Spitze von dem, mal kommt eine kleine Provokation von dem. Dann pickt der sich ein Satz raus und ist empört, dann fühlen sich andere durch mich beleidigt, weil ich angeblich das geschrieben hätte. Ich vergesse ein Buchstaben im Nick und bekommen die Auswahl, habe ich eine Lese Rechtschreib Schwäche oder wollte ich provozieren. Ich berichte jmd und sage es sind 45 Sterne und nicht 30 und bin der A. Ich antworte auf eine Provokation mit "Wo beschreibt immer einen Ort" und bin der A. Ich vergesse 3 Buchstaben und schreibe "uns" statt "unsere" und bin der A., weil ein Lehrer doch keine 3 Buchstaben vergessen darf. (Als mache ich nur die Fehler) Und so geht das Monat um Monat. Und wenn es nichts zum streiten gibt, sucht man sich was anderes oder eröffnet einen neuen Thread zum Thema MM. Und wenn sich Edible dann noch erdreistet ein MissmatchPost genauer anzuschauen und nachweist, dass Angaben falsch sind und damit implizit bestätigt, dass übertrieben/untertrieben oder Fakten weggelassen werden, die nicht zum Tenor, dass MM ist total grottig passen oO dann bricht hier sofort das Abendland zusammen. Dann wird einen unterstellt, dass man das MM verteidigt, obwohl im Thread von mir eingeräumt wird, dass es Missmatches gibt. Und der Tenor des Threads im Prinzip nur darin besteht, die Missmatches von den annehmbaren Matches zu trennen. Denn dann wird man zum Missmatchleugner. Und wer Missmatches leugnet und Engis spielt, verherrlicht ja Engis und findet sie berechtiigt, toll oder whatever. Und wenn man diese gefühlte Realität anspricht, ist man sowieso der A., weil man ja euch unterstellt, wie man dieses Spiel hier im Forum empfindet. Denn ihr seid ja unfehlbar und blendet alles aus, dass irgendwie nicht zu eurem Weltbild passt. Was Engis schreiben ist sowieso falsch. Und was die unabhängigen Forumsnutzer schreiben, wir mit noch mehr Halbwahrheiten zugegleistert. Nicht mal auf die hört man hier.

      @ Dark.

      Bonecrasher benimmt sich kindisch. Er mag mich nicht und das merkt man. Und wenn seine einzige Hilfe in einem Diskussionsthread darin besteht, zu schreiben, titan schaue auf copt.if und gucke dir die Cks von Juri an, dann ist das wieder nur eine Spitze. Muss man denn im Threads auf Juri verweisen, obwohl man überhaupt keine Einblicke besitzt? Es geht nicht um Juri, sondern um das Missmatch von Titan. Ein Moderator könnte auch einfach mal einschreiten und fragen, passt das zum Thema? Natürlich ist das nicht nett, aber ich empfinde es auch nicht als nett, wenn ich ständig irgendwelche Spitzen lesen muss. Ich meine, ich gebe mir Mühe Dinge nicht nur zu schreiben, sondern diese auch nachvollziehbar zu belegen.

      Zur Beleidigung oder Unterton 2. Wenn ich schreibe, dass die Informationen von Copt.it falsch sein könnten, und sie nicht versucht haben, dem MM ein Schnäppchen zu schlagen, ist das keine Beleidigung. Weder offen noch mit Unterton. Wenn das eine Beleidigung wäre, müsstet ihr ständig nur Verwarnungen und Sperren aussprechen. Das, was ich beschrieben habe, wurde hier glaube ich mal (wenn es falsch ist, seht es mir nach) als Roasterengineering bezeichnet und war ein großer Kritikpunkt, den man Curry bzw. seinem Schülerclan machte. Und das Informationen auf Copt.it falsch sein könnte, liegt darin begründet, dass ich letztens ein Bsp. für ein Missmatch analysiert habe und meinte gesehen zu haben, dass eine Nr.3? keinen zweiten Angriff gemacht hat und der Forumsnutzer meinte, dass diese Nr. zweimal angegriffen hätte.

      Fazit: 1) würdet ihr nicht immer sofort losplautzen sondern nachfragen, würden sich viele Probleme lösen lassen. 2) Klar gibt es Missmatches. Wir helfen SC und dem Spiel aber nur, wenn wir die berechtigte Kritik von der unberechtigten Kritik trennen. Es braucht ein Feedback, das auf Fakten beruht. Schaut euch doch die Entwicklung hier im Game an. Seit dem Bobdorf wird doch jedes Update extrem schlecht geredet. Man freut sich nicht mehr über Neuerungen, sondern zerstört das Bild des Games. Bobdorf ist kacke, Lupe ist Kacke, Ck ist Kacke, Onlinestatus ist kacke. Alles ist im Game nur noch kacke. Und das ist echt Schade, weil wir damit an dem Ast sägen, auf dem wir sitzen. Und wenn in einem oder dem dt. Forum nur noch rumgekotzt wird, transportieren wir eine Message nach außen. zB an die Fernsehleute, die hier nach Suchties suchen ^^ oder an andere Plattformen, die nicht nur die Bewertungen ingame lesen, sondern auch für ihrer Recherche die Foren durchstöbern. Und das kann nicht im Interesse von euch, Sc oder den potenziell neuen Spielern liegen.

      P.S. So nun habt ihr wieder viele potenzielle Sätze und Aussagen, die man auf die Goldwaage legen kann.

      Ich habe das schon zur Kenntnis genommen mit den 2 Beleidigungen und bin auf den Vorworf hier eingangen.


      P.S. Meinst du wirklich, dass ich auf alles eingehen muss, was man mir schreibt? Ich werde hier massiv ´von mehreren Spielern mit ellenlangen Nachrichten bombardiert. Um alles richtig zu stellen, fehlt mir schlicht und ergreifend die Zeit. Schon alleine der Tipp, ich könnte doch auch zu den Absätzen schreiben "Zur Kenntnis genommen" ist grotesk. Als würden die Leute auf meine Fragen antworten. zB Wieso gibt es sowenig Engis hier? Wie oft habe ich diese Frage gestellt, wie Zero oft wurde diese beantwortet. Und du sagst selbst, dass ich in einer Buh Ecke stehe. Also ist es doch egal was man macht, oder?

      Die Sperrgründe sind und waren lächerlich. Bone ein Kind zu nennen, war nicht unbedingt nett. Aber solange er sich mirgegenüber kindisch verhält und seinen Hass so offen zeigt, ist das einfach nur Kindisch! Und das wissen wir beide. Und ob du mich noch für diese Funktion sperrst oder nicht, spielt doch für mich überhaupt keine Rolle. Ich soll mich permanent komisch von der Seite zuquatschen lassen, weil ich ja bereits in der BuhEcke stehe und am Ende noch betteln, dass ich nicht noch gänzlich gesperrt werden. Wegen angeblicher Untertöne gesperrt zu werden, ist schon lächerlich genug. Als würdet ihr auf Untertöne achten. Da würde es nur so vor Verwarnungen hier im Forum hageln.

        Lade Editor…
    • Gut, die Diskussion dreht sich im Kreis, du scheinst nicht einmal verstehen zu wollen, warum du gesperrt wurdest.

      Diskussion ist geschlossen.

        Lade Editor…
  • Hi Edible.

    Du wurdest mehrfach gewarnt, ermahnt und einmal sogar gesperrt, zeigst aber keine Besserung und beleidigst und provozierst weiter: „Aber bestimmt sind auch einfach nur die Informationen auf der Seite falsch und ihr habt nicht versucht, dem MM ein Schnäppchen zu schlagen.“ „Kinder wie Bonecrasher kapieren das natürlich nicht. Die können nur komisches Zeug daher quatschen und Wind machen.“

    Ich denke, eine Auszeit von einem halben Jahr aus diesem Wiki tut dir ganz gut.

    Solltest du deine Sperre durch Erstellen eines neuen Accounts oder anonym umgehen, werde ich nicht zögern, diese Sperre auf unbestimmte Zeit zu verlängern.

    Dies ist die letzte zeitlich begrenzte Sperre, die du erhalten wirst. Wenn du in einem halben Jahr genau so weitmachst, kannst du dich direkt wieder verabschieden.

    Freundliche Grüße

    Barbar

      Lade Editor…
    RainA
    RainA schloss diesen Diskussionsfaden. Grund:
    Keine Diskussion notwendig.
    09:19, 14. Okt. 2017
    • Zeige alle 7 Antworten
    • @ Dark

      Man muss sagen, dass du leider nicht solche Lehrer wie mich hattest. Denn, wenn Fakten und nachweisbare Aussagen und nichts anderes habe ich in dem Diskussiosthread getätigt, zu Unterstellungen und Provokationen werden, dann ist bei dir echt Hopfen und Malz verloren. Er schrieb:

      Aktueller War:
      Letzten 8 bei uns: RH10, 9 und 8
      Letzten 8 beim Gegner: Die 50 ist ein max RH10, die anderen quasi max RH11er
      Fazit: Nicht gewinnbar,

      Und durch nachfragen kam heraus, dass es eben doch nicht 10/9/8 ist, sondern 10/9/7 und das die anderen quasi max Rh11, eigentlich nur quasi max Rh11 sind, aber irgendwie dann doch nicht max in Bezug auf "der ist komplett ausgebaut". Und hätte ich nochmal nachgefragt, wären aus den Rh7 vielleicht doch noch Rh5 geworden wie anderen " Cks bei Copt.it". Ich würde mich ja bepi. vor Lachen, wenn sie den Ck gewinnen und dann auch noch das Fazit falsch wäre.

      Und auch hier sollte man eigentlich nicht nur die Differenz aufdecken, sondern fragen, wieso? Wieso wurde es denn so geschrieben und nicht anders? (Aber das habe ich mir an der Stelle geschenkt)

      Wie gesagt, sei es drum. Das Forum ist ehrlich eh fürn A. Und das war es schon immer. Schon 2015, als ich meinen ersten Versuch hier gestartet habe, wurden nur Halbwahrheiten bzgl. des Ausbaus präferiert. Da wurden den Leute schlicht und ergreifend die Unwahrheit gesagt, nur damit man sie zum ausmaxen bewegt. Schon damals hat man auf Granit gebissen. Nach 2 Jahren ist die Sch. heizz wie ein Herd und hier haben einige immer noch nicht begriffen, dass du nur mit Fakten weiterkommst.

      Wieso muss man denn nach IDs betteln? Wieso postet die keiner. Weil du Behauptungen anders gar nicht widerlegen kannst.

      Wenn es nur noch darum geht im eigenen Saft zu schmorren und im Selbstmitleid zu baden, haben die ganzen Diskussionen um das MM keinen Nutzen. Wie ich im Diskussionsthread schon schrieb. SC lebt vom Feedback. Aber Feedback bringt erst etwas, wenn es gerechtfertigt ist.

      Um den Bogen zu schließen. Kritisches Denken wird durch kritische Lehrer transportiert. Von selbst hinterfragt keiner was. Deswegen ist es auch echt wertvoll den Lehrer hin und wieder zu hinterfragen. Denn ganz oft hören auch sie nur auf den Tenor und vermitteln diesen. Und der Tenor ist ganz oft eher alltagswissenschaftlich als wissenschaftlich.

        Lade Editor…
    • Irgendwann ist auch mal gut.

        Lade Editor…
  • Hallo Edible, da ich Deine Analysen und viele Deiner Ansichten nachvollziehen kann (wenn auch nicht alles) und schätze möchte ich nicht, dass Du (manchmal auch auf Grund Deiner "kantigen" Art) hier im Forum "verbrennst".

    Ich würde es gut finden wenn Du:

    - konkrete Kriegsmatches analysierst

    - Fragen an Dich natürlich auch beantwortest

    - übliche Einwürfe + persönliche Anriffe Andersdenkender möglichst einfach ignorierst

    - die Stimmung nicht eskalieren lässt.

    Ich weiß, dass dies für Dich sehr schwer sein wird aber zeige Größe. Wie oben geschrieben lese ich Deine Analysen und Ratschläge gerne und sehr genau. Zusätzliche Größe beweisst Du, wenn Du Dich nicht provozieren lässt. So schwer es Dir als (fast) Einzelkämpfer hier im Forum auch fallen mag.

      Lade Editor…
    • Zeige alle 8 Antworten
    • Kein Mensch "gammelt" auf deinen Seiten rum - wobei hier Eigentumsrechte schon recht befremdlich wirken, - aber ok.

      "Wir" sind meist diejenigen, die sich angewöhnt haben, die Seite "Letzte Aktivitäten" zu nutzen. Hier wird alles chronologisch aufgeführt, was im Wikia geschrieben wurde. Da sind "deine" Seiten genauso dabei, wie die von allen anderen. Also keine übertriebene Angst: Du wirst nicht überwacht ;-)

        Lade Editor…
    • Ich kann mich da nur der IP 185 anschließen, ich öffne Wikia über letzte Aktivitäten, da ich ungerne auf sämtlichen Seiten gammelnder weise umherirren möchte. Es ist somit nicht deinem Profil oder deiner Einstellung geschuldet das ich mich hier ,,eingemischt,, habe - sondern ich wollte wohlwollend darauf hinweisen das ich es schade finde wie du die IP abgekanzelt hast bzgl. der Wertigkeit der Bedeutung seiner/ihrer Meinung für dich.

      Ist keine Hexenjagd - ich habe auch Rain geschrieben auf seiner Nachrichtenseite, sowas sehe ich nicht als Einmischung. Du kannst ja Mal alle Nachrichtenseiten durchsehen, aber viele Glückwünsche zb werden als Kettenreaktion auf erste Glückwünsche auf der Nachrichtenseite mitgeteilt - da jeder es nunmal sieht.

      Bitte sehe nicht alles als Angriff Edible.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hallo Edible

    Erst mal ein Hallo von meiner Seite. Bin 52 Jahre alt, spiele seit November 14 Coc, Anführer eines Level 10 Clans. Mein 1. Account ist RH10 max (fehlen noch Helden und paar Mauern). 

    Verfolge schon seid längeren diese ganzen Diskussion im Forum und bewunderte Deine Geduld. Ich hätte es, von meiner Seite, schon längst aufgegeben als alleiniger Vertreter dieser Spielweise im Forum zu stehen und angefeindet zu werden. Viele die diese Spielweise gewählt haben stimmen Dir sicherlich zu würden das aber nie öffentliche (im Forum) zugeben. 

    Ich habe mich entschieden neben meinen 1. Account, der gemaxet wird, meinen 2. Account als "sinnvollen" Engi aufzubauen. Wir haben den letzten CW gegen einen Gegner verloren der 2 Dörfer auf diese weise mitgenommen hat. Ich bin mir aber nicht sicher da ich mir nicht sicher bin was nun ein sinnvoller Aufbau eines solchen Dorfes ist. 

    Beispieldorf des Gegner im letzten 15v15 CW. Ein RH11 des Gegner stand auf Platz 5. Kein Adler, keine Infernos, 2 Bögen. restliche Def auf RH10 Niveau. Truppen auch Niveau 10, Helden K41, Q42, Wächter auf 16. Er hat 3 Sterne bei unserer 4 und 2 Sterne bei unserer 5 (97% die Zeit war um ansonsten wären es auch 3 geworden).

    Wir haben 41:41 gespielt und eben um die paar Prozent verloren, die du auch immer wieder im Forum anführst und eben CW entscheident sind

    Ich würde jetzt gerne von einem "Fachmann" wissen was man unter gut geplanten Engi Account versteht. Kann aber auch verstehen wenn Du das als "Betriebsgeheimniss" siehst ;-)

    Ist es im allgemeinen das "weglassen" diverser Verteidigungen? wie Adler, Bögen oder Infernos

    Der Ausbau der Truppen bzw. vorhandenen Verteidigung? nur CW Truppen bzw. Verteidigungen aufbauen? 

    Oder muss man das als Ganzes sehen und für sich selbst einen ausgewogenen Aufbauweise finden

    Mein 2. Account ist zur Zeit RH10 ohne Infernos (also ein sogenannter 9,5 denke ich) 

    Wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mir von Deiner Seite, kurz erklären kannst wie ich diesen 2. Acc nun weiter "bearbeite" damit ich mit den Gegner auf Augehöhe bin. 

    Grüße Klaus

      Lade Editor…
    • Ich bin viel zu offen, als das es als Betriebsgeheimnis durchgehen könnte ^^.

      Engineering ist wie Maxen. Ob man das eine oder das andere macht, man muss es konsequent durchziehen und wenn möglich auf allen Positionen. Ich bin auch kein typischer Verfechter von Engineering. Ich sehe mich hauptsächlich als Rusher. Für mich ist Rushen die einzig logische Konsequenz aus einem Spiel das durch Bauhütten und Ressourcen, ferner Freizeit limitiert ist. Da diese 3 Dinge limitiert sind, muss man beim Ausbau Prioritäten setzen. Und ja, wenn man Prioritäten setzt hat man Vorteile. Sowohl bei der Ausbaugeschwindigkeit, als auch beim Ck. Wenn man klug rusht, wird man als Engi gesehen und so vermischt sich das Ganze irgendwie eigenartig. Ich kann dir nicht den Tipp geben einen OCA zu bauen. Ich habe selbst keine und weiß natürlich auch nicht, wie sich die Zukunft entwickelt. Das mit der Kampfkraft war abzusehen, sodass ich schon vor einem Jahr angefangen habe #8J9VP28QP zu bauen.

      Ich lasse grundsätzlich Dinge weg, die mehr Kosten als das sie bringen. Was du weglassen kannst, richtet sich immer nach deinem Ck Team und der eigenen Position innerhalb dessen. Engineering ist da extrem komplex und wurde durch das Update noch viel komplexer. Früher konnte man auf biegen und brechen OCA mit Max Truppen bauen und lag meist Gold richtig. Heute dürfen deine OCA nicht so hoch sein, als dass sie deiner Nr 1 bzw. 2 gefährlich werden könnten. Die Kampfkraft des Engis sollte also tendenziell schwächer, als die Deff der eigenen Leute oben sein. Wenn du mit deinem OCA eure 1 locker mit 3 Sternen besiegen könntest, dann ist das schlecht, weil der Gegner vermutlich einen ähnlichen Account oder zusätzliche Kampfkraft besitzt.

      Wesentlich sinnvoller bei gemischten? Cks wäre es, wenn du einzelne Rhs unterstützt. Du merkst, dass eure Rh8 oft Probleme haben die Rh8s zu besiegen, dann baue dir einen Engi Rh9. Natürlich vorausgesetzt euer Ck geht bis 10 oder 11 (tut er ja)

      Wenn man zum Thema Einsparungen geht, verlässt man eigentlich das Thema Engi, weil es streng genommen ein reiner Ck Begriff ist, und kommt zum Rushen. (der streng genommen ein reiner Ausbaubegriff ist). Was kann man einsparen?

      Was ist wichtig?:

      Bogen und Barbaren sind gut wegen dem Farmen, und weil deine Helden Barchtruppen durch ihre Fähigkeit erzeugen, dessen Level du hast.

      Dann brauchst du verlässliche Strategien um Basen zu dreiern. Da du keine Rh10 oder 11 machen willst, nimm Hogs/Drachen/Gohog und Walk (obwohl ich das Walkgespamme echt schlecht finde) Aber die sind manchmal echt Imba also baut man sie. Aber skille nur, was du wirklich auch brauchst. Und übertreibe es nicht mit zisch verschiedenen Strategien. (Kostet ja alles Zeit / Ressourcen (Ausbau) und MM Punkte (CK))

      Zauber bauen die du bei den Strategien verwendest. Dunkle Zauber reichen auf 1. Alles andere kostet MM Punkte und Ress und Zeit und bringt nichts.

      Deff:

      Hier hast du absolut freie Wahl. Vorsichtig musst du nur sein beim Splashdmg, Xbows, Infernos, Artys. Die wiegen extrem viel und der Schaden ist mitunter echt grottig. Schon alleine so ein Turm auf Stufe 1 hinzustellen ist Bäm! fatal. Ansonsten kann man nach Lust und Laune die Deff hochziehen. Mein oben gelinkter 10er hat zB überhaupt keinen Splashdmg und ich bin überrascht, was der alles wegdeffen kann. Im vorletzten Ck hat er 6er Drachen weggeblockt. Das war ein Rh11. Sicherlich auch Glück dabei. Ja. Aber tendenziell hauen die Fallen und die Punktverteidigung echt krassen Dmg raus. Lavaloon habe ich auch schon geblockt.


      oder ...

      Man sagt sich wie ich. Mir sind Truppen komplett egal. Ich baue einen reinen DeffAccount wie zB. siehe oben. Den spiele ich seit 1 Jahr. Hat beide Ck Achievments. Und dann versuchst du Rh8 mit Solo Bögen / Helden  und einer Handvoll Hogs aus der Cb zu plätten. Das macht auch mords Fun. Da der keine Truppen hat, sollte er nun nach dem Update vom Gewicht her ziemlich cool sein. ^^

      Engineering (CK) oder Rushen (Ausbau) sind 1 Möglichkeit, bei der man sich bissel austoben und Dinge ausprobieren kann. Maxen ist dabei die Gegenvokabel zum Rushen. Nicht zum Engineering. Würden sie die Werte so anpassen, dass sich die verschiedenen Türme lohnen, dann müsste man nicht rushen und somit würden sie auch das Engineering verhindern.

      Sry das ich dir da nicht besser helfen kann. Ich kann dir nur sagen, baue deinen Account bewusst aus und sobald du das machst, hast du Vorteile den gegenüber die halt alles ausbauen. Und umso mehr du unnötiges Zeug einsparst, umso mehr Vorteile solltest du haben. Nur eben, dass diese Dampfhammer Methode OCA Rh11 mit max Truppen nicht mehr so funktioniert. Und wenn du nun vielleicht denkst, hätten wir so einen OCA RH11 im Clan gehabt, dann hätten wir den CK gewonnen. Dann muss ich dir widersprechen. Hättet ihr so einen Account gehabt, hättet ihr nicht diesen Gegner bekommen, sondern vermutlich einen wesentlich schweren.

      Sollten euch mal Leute für ein CK fehlen, könnt ihr euch OCA ohne Deff und dafür nur mit Bögen / Barbaren bauen. Die sind kostenneutral und ermöglichen es, größere Cks zu machen. (Natürlich auf die Möglichkeit hin, dass der Gegner nun auch solche Lowbobs hat)

      Ich hoffe ich konnte dir bissel helfen. Wenn es noch Fragen gibt, kein Ding. Hier zu schreiben ist allemal angenehmer als diese Gruppenkeile die zu nichts führt.

        Lade Editor…
    • Super Dankeschön

      Werde mir das mal in "Ruhe" durchlesen und für mich entscheiden wie ich weiter verfahren werden

      Mein 2. Account (LL8YJVJ9) steht zur Zeit auf diesen Stand. Falls du mal Lust hast Diesen anzusehen

      Also noch offen für alle Richtungen denke ich

      Wir sind kein reiner CW Clan. Spass steht im Vordergrund. Den Stress mit Dauer CW wollen wir nicht.

      Wo kann ich sehen/lesen welche Verteidigung den sogenannten Splashdamage (hoffe das ist auch richtig so) stark beeinflusst. Ich möchte gerne mit diesem Account unsere 9er unterstützen die am meisten Probleme haben. Oben sind wir, so denke ich, auf einen guten Weg mitzuhalten. Vorletzen CW verloren da bei den 9er 2 Sterne liegen blieben. Haben leider oben auch zuviele Versuche gebraucht (2x Netzprobleme was schon mal passieren kann) darum fehlten dann die Angriffe weiter unten

      Und ja, ich werde es jetzt auch aufgeben die Diskussionen im Forum zu diesen Thema zu lesen. Leider geht jeder Tread, über kurz oder lang, immer in diese Richtung

        Lade Editor…
    • Du kannst dich auf dieser Seite über die Werte informieren

      http://de.clashofclans.wikia.com/wiki/Clankriege/Gegnersuche


      Die Zahlen sind vermutlich nicht aktuell, zeigen aber die Tendenzen.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Falls nein, bekommst du einen für ein Wochenende? In einer Woche? http://de.clashofclans.wikia.com/wiki/Benutzer_Blog:DarkBarbarian/Das_dritte_RH_10-Turnier Das wäre doch eine prima Sache xD

      Lade Editor…
  • Edible aka Playerone sagte:

    Einfach zocken sagte:
    Bitte um Stellungnahme

    Und wozu soll ich Stellung nehmen? Ob er das gesagt hat? Ja. Ob ich dich an ihn erinnere? Keine Ahnung ob das überhaupt möglich ist. Immerhin hast du nicht zu dieser Zeit gelebt und kennst ihn auch gar nicht persönlich.

    Ihr macht halt einen fundamentalen Fehler. Ihr beleidigt, ihr diskeditiert, ihr verleumdet, ihr unterstellt, ihr redet Unsinn. Und das habt ihr in den letzten Monaten echt perfektioniert. Und wenn man euch dann den Spiegel vorhält, und euch eigentlich zeigt, dass es Quatsch ist, verrennt ihr euch nur. Schon alleine dein letzter Post. Schädlinge, Grauzone, minimal legalen Mitteln.

    Ich sage : Kreativität, Individualität, vollkommen im Recht, nach den Regeln des Spiels.

    Und wer hat nun Recht? Aber! Bin ich jetzt der Sonnenkönig, weil ich dir widerspreche und ich nicht sage. "Einfach zocken du hast Recht, ich bin ein Schädling (Account), der sich einer Grauzone bedient und semi legal Cks gewinnt."?

    Ihr macht es euch ziemlich leicht. Ihr unterstellt uns Dinge, und wenn man nicht "ja" sagt, geht es ne Stufe höher, dann wird man zum Sonnenkönig, der andere Meinung nicht zu lässt. Ist ja wohl logisch, wenn sie derart vernichtend ist, oder?

    Ihr scheint es echt irgendwo nicht zu raffen, dass ihr mit dieser Art und Weise kein Meter weiter kommt. (also nur bei den leicht zu manipulierenden Kiddies, die auch mal ohne Hintergrundwissen rausplautzen, dass sie Tr. Sch... finden.) Aber das ist halt ein asymmetrischer Krieg im Forum. Die "Masse" möchte wenigen einreden wie Sch. sie doch sind. Und ganz ehrlich. So sehe ich das nicht. Engis sind weder Betrüger noch Unfair. Ihre Siege wurden nach allgemeinen Regeln erworben. Unfair wäre es, wenn man diese allgemeinen Regeln verheimlicht. Und wir Engis hier sind extrem transparent. Und nehmen wir mal an, ihr würdet mich überzeugen. Ich gestehe ein böse Mensch zu sein. Würdet ihr mir denn ne Chance geben, hier regelkonforme Spieler zu finden? Nein, ihr spammt meine Clanwerbung voll.

    P.S. Ich habe mit meinem Clan schon Cks gewonnen, da gab es (vermutlich die meisten) eure Clans noch gar nicht oder habt kaum Cks gemacht. Wir machen bald unseren 600. Ck 24/7 nonstop Cks. Ich nutze Grauzonen aus, damit ich easy Targets zerstören kann, um zu gewinnen? Lächerlich. Wir haben schon Cks gewonnen, da gab es diese Diskussionen noch gar nicht, da habt ihr euch noch auf eure Mods verlassen. Da hatte keiner Bock ne Engi zu bauen. Und ganz ehrlich, um eure Basen zu knacken und Cks zu gewinnen, braucht man keinen Engi. Aber schiebt eure Niederlagen ruhig weiter auf die.

    Der Text wurde im Originalthread gelöscht. Der soll auch zur Ruhe kommen. Diese Aussagen von dir, besonders die in fett, zeigen mir, dass dein Weltbild unerschütterlich fest steht und auch in künftigen Diskussionen kein deeskalierendes Verhalten zu erwarten ist. Ich sehe mir deine Beiträge schon sehr lange an. Eigentlich bleibt da nur die Sperre, oder was würdest du mir raten, um die Fahrt aus diesen hasserfüllten Diskussionen zu nehmen, hm?

    In jenem Thread gab es durchaus durch andere auch Provokation (auch die anderen mussten hier nun umfassende Löschungen meinerseits hinnehmen), aber die gemeinsame Schnittmenge der Teilnehmer an diesen Diskussionen bist leider du. Und Diplomatie ist entweder nicht mein Ding oder bei diesen Diskussionen nicht mehr möglich.

    Das mit dem "böser Mensch" ist hervorgehoben, weil ich der Ansicht bin, dass es darum gar nicht geht. Engis sind keine bösen Menschen und die meisten vernünftigen Diskussionsteilnehmer denken das auch gar nicht. Warum interpretierst du das aber auf diese Weise?

      Lade Editor…
    • Keine Ahnung was du machen kannst. Ich hätte ja schon längst den Rotstift ausgepackt. Denn es gibt nicht schlimmeres, als das die Nachrichten partiell gelöscht werden, für die man sich soviel Zeit und Mühe gemacht hat. Das diese Diskussionen eskalieren, ist nicht meine Schuld. Ich hatte in den Thread schon sehr zeitig geschrieben, "lasst uns doch mal ne Umfrage via Forum starten" oder lasst uns doch erstmal abwarten. 

      Im meinem Beitrag habe ich nichts verwerfliches geschrieben. Engis werden hier im Forum kriminalisiert. Wir nutzen keine Grauzone aus. Wir sind nicht halb legal. Wir sind keine Schädlinge. Und wir sind auch keine bösen Menschen. Und ja, wir betrügen auch nicht. Wenn du meinst, dass ich mit so einer Antwort (die ja von mir auch explizit geforderte wurde. Und diese Wörter wurden vorgegeben.) eskaliere, dann ist es halt so.

      Meinst du denn wirklich, dass es förderlich für die Diskussion ist, wenn wir kriminalisiert werden? Wenn wir irgendwelche Schädlinge sind? Wieso melden sich so wenig Engis zu Wort? Und wenn man sich diesen Schuh nicht anziehen möchte, vergleicht man mich mit Ludwig XIV. Komme schon. Wie billig ist das denn.

      Einige Moderatoren sind sowieso auf den einen Auge blind. Ich habe das in den letzten Monaten erlebt. Die Leute provozieren --> ich werde gesperrt. Die Leute provozieren --> ich soll gesperrt werden. Und die Leute nutzen jede Möglichkeit zu provozieren. Ob es nun in den Threads ist, bei der Clanwerbung oder bei Privatnachrichten. Die Leute (Smi)sagen ja schon, das sie auf meiner Seite nach meinen Beiträgen suchen und dann schauen ob sie antworten (oder so ähnlich). Und das kann man sowas von locker flockig nachweisen. Und wenn man das in dieser Deutlichkeit schreibt, sieht man sich selbst gern in der Opferrolle. Ganz toll.

      Aber das sind auch die kleinen Dinge, die von den Moderatoren nicht wahrgenommen werden.

      z.B. letzte Nachricht. (vor 2Tagen)

      http://de.clashofclans.wikia.com/wiki/Diskussionsfaden:189986

      "Schatt3n (J' OFF) sagte:
      wäre praktisch DIE Chance Mal was Konstruktives beizutragen. Bitte nicht als Angriff werten, ist mein völliger ernst."

      Kaum ist Schatten aus seiner Sommerpause zurück gekehrt provoziert er offen oder versteckt. Oder anders, kaum meldet er sich mal wieder an für einen Beitrag. ^^ Die Leute provozieren doch über VPN.

      http://de.clashofclans.wikia.com/wiki/Diskussionsfaden:98495

      "dann versuche dein Glück doch Mal bei einem der besten Kriegsclans in Deutschland!"

      Und Smithers steigt großzügig ein, indem sie sich in den 3 nächsten Nachrichten gegenseitig Recht geben, in welchen 3 besten Clans sie jeweils stecken. Auch das sind reine Versuche zu provozieren, weil sie ja wissen, welche Diskssionen mein "einer der" ausgelöst hat. Also wenn ich schreibe "einer der" ist es total provozierend. Obwohl "einer der" unbestimmt ist. Alle Clans in der Top 100 könnten einer der Besten sein oder der Top 10 oder 50. Das kennst du bestimmt aus der Werbung "einer der besten Rasierer". Also meine Clanwerbung wird zugemüllt, (auch von ihnen und ihren VPN Alts) und dann schreiben sie sowas wie einer der 3 besten Clans. Sei es drum. Clanwerbung ist Clanwerbung. Sowas nehme ich allenfalls zur Kenntnis.


      Aber damit habe ich dir ja noch nicht geholfen. Supercell erkennt langsam das "Problem" an, weil zuviel Wind gemacht wird. Diese Grauzone oder Lücke gibt es ja schon seit 2015 und wurde kontinuierlich ausgebaut, nicht zuletzt dadurch, dass die RH Regel aus dem Ck genommen wurde. Egal. Sie wollen jetzt die Wogen glätten, indem sie Dinge ändern. Schön. Ich genieße das Update. 2 OCAs haben wir schon entfernt. Die Gegner sind definitiv schwerer. Wir konnten 2 mal gewinnen, weil sich die Gegner nicht so prall angestellt haben, und an unseren doch sehr guten Basen gescheitert sind. Trotz sehr guter Truppen.

      Auch du musst die Wogen glätten. Da die Mods andere (wenn überhaupt mal) verwarnen, oder sich damit rausreden ohne Ankläger kein Angeklagter (aber dann genau wissen von wem man redet (obwohl man den Namen nicht genutzt hat --> LOL), eine IP kann natürlich ne Sperre von 3 Tagen bekommen (war sowieso einer der 5) und ich bestraft werde, würde ich diese Schiene natürlich weiter fahren. Engis haben kein hohes Bild als Menschen. Das Bild wurde hier ja in den letzten Monaten extrem kultiviert. Wer es versucht gerade zu rücken provoziert. Deswegen würde ich mich mit einer herzzerreißen Nachricht an die Maxer richten und ihn ihr vollmundig bekanntgeben, dass Edible Aufgrund seiner permanenten Provokation, seinen Beleidigungen lebenslang gebannt wird. Das sichert euch als Mods wieder ein sehr hohes Ansehen bei der einen Hälfte der Community. (Joke.Ich kann sowas nicht und würde es nicht machen. Wir mussten so einen komischen Amtseid leisten, die Schwachen zu unterstützen.) Aber da es hier nicht um sowas altmodisches wie Werte und Gerechtigkeit geht, würde ich dir raten, mich lebenslang zu sperren. Da freuen sich Rokamo, Bone, Orlando, Smi und Schatten und die Sache ist gegessen.

      Mir persönlich wäre es Schnitte. Klar habe ich viel Zeit und Kraft investiert vorallem den neuen Spielern zu helfen oder mich zu verteidigen (über 1000 Beiträge). Aber ich bin natürlich kein Idiot und weiß, dass solche handfesten Tipps und Alternativen auf keinen fruchtbaren Boden treffen. Früher wurde ich als Rusher mit dumm bezeichnet, heute als ein Betrüger. Natürlich nur, wenn ich klug rushe. Seit 2015 hat sich nichts verändert, außer vielleicht, dass man anders beleidigt wird. Und wenn man das versucht zu relativieren, ist man narzistisch. Alles klar. Also sperre mich für meine impertinente Art und Weise, mich zu verteidigen und andere zu beleidigen (würde ich das machen, wäre ich schon längst weg und das wissen wir beide) und dann lebe mit dieser Entscheidung. Ich könnte es nicht, aber ich habe mich stets zu den Schwachen hingezogen gefühlt. Sich für Ausseinseiter einzusetzen, obwohl man es eigentlich nicht nötig hätte (mein Clan gewinnt auch ohne das Forum), ist vermutlich ein Teil meiner Erziehung. Also mache was du denkst.

        Lade Editor…
    • Hi Edible. Missverständliche Bewertungen deinerseits. Du kannst es hier gerne löschen, möchte nur, dass du es gelesen hast.

      Ich setze mich ebenfalls für Außenseiter (Nachtrag: eher für die Schwächeren) ein und versuche stets diplomatisch und gerecht zu sein, welch idealisitisch-idiotischer Anspruch. Ich habe mich in die ganze Diskussion eingemischt, vor etlichen Monaten, weil du Engi-Hater mit tw. nicht richtigen Infos und einer provozierenden Art und Weise abgewatscht hast. Mir ging es primär um Klarstellung, dass das keine Wahrheiten sind, die du verbreitet hast. Hättest du in einem freundlichen und sachlichen Ton deine Meinung kundgetan, wäre das hier anders verlaufen.

      Und deswegen folge ich auch nicht deine Nachrichten, nicht weil ich dich gezielt deskreditieren und verfolgen möchte, sondern, und so habe ich es auch geschrieben, ("Durch deine Aktivität hier im Forum schau ich einfach ab und an mal auf deine Contributions und verfolge die interessanten Themen."), ich möchte den interessanten Themen folgen - und du bist einer der aktivsten Nutzer hier. Und natürlich schaue ich aufgrund der Vorgeschichte bei dir genauer hin. Habe ich mich dir gegenüber resprektlos verhalten? Z.B. auf deiner Wall, Clanwerbung? Habe ich dir noch nie meinen Konsens mitgeteilt oder Beiträge geliked? Nein. Daran siehst du, dass es mir um die Sache und nicht um dich persönlich geht.

      Nein, sorry falls es so rüberkam. Aber ich habe auf J'Offs Wall nicht geschrieben, weil ich dich provozieren möchte, sondern weil ich J'Off helfen möchte. Die Sache: Ich weiß, wie schwer es ist, passende Leute zu finden - du ja auch, ich weiß. Ich stecke in keinem dieser 3 Clans, von daher maße ich es mir an, derartiges zu schreiben. (Ich habe z.B. nie explizit geschrieben, dass ich in dem mMn besten FP CW Clan der Welt gespielt habe, finde sowas immer sehr schwierig, wenn es keine objektive Bewertung dafür gibt - SC betrachtet die CWL ebenfalls als Höchstmaß des Wettbewerbes, sie werden nicht in die Orga einsteigen und überlassen es weiterhin der Community). Und ja, ich meine wirklich, dass ich in der CW orientierten Welt einiges gesehen habe und diese Welt ziemlich gut beurteilen kann. MMn sind diese Ligen, v.a. CWL, das Nonplusultra im CW Bereich. Wenn es irgednwo mehr Wettbewerb gibt, bin ich gern dafür offen mehr zu erfahren. Ich wüsste nicht, welche Plattformen (YT, Twitch, Twitter, FB, dt. und engl. Foren+Wikis, pers. Gespräche etc.) ich ausgelassen habe. Mag unterm Strich nur meine Meinung sein, aber ist halt so.

      Nein, ich würde mich nicht freuen, wenn du lebenslang hier gesperrt werden würdest. Deine Insights fand ich nutzenstiftend. Ich spreche mal nur von mir: ich mag die Art und Weise nur nicht, daher geraten wir aneinander, abgesehen von falschen Aussagen natürlich - aber sachlich haben wir eh selten die Diskussion zu Ende geführt, leider. Ich würde die Entscheidung auch nicht den Mods überlassen. Es ist eher eine Frage, die du für dich beantworten solltest. Möchtest du sachlich diskutieren und eben auch mal drüberstehen können, weil du durchaus eine andere Meinung hast und haben sollst, oder eben auf die bisherige Art und Weise diskutieren? Letzteres führt zu keinem guten Ende. Sperrung? Nein. Im Gegenteil sogar.

      Gerne auch an anderer Stelle, wenn das hier der dMn falsche Ort ist.

        Lade Editor…
    • Mir ist diese Entscheidung relativ Wumpe. Mensch, ich bin Lehrer und gehe auf die 40 zu. Kotzt mich das an:( . Klar habe ich viel Herzblut ins Forum investiert und mit dem Hintergedanken den neuen Spielern zu helfen auch keinen Müll erzählt. Ich merke das doch jeden Tag in der Schule, wenn mir Kinder stolz ihre Accounts zeigen, oder wir uns gegenseitig über unsere neu erworbenen Legis unterhalten. (Pause natürlich). Ich glaube, diese Spieler bilden wohl den größten Teil der Community, also jene Wald und Wiesenspieler, die nicht zocken bis die Dorfbewohner nach einer Pause schreien und ein Haufen Kohle investieren können, um alles mögliche zu boosten. Diesen Kindern zu erzählen, dass sie auf RH8 alle Mauern uppen müssen, bevor sie aufsteigen können, geht nicht. Genauso geht mir das Stigmatisieren auf den Keks. Kinder müssen lernen sauber Bewertungskriterien anzulegen. Dieses "Du bist schlecht, du bist ein Rusher" ist völler Schwachfug. Oft sind es sogar Rusher die Rusher als Rusher beleidigen. :) Und diese Art und Weise entnehmen sie aus diesen Spielen. Klar, sagt man immer "Das ist doch nur ein Spiel". Aber das ist gelogen, da sich diese Spiele nicht im luftleeren Raum befinden. Hier lernen sie Dinge fürs Leben, ihr Leben und diese Dinge werden dann in die Peers transportiert. (Oftmals auch von den Peers in die Spiele, zugegeben.) Zurück zu den Mauern.

      Die machen 500k am Tag durch die Minen, im besten Fall ist das ohne farmen 1 Mauer am Tag. Bei 200 + Mauern dauert das 1 oder 2 Tage ^^ Vorher haben sie aber schon die Lust am Spiel verloren oder dümpeln vor sich hin und verschwenden wirklich ihre Zeit. Und das finde ich echt Schade. Und diese Meinung vertrete ich hier im Forum. Ich habe nichts davon, wenn die Leute rushen. Aber das ist ein Handygame und die Konkurrenz ist groß. Das man mittlerweile sogar mit Rh10 sehr gut low bugdet farmen kann, zeigt doch, dass die Schwelle der Inaktivität weit über Rh8 hinausreicht. Früher konnte man nicht auf Rh10 mit Bögen farmen. Da musste man mit Rh9 soviel wie möglich ausbauen.

      Egal. Ist ja nicht das Thema.

      Ob mich nun die Mods lebenslang bannen oder nicht ist mir Wurst. Können sie machen. Wenn sie meinen das ich provoziere und andere beleidige, dann hätten sie ja alles Recht der Welt. Einzige Knackpunkt ist, ich mache das nicht. Würde ich das machen, wäre ich schon längst weg gewesen. Die Mods und 5 andere würden doch ein Freudenfest aufführen, wenn ich weg bin. ^^ Die Realität sieht halt anders aus. Viel zu oft werde ich provoziert. Wenn ich mich aus dem Threads zurückziehe und Privatnachrichten nutze oder Clan Werbung, folgen mir irgendwelche Hanseln dorthin. Dann wird irgendein Sch. gepostet und nun habe ich die Möglichkeit, darauf antworten oder so stehen lassen. (Ist bei den Diskussionsthreads ähnlich) Und ganz ehrlich, ich lasse mich doch nicht von einem Sk*gu* doof im Internet zuquatschen. Nur weil einer meint, hier mal ganz groß auf die K. zu hauen. Und selbst in solchen Situationen antwortet ich noch so human, sodass auch mein Teamkollege mit den 17 Dioptin keine Beleidigung findet. Aber ja, ich gebe Kontra. Und ich bin mir auch zu 100% bewusst, dass sowas zur Sperrung führt. Aber die Alternative wäre, solche falschen Anschuldigungen stehen zu lassen und das geht genauso wenig. Nicht, wenn du die Leute wirklich informieren willst. Und ich habe es ausprobiert. Wenn ich nicht drauf eingehe, bleibt es stehen. Weil man hier viel zu gerne nur meine Nachrichten nach irgendwelchen verstecken Botschaften durchforstet. Und da schließt sich der Kreis, ich bin ein Lehrer mit einem total langweiligen Leben, der auf die 40 zugeht. Ich lasse mich nicht dummquatschen und schon gar nicht von irgendeiner Handlampe aus dem Internet, der meint, mit seinen multiplen IPs nen Kleinkrieg führen zu können. Aber diesen Leuten (wenn sie doch von den 5 abweichen) kann man keinen soooo großen Vorworf machen, denn sie machen auch nur das, was man ihnen vorlebt. Und wenn sich ein Bone, ein Rokamo oder Orlando besonders angrifflustig zeigt, ist es nur logisch, wenn andere mitmischen. Es braucht immer einen, der den ersten Stein wirft. Aber wesentlich besser sind zwei Steine. Denn 2 ist ne "Gruppe" und in einer Gruppe kann man echt gut abtauchen. 

      Also, sperre mich von mir aus. Man hat nur soviel Macht über einen Menschen, wie er einen zugesteht. Sperre mich wegen Beleidigungen oder Provokation und lebe damit. Bettteln werde ich garantiert nicht. Und würdest du den Leuten, die mich provozieren (was du ja anerkennst) nur halbsoviel auf die Ketten gehen, wie mir, wäre das nie so eskaliert hier. Nein, ich werde ständig behelligt und mir werden Texte gezeigt, die unterschiedlich farbig markiert sind und ich muss dann erraten, was bei dir wohlgefallen erzeugt und welche Stellen nicht. Du vergisst vermutlich auch, dass du mit einem Erwachsenen "sprichst". Aber über sowas schmunzel ich im nachinein. Denn ich hasse es alt zu werden und klammer mich wirklich an allem, um meine Jugend zu erhalten. (Ist dieser Bogen geil oder ist dieser Bogen nicht geil? Ich produziere Minigeschichten)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hallo  Edible, 

    Habe mal eine frage zu engie Account. #8V8GP29J ìst einer meiner Accounts. Du bist ja Experte für ck Account. Was sollte ich mit meinem gold anfangen?  Was sollte ich noch zwingend bei meinen Truppen verbessern? Sollte ich schon auf Rathaus 10 gehen? Ich mache nur drachenangriffe im ck und schaffe es meistens mein gegenüber zu dreiern. Habe schon viel von deinen Beiträgen gelesen und finde deine art coc zu spielen sehr interessant. Kommt für meinen erst Account zwar nicht in frage aber als zweit oder dritten Account macht es echt Sinn. Gruß martin 

      Lade Editor…
    • Das kann man so Pauschal nicht sagen. Wenn du mit Drachen gut zurecht kommst, würde ich diesen Zweig auf jeden Fall weiter verfolgen. Wichtig ist die Punktverteidigung. Die scheinst du ja schon max zu machen. Darüber hinaus würde ich noch die Teslas maxen. (Ich kann deine Fallen als Besucher nicht sehen) Sollten die Teslas noch nicht max sein, dann maxe sie. Der Splashdmg also Magiertürme/Minenwerfer/Bombentürme ist soweit in Ordnung. Mehr würde ich da auch gar nicht machen. Vielleicht fürs Auge alle auf dem gleichen Level. Wichtig ist dein Heldenausbau. Die sind noch relativ schwach. An dieser Stelle muss mehr passieren.

      Das Problem beim Ausbau ist, dass man mit 5 Bauhütten die Gegner schneller unnötig schwerer macht, als man mit dem Ausbau der Kampfkraft hinterher kommt. Was man noch machen könnte, wäre 44 Mauern um 1 oder 2 Level zu uppen. Viele wollen ja immer die Truppen tunneln, wenn sie es schaffen, dann packen sie es mit ihren Truppen in die Mitte (kommen dann aber oft auf der andern Seite nicht mehr raus). Deswegen 44 fette Mauern in der Mitte. Ansonsten klar, aufsteigen ist immer gut. Ich kann als Rh10 immer noch sehr gut mit Bögen farmen. Ich denke das wäre bei dir auch möglich (in einer niedrigeren Lige). Vorteil bei Rh10 wäre natürlich wieder ein Anstieg der Off und ein zusätzlicher Bohrer plus 3 auf Stufe 6.

      Ansonsten kann ich dir weder das eine noch das andere raten. Ich persönlich würde aufsteigen, bevor ich noch mehr Ck unrelevantes ausbaue. Aber das musst du und dein Clan entscheiden.

        Lade Editor…
    • Vielen Dank für die Antwort. Fallen und teslas habe ich zu erst gemaxt. Mein Gold werde ich noch in die inneren mauern investieren und helden leveln. Dann Rathaus 10. Dir weiterhin viel Erfolg mit deinem clan. Gruß martin 

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hi Edible,

    bin vom Clan Centeni Comite (der mit der 89er Siegesserie) und wir/ich sind schon seit ca. über 250 Kriegen ein so genannter und viel gehasster Engi Clan. Ich verfolge die ganzen Diskussionen und manchmal geb ich auch meinen Senf dazu. Aber ich war schon immer eher der Zahlenmensch und schreiben war noch nie meine Stärke. Was man unschwer an meinem Schreibstil erkennt :-)

    Da nun das neue Update heraus ist würde ich mich gern mit Gleichgesinnten austauschen.

    Man lernt ja nie aus, aber hier im Forum geht das ja leider nicht. 

    Vielleicht hasst du ja Interesse und vielleicht findet sich ja auch ein Weg das Beste aus dem Update zu machen. Erster Krieg ist bei uns fertig und außer der langen Suchdauer hat sich kaum was verändert. 

    Wäre toll von Dir zu hören. 

    Gruß Sven

      Lade Editor…
    • Zeige alle 20 Antworten
    • Mach ich gleich

        Lade Editor…
    • Bin immer für Tipps offen und man lernt nie aus

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Du scheinst stets zu versuchen aus der Sicht einer mutmaßlichen "Minderheit" zu sprechen, sei es die der Rusher, der "nachdenklichen CK-Optimierer" oder anderen Gruppierungen.

    Beispiel hier zum Thema Mauern (aus Clan War Matchmaking Iprovements:

    Edible aka Playerone sagte: [...]

    Aber ich konnte herauslesen, dass du auch kein Verfechter von zu hohen Mauern bist. Also haben wir ja schon einmal einen gemeinsamen Nenner. Jeder interessierte Forumsnutzer sieht also, dass schon 2 User keine Fans von zu hohen Mauern sind. Ist doch eine gute Message.

    [...]

    Hier entsteht auch wieder eine "Minderheitenperspektive" obwohl es noch stärker als bei den "Engis" bspw. so aus meiner Sicht nicht der Fall ist. Ich selbst bin auch kein Fan von zu hohen Mauern und verdrehe im Spiel die Augen wenn einer im Spiel stolz schreibt "Habe RhX inklusive Mauern gemaxxt", weil ich die Stärke der Mauern als sehr gering und in keinem guten Verhältnis zu ihrem Preis, bzw. den Farmaufwand sehe. Und wenn du eine Umfrage machen würdest, käme da bestimmt auch kein "2 gegen den Rest"-Bild heraus.

    Aber deine Meinungen neigen stark dazu, stets zu einer kleinen Randgruppe zu gehören (Egal wie "randgruppig" sie wirklich ist) und eventuell gegen eine Art Lobby-Gruppierung oder System zu kämpfen. Wieso machst du das?

    Ist dir bewusst, dass das dazu führt, dass du schneller Leute mit finsteren Machenschaften in Verbindung bringst und sie daher etwas gereizter reagieren, woraufhin sich das gelegentlich aufschaukelt?

    Grüße, Yoshi (Hier klicken um Yoshi anzuschreiben)

      Lade Editor…

    • Diese Minderheitsperspektiven entstehen nicht, weil ich es möchte, sondern weil sich kaum einer traut, sich positiv zu meinen Meinungen oder ihrer eigenen Spielweise zu positionieren. Ich bin mir sogar zu 100% sicher, dass einige hier das eine schreiben und das andere machen oder eben nichts sagen, weil sie kein Bock auf Stress habe. Ich gehöre also garantiert zu keiner Randgruppe.

      "Und ich kann mich übrigens nicht daran erinnern, eine Rathausstufe gemaxxt zu haben. Wenn ich den verfügbaren Upgrades keinen unmittelbaren Wert mehr beimaß, stieg ich auf. Dies dient zur Aufklärung eines Missverständnisses."

      Stelle dir mal vor, sowas hättest du als Admin und als Yoshi bei Gelegenheit irgendwo eingestreut. Dann hätte vermutlich noch ein anderer User geschriebe: Ich doch auch nicht. Ich habe auch immer Prioritäten gesetzt.

      Wenn man merkt, dass so eine Spielweise hier im Forum bombardiert wird, könnte man sowas auch einstreuen. Weißt du, wie sich da Diskussionen entwickeln könnten?

      Aber das Kind ist längst in den Brunnen gefallen. Es ist einigen angemeldeten Usern egal, was man schreibt, es ist falsch. Oder es ist zwar  grundsätzlich nicht falsch, aber falsch, wie und das ich es geschrieben habe. Und es gibt darüber hinaus einige unangemeldete User, die per se Diskussionen torpedieren. Dann wird die Eskalationsstufe  durch irgendwelchen geschriebenen Unsinn angehoben a la "Edible hält sich sowieso für was besseres" und dann kommt ein "Ich bin hier aber wieder raus" oder ähnliches.

      Für mich ist Rushen und CK Optimieren das gleiche.

      Vielleicht als Bitte. Wenn das nächste Mal eine Diskussion zu kippen droht und es thematisch passt, dann hänge dich rein. Gibt bestimmt viele hier die denken, dass Yoshi das Sinnbild eines sich ausmaxenden Spielers entspricht. Ich meine, dieses Missverständnis kommt ja nicht von mir. Und wenn du mit deiner Autorität sagst, ich habe mich auch nicht "zwanghaft" ausgemaxt, dann stehe ich nicht so dumm da, wenn ich schreibe: setzt Prioritäten, hört auf den Spielern einzureden, dass sie sich ausmaxen sollen. Diese Message bringt mir ja hier den größten Hass entgegen. Denn wenn ich jmd den Tipp zum rushen oder Prioritäten setzen gebe, ist es ja schon eine Provokation.


      P.S. Und würde ich so ein Zeug schreiben, was mir die Leute an den Kopf werfen, wäre ich schon längst gesperrt wurden. Wegen welcher persönlichen Beleidigung wurde ich denn letztens gesperrt? Medusa meinte nur, jetzt bist du zu weit gegangen. Mit was habe ich den DL Smither persönlich beleidigt?

        Lade Editor…
    • Dass mich ein zwar unangemeldeter, aber recht aktiver und auch anscheinend nicht neuer Wikinutzer als Maxxer hingestellt hat, hat mich auch recht überrascht und nachdenklich gestimmt. Ist zwar jetzt nur einer und den meisten ist egal, was ich bin oder mache. Ich halte mich nicht für eine Person deren Ansichten einen größeren Wert hätten als die der anderen. Aus den meisten "beliebten" Diskussionen halte mich raus, weil ich zu den Themen bereits genug gesagt hatte, irgendwann einmal. Trotzdem ist es dann schade, wenn falsch auf mich Bezug genommen wird.

      Tendenziell bin ich bereit, meine eigene Meinung hereinzustreuen, ich dachte aber auch daran vielleicht mein Profil zu nutzen, um die Meinungen, die ich habe, dort für alle nachlesbar festzuhalten. Einmal geschrieben, immer nachlesbar. Das ist womöglich besser als alte Meinungen von mir neu auf den Tisch zu werfen und damit ggf. die meisten zu langweilen. Wenn du möchtest, kannst du ja irgendwann (nach Fertigstellung) darauf Bezug nehmen, wenn du bestimmte Ansichten verteidigen möchtest. Aber gegen wen?

      Du beschreibst oben eine Art Angstklima. Leute würden sich nicht äußern wollen, weil sie "keinen Bock auf Stress" hätten. Auf Stress mit wem? Warum sollte die eigene Meinung Stress verursachen? Hast du das Gefühl, dass die Mods und Admins bestimmte Meinungen und Haltungen bevorzugen, andere unterdrücken und somit vorgeben was richtig sei? Oder dass eine Gruppe Nutzer in irgendeiner Form an den Mods vorbei Ansprüche darauf stellt, eine "Wahrheit" zu verteilen? Diesbezüglich scheinst du oft sehr unkonkret zu sein, jemand wie ich, der solche Vorwürfe nicht erhebt, kann nicht viel damit anfangen um ein womögliches Angstklima zu erkennen und zu beheben.

      Falls du dich persönlich angegriffen fühlst (bspw. wenn Bonecrasher oder eine IP etwas zu übertrieben äußerten), kannst du dich ja auch an die Admins wenden und es dann gegebenfalls ausdiskutieren. Wo kein Kläger, da auch kein Richter. Falls ich etwas als nicht zu schadhaft empfinde (unter den Mods und Admins bin ich anscheinend einer derjenigen, der die Forumsbeiträge am meisten "beaufsichtigt"), kannst du mir ja konkret auf die Sprünge helfen.

      Was deine Sperre durch uns angeht, muss ich kurz nachschlagen . . .

      Edit: Die Sperre bezog sich auf dein Verhalten allgemein, das u. A. Kontrahenten als dumm dargestellt habe. Ich sehe in den Aktivitäten auch, dass mehrfach nicht auf Forderungen eingegangen wurde, die Diskussionen gegeneinander einzustellen und es dann vielfach zu Löschungen kam und trotzdem weitergemacht wurde. Du hast, da du schon länger Teilnehmer bei diesen Problemen warst, eine Sperre kassiert und smithers auch eine Art Verwarnung. Es war also keine alleinige Aktion gegen dich.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hi Edible,

    wie kann man sehen, welche Vorgeschichte ein Spieler (z.B. einer, der in meinen Clan reinwill) hat? Also ob er mal Modder war oder so?

    VG Curry

      Lade Editor…
    • Zeige alle 16 Antworten
    • Zwei Dinge von meiner Seite aus:

      Zunächst weil mein Name fiel:

      185.137.18.137 sagte: [...]

      Ich kann mir aber einen Strategen und Kämpfer wie jemanden, der Engi-Accounts plant und spielt, 1.000 CK-Sterne holt und deshalb auch 3-Sterne-Taktiken forciert gar nicht vorstellen, wie er für die Ressourcen mit Barch volle Sammler abgrast, wie Yoshi das als überzeugter Farmer, Maxer, etc. ja gerne macht.

      [...]

      ich dachte du wüsstest, dass das so inzwischen nicht mehr mein Spielstil ist. Ich hatte ihn mal in dem Blog Mein Dasein als Raider beschrieben. Ich habe Barch seitdem nicht mehr genutzt und ähnliche leichte Armeen auch nicht. Und ich kann mich übrigens nicht daran erinnern, eine Rathausstufe gemaxxt zu haben. Wenn ich den verfügbaren Upgrades keinen unmittelbaren Wert mehr beimaß, stieg ich auf. Dies dient zur Aufklärung eines Missverständnisses.

      @Thema, ich denke ein Account reicht nicht, um eine Aussage darüber zu erhalten wie der Spieler insgesamt spielt. Müsste man nicht alle Accounts gleichermaßen betrachten und dann darauf schließen, wie sie sich zum Spielspaß des Spielers zusammenfügen?

        Lade Editor…
    • Hallo,

      schöner Blog, aber nein: Raider kannte ich bis dato als Kategorie noch nicht. Dann sorry für die falsche Nennung deines Namens als Farmer und Maxer. Ich kannte eben nur ene ganze Reihe von Beiträgen und Argumenten von dir, aus denen man am ehesten einen Farmer ableiten konnte. Könnten aber auch ältere Beiträge gewesen sein, also bevor du zum Raider wurdest. Ich denke trotzdem dass man herauslesen kann, was ich damit sagen wollte.

      Ja - um einen Spieler in Gänze einzuschätzen, müsste man sich alle seine Profile in Summe ansehen. Aber ich hatte es mir zu meinen CK-Zeiten eben angewöhnt (da ich zuletzt meist Nr. 1 war), meine Gegenüber genauer anzusehen, und auch neueren Clanmitgliedern ihre Gegner zu "erklären", - oft sogar deren CB-Befüllung danach auszusuchen, mit welchen Angriffstypen zu rechnen war.

      Solange nicht "alle Truppen max" sind, kann man aus den (pro RH-Stufe) gemaxten Truppen, sogar auch aus deren DEF-Aufbau, und vor allem aus dem allgem. Verhältnis der Profildaten zueinander ablesen, wo die Stärken oder Denkmuster eines Angreifers (mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit) liegen werden.

      Absolute Sicherheit erlangt man so natürlich nicht, aber ich habe sehr häufig richtig gelegen, und das hat mir schon gezeigt, dass es sich lohnt mit seinem Gegner eingehend auseinander zu setzen. Häufig haben wir dann sogar eine gewisse Fallen-Häufung zurecht gelegt, eine offensichtliche "Schwäche" in eine CK-Base implementiert, etc...

      Aber vielleicht auch das einer der Gründe, warum die CK-Welt mir irgendwann zu aufwändig wurde ;-))

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.